Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Gesperrt
FCHHessen
Beiträge: 813
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1117 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von FCHHessen »

Herzstillstand und Herzprobleme, nur mal diese Ebene, die war jetzt auf die Schnelle greifbar für mich. Hier Meldungen, allein aus den vergangenen rund 7 Wochen! Viele werden jetzt vehement widersprechen; für den einen oder anderen ist es vielleicht ein Anlass mal selbst nachzuforschen und das Ganze kritischer zu sehen.

Volleyball Spielabbruch wegen Herzstillstand des Schiedsrichters in einer Partie des Lauber SV (Kreis Donauwörth).

17-jähriger Fußballspieler der JSG Hoher Hagen muss in Hannoversch Münden während Partie reanimiert werden.

Volleyball Spieler des ASV Baden (Niederösterreich) bricht auf dem Spielfeld zusammen und muss reanimiert werden.

Gifhorner Amateuerspieler Marvin Schumann muss nach Herzstillstand reanimiert werden.

VolleyballSchiedsrichter-Assistentin einer Kreisliga-Augsburg-Partie in Emersacker bricht mit Herzproblemen zusammen.

Kreisliga-Spieler der SpVgg. Oelde II muss von seinem Gegenspieler wiederbelebt werden.

Volleyball Spieler vom Birati Club Münster erleidet in einem Kreisliga Spiel gegen den FC Nordkirchen II Eriksen-Schicksal: Zusammenbruch mit Herzstillstand. Spiel wird abgebrochen.

17jähriger Fußballspieler Dylan Rich stribt in England während eines Spiels an Herzinfarkt.

VolleyballTorwarttrainer des SV Niederpöring erleidet nach Training Herzinfarkt.

Volleyball Lucas Surek (24) von BFC Chemie Leipzig an Myokarditis erkrankt.

Volleyball Kingsley Coman (25) vom FC Bayern München nach Herzrhythmusstörungen am Herzen operiert.

Volleyball 19-jähriger Fußballspieler des FC Nantes erleidet am 16.9.21 Herzstillstand im Training.

Volleyball Trainer Dirk Splitsteser von der SG Traktor Divitz bricht am Spielfeldrand tot zusammen.

Rune Coghe (18) von Eendracht Hoglede (Belgien) erleidet Herzinfarkt während Spiel.

Volleyball Beim WM-Qualifikationsspiel der Frauen Deutschland-Serbien in Chemnitz muss eine englische Linienrichterin mit Herzproblemen vom Platz getragen werden.

16-jähriger ungenannter Fußballspieler in Bergamo erleidet Herzstillstand (6.9.2021).

Volleyball Teamleiter Dietmar Gladow aus Thalheim (Bitterfeld) erleidet vor dem Spiel tödlichen Herzinfarkt.

53jähriger Fußballtrainer Antonello Campus bricht in Sizilien beim Training mit seiner Jugendmannschaft tot zusammen.

Volleyball Anil Usta vom VfB Schwelm (Ennepetal) bricht mit Herzproblemen auf dem Spielfeld zusammen.

Dimitri Liénard vom FC Strasbourg bricht in einer Partie der Ligue 1 mit Herzproblemen zusammen.

Volleyball Diego Ferchaud (16 Jahre) vom ASPTT Caen erleidet in einem U-18-Ligaspiel in Saint-Lô einen Herzstillstand.

Ain/Frankreich: Frédéric Lartillot erliegt nach einem Freundschaftsspiel in der Umkleidekabine einem Herzinfarkt.

Volleyball Belgischer Fußballspieler Jente Van Genechten (25) erleidet in der Anfangsphase eines Pokalspiels einen Herzstillstand.

Belgischer Hobby-Fußballer Jens De Smet (27) aus Maldegem erleidet während des Spiels Herzanfall und stirbt im Krankenhaus.

Volleyball 13-jähriger Fußballspieler des Vereins Janus Nova aus Saccolongo (Italien) bricht auf dem Spielfeld mit Herzstillstand zusammen.

Andrea Astolfi, sportl. Leiter von Calcio Orsago (Italien) erleidet nach der Rückkehr vom Training einen fulminanten Herzinfarkt und verstirbt ohne Vorerkrankung mit 45 Jahren.

Volleyball Abou Ali (22) bricht während eines Zweiligaspiels in Dänemark mit Herzstillstand zusammen.

