Bayern II - Hansa

Antworten
WiederWindauchweht...
Beiträge: 280
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von WiederWindauchweht... » So 2. Feb 2020, 14:29

Pieckenhagen hat einen charakterlosen und eierlosen Haufen zusammengestellt.
Das sollte ab Chemnitz für jeden klar ersichtlich gewesen sein.
Und wieso alle das Spiel gegen Halle loben? So doll war das auch nicht.

Umbruch Nummer eintausendneunhundertfünfundsechzig im Sommer mit einem Sportdirektor ohne Netzwerk und einem Trainer mit nur 2 Spielsystemen.
Wir werden zum HSV der dritten Liga.
Bin gespannt wie lange Elgeti da noch mitspielt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WiederWindauchweht... für den Beitrag:
hansa60 (So 2. Feb 2020, 15:03)
Bewertung: 1.96%
 

petri
Beiträge: 29
Registriert: Do 14. Mär 2019, 15:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von petri » So 2. Feb 2020, 17:45

Man kann verlieren, aber so charakterlos erschreckend?
Die Mannschaft ist offensiv so ideenlos und mittellos, da kann spielen wer will. So viele Absichtserklärungen nach
Misserfolg von Mannschaft und Trainer, trotzdem Komplettversagen. Da kann man die Uhr nach stellen..
Symptomatisch für mich das Jena-Spiel. Wenn ich Jena in Braunschweig verfolgt habe, dann sehe ich WIE man sich verhalten muss, wenn man auswärts gegen spielerisch bessere Mannschaften gegenhalten will. Es bleibt alles beim Alten. Beschämend wie HANSA und die Stadt Rostock von einigen Idioten repräsentiert wurden.
Ihr seid nicht unsere Heimat!!!
10916
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor petri für den Beitrag (Insgesamt 2):
poel (So 2. Feb 2020, 19:37) • Diego (Di 4. Feb 2020, 06:42)
Bewertung: 3.92%
 

Schorschi
Beiträge: 536
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Schorschi » So 2. Feb 2020, 20:22

ARBEITEN;ARBEITEN;ARBEITEN-ja dann werden auch wieder Spiele gewonnen.

Benutzeravatar
steffen68ffm
Beiträge: 624
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:04
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von steffen68ffm » Mo 3. Feb 2020, 13:49

Naja warum wundert mich diese Einstellung und dieses Zweikampfverhalten bei den Spitznamen nicht ?
Also Pasi, Butzi, Juli usw gehören wohl eher zum Synchronschwimmen.

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 565 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Hansa4Life » Mo 3. Feb 2020, 13:56

Kolki – Riebli, Sonni, Reini – Ahli, Butzi, Pepi, Scherffi (46. Neidi) – Volli (68. Grani), Pasi (68. Hansi), Opi

besser wäre dann wahrscheinlich

Kolkesson – Rieblesson, Sonnenbergsson, Reinthalersson – Ahlschwedesson, Butzensson, Pepicsson, Scherffsson (46. Neidhartsson) – Vollmannsson (68. Granatowskisson), Breiersson (68. Hansliksson), Opokusson
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansa4Life für den Beitrag (Insgesamt 12):
steffen68ffm (Mo 3. Feb 2020, 14:08) • Captain Oi! (Mo 3. Feb 2020, 15:37) • Borsti (Mo 3. Feb 2020, 16:06) • zwei (Mo 3. Feb 2020, 16:49) • saibot (Mo 3. Feb 2020, 17:21) • Abel (Mo 3. Feb 2020, 17:51) • kruemel09 (Mo 3. Feb 2020, 18:24) • eisbrechereisbrecher (Mo 3. Feb 2020, 18:56) • gunnispatz (Mo 3. Feb 2020, 19:50) • Bono (Mo 3. Feb 2020, 20:43) und 2 weitere Benutzer
Bewertung: 23.53%
 

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2403
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Zircus » Mo 3. Feb 2020, 14:10

Bei uns heisst eben keiner "die Axt", die "Sense" oder "der Beisser". Auch ein "el Butre" fehlt....

per
Beiträge: 258
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 18:59
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von per » Mo 3. Feb 2020, 14:12

Hansa4Life hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 13:56

besser wäre dann wahrscheinlich

Kolkesson – Rieblesson, Sonnenbergsson, Reinthalersson – Ahlschwedesson, Butzensson, Pepicsson, Scherffsson (46. Neidhartsson) – Vollmannsson (68. Granatowskisson), Breiersson (68. Hansliksson), Opokusson
Bis auf 2 - 3 eher -dottir.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor per für den Beitrag:
DerThommes (Di 4. Feb 2020, 10:35)
Bewertung: 1.96%
 
Fret di satt un sup di dick un hol dien Mul von Politik.

Dieselregen
Beiträge: 166
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Dieselregen » Mo 3. Feb 2020, 15:24

Zircus hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 14:10
Bei uns heisst eben keiner "die Axt", die "Sense" oder "der Beisser". Auch ein "el Butre" fehlt....
Erinnert an Callmund als er den Transfer von Lucio ankündigte mit der Ansage, der Typ würde Bahnschienen durchtreten XD

p!lle
Beiträge: 612
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von p!lle » Mo 3. Feb 2020, 15:31

steffen68ffm hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 13:49
...und dieses Zweikampfverhalten bei den Spitznamen nicht ?
Endlich wissen wir woran es liegt! :lol:

Benutzeravatar
Struppholdt
Beiträge: 221
Registriert: Di 19. Jul 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Struppholdt » Di 4. Feb 2020, 11:18

Christopher hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 08:09
Borsti hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 22:51
Wie jetzt, steigen wir nun doch nicht auf? Ist ja verrückt.
Nächste Woche das Heimspiel gegen Unterhaching gewinnen und dann sind es wieder 5 Punkte bis zum 3. Platz. :lol: dann keimt die Hoffnung wieder auf.

Das mit dem fliegen sollte sich jetzt aber wirklich erledigt haben. Ein positiver Effekt auf die Punkteausbeute ist nicht feststellbar- das Gegenteil ist sogar der Fall.

0 Punkte nach Flugreisen diese und letzte Saison
Korrelation ≠ Kausalität. Genauso könnte man die Rechnung aufmachen, wie wie viele Punkte wir im Schnitt bei Auswärtsfahrten mit und ohne Pyroaktion holen.
Bei langen Anreisen aufs Flugzeug zu setzen ergibt Sinn, wenn man dadurch Reisezeit spart. Außerdem ist es für die Spieler auch mal angenehm, wenn man zur Abwechslung nicht jedes zweite WE für 6+X Stunden pro Strecke im Bus sitzt. Nicht das größte Argument in der Vertragsverhandlung, aber letztendlich geht das auch von der Freizeit/Erholungszeit der Spieler ab.

Antworten