Bordeaux-Profi Samuel Kalu bricht während eines Ligue 1- Spiels mit Herzstillstand zusammen.

Fabrice N'Sakala (31) von Besiktas Istanbul kollabiert ohne Einwirkung des Gegners auf dem Feld und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Am 22. Juli begegneten sich der SV Olympia Schlanstedt und die Germania aus Kroppenstedt. Während der Partie brach Schlanstedts Spieler Nicky Dalibor zusammen und musste auf dem Spielfeld reanimiert werden.

Meldung vom 30.9.21
Beim Spiel der Kreisliga A 2 zwischen dem SV Hoßkirch und dem TSV Sigmaringendorf ist ein Spieler zusammengebrochen. Er erlitt einen Herzstillstand und musste reanimiert werden.

Meldung vom 30.9.21
Ein Lob auf die Retter. Ursachenforschung?
SPORTBUZZER-Umfrage: Die Ersthelfer, die am vergangenen Sonnabend einen 17-Jährigen auf dem Sportplatz in Hann. Münden reanimiert haben, sind „Helden der Woche“.

Pedro Obiang vom italienischen Erstligisten Sassuolo Calcio (22) nach Covid-Impfung mit Myokarditis im Krankenhaus.

Volleyball Patrick Sinessamy, 38-jähriger Familienvater aus Saint-Denis bei Paris, erleidet auf dem Spielfeld einen tödlichen Herzinfarkt.

Ein Spieler von Red Black Pfaffenthal (Luxemburg) bricht auf dem Feld zusammen und muss wiederbelebt werden.

Volleyball 18-jähriger ungenannter Spieler im Burgenland (Österreich) kollabiert auf Spielfeld und kann dank Hubschraubereinsatz gerettet werden.

Tim B. vom SV Hamberge (Schleswig-Holstein) bricht nach der Rückkehr von einem Fußballturnier zusammen und stirbt.

Volleyball Ein Spieler des TuS Hoberge-Uerentrup (Bielefeld) bricht auf dem Platz mit Herzstillstand zusammen.

In der C-Liga Dillenburg (Mittelhessen) bricht ein Spieler aus Hirzenhain zusammen, die Partie wird abgebrochen.

Nachwuchstorwart Bruno Stein vom FC An der Fahner Höhe im thüringischen Gräfentonna ist mit 15 Jahren verstorben.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3325
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 5043 Mal
Danksagung erhalten: 2317 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

FCHHessen hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 19:07 Herzstillstand und Herzprobleme, nur mal diese Ebene, die war jetzt auf die Schnelle greifbar für mich. Hier Meldungen, allein aus den vergangenen rund 7 Wochen! Viele werden jetzt vehement widersprechen; für den einen oder anderen ist es vielleicht ein Anlass mal selbst nachzuforschen und das Ganze kritischer zu sehen.

Volleyball Spielabbruch wegen Herzstillstand des Schiedsrichters in einer Partie des Lauber SV (Kreis Donauwörth).

17-jähriger Fußballspieler der JSG Hoher Hagen muss in Hannoversch Münden während Partie reanimiert werden.

Volleyball Spieler des ASV Baden (Niederösterreich) bricht auf dem Spielfeld zusammen und muss reanimiert werden.

Gifhorner Amateuerspieler Marvin Schumann muss nach Herzstillstand reanimiert werden.

VolleyballSchiedsrichter-Assistentin einer Kreisliga-Augsburg-Partie in Emersacker bricht mit Herzproblemen zusammen.

Kreisliga-Spieler der SpVgg. Oelde II muss von seinem Gegenspieler wiederbelebt werden.

Volleyball Spieler vom Birati Club Münster erleidet in einem Kreisliga Spiel gegen den FC Nordkirchen II Eriksen-Schicksal: Zusammenbruch mit Herzstillstand. Spiel wird abgebrochen.

17jähriger Fußballspieler Dylan Rich stribt in England während eines Spiels an Herzinfarkt.

VolleyballTorwarttrainer des SV Niederpöring erleidet nach Training Herzinfarkt.

Volleyball Lucas Surek (24) von BFC Chemie Leipzig an Myokarditis erkrankt.

Volleyball Kingsley Coman (25) vom FC Bayern München nach Herzrhythmusstörungen am Herzen operiert.

Volleyball 19-jähriger Fußballspieler des FC Nantes erleidet am 16.9.21 Herzstillstand im Training.

Volleyball Trainer Dirk Splitsteser von der SG Traktor Divitz bricht am Spielfeldrand tot zusammen.

Rune Coghe (18) von Eendracht Hoglede (Belgien) erleidet Herzinfarkt während Spiel.

Volleyball Beim WM-Qualifikationsspiel der Frauen Deutschland-Serbien in Chemnitz muss eine englische Linienrichterin mit Herzproblemen vom Platz getragen werden.

16-jähriger ungenannter Fußballspieler in Bergamo erleidet Herzstillstand (6.9.2021).

Volleyball Teamleiter Dietmar Gladow aus Thalheim (Bitterfeld) erleidet vor dem Spiel tödlichen Herzinfarkt.

53jähriger Fußballtrainer Antonello Campus bricht in Sizilien beim Training mit seiner Jugendmannschaft tot zusammen.

Volleyball Anil Usta vom VfB Schwelm (Ennepetal) bricht mit Herzproblemen auf dem Spielfeld zusammen.

Dimitri Liénard vom FC Strasbourg bricht in einer Partie der Ligue 1 mit Herzproblemen zusammen.

Volleyball Diego Ferchaud (16 Jahre) vom ASPTT Caen erleidet in einem U-18-Ligaspiel in Saint-Lô einen Herzstillstand.

Ain/Frankreich: Frédéric Lartillot erliegt nach einem Freundschaftsspiel in der Umkleidekabine einem Herzinfarkt.

Volleyball Belgischer Fußballspieler Jente Van Genechten (25) erleidet in der Anfangsphase eines Pokalspiels einen Herzstillstand.

Belgischer Hobby-Fußballer Jens De Smet (27) aus Maldegem erleidet während des Spiels Herzanfall und stirbt im Krankenhaus.

Volleyball 13-jähriger Fußballspieler des Vereins Janus Nova aus Saccolongo (Italien) bricht auf dem Spielfeld mit Herzstillstand zusammen.

Andrea Astolfi, sportl. Leiter von Calcio Orsago (Italien) erleidet nach der Rückkehr vom Training einen fulminanten Herzinfarkt und verstirbt ohne Vorerkrankung mit 45 Jahren.

Volleyball Abou Ali (22) bricht während eines Zweiligaspiels in Dänemark mit Herzstillstand zusammen.

Bordeaux-Profi Samuel Kalu bricht während eines Ligue 1- Spiels mit Herzstillstand zusammen.

Fabrice N'Sakala (31) von Besiktas Istanbul kollabiert ohne Einwirkung des Gegners auf dem Feld und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Am 22. Juli begegneten sich der SV Olympia Schlanstedt und die Germania aus Kroppenstedt. Während der Partie brach Schlanstedts Spieler Nicky Dalibor zusammen und musste auf dem Spielfeld reanimiert werden.

Meldung vom 30.9.21
Beim Spiel der Kreisliga A 2 zwischen dem SV Hoßkirch und dem TSV Sigmaringendorf ist ein Spieler zusammengebrochen. Er erlitt einen Herzstillstand und musste reanimiert werden.

Meldung vom 30.9.21
Ein Lob auf die Retter. Ursachenforschung?
SPORTBUZZER-Umfrage: Die Ersthelfer, die am vergangenen Sonnabend einen 17-Jährigen auf dem Sportplatz in Hann. Münden reanimiert haben, sind „Helden der Woche“.

Pedro Obiang vom italienischen Erstligisten Sassuolo Calcio (22) nach Covid-Impfung mit Myokarditis im Krankenhaus.

Volleyball Patrick Sinessamy, 38-jähriger Familienvater aus Saint-Denis bei Paris, erleidet auf dem Spielfeld einen tödlichen Herzinfarkt.

Ein Spieler von Red Black Pfaffenthal (Luxemburg) bricht auf dem Feld zusammen und muss wiederbelebt werden.

Volleyball 18-jähriger ungenannter Spieler im Burgenland (Österreich) kollabiert auf Spielfeld und kann dank Hubschraubereinsatz gerettet werden.

Tim B. vom SV Hamberge (Schleswig-Holstein) bricht nach der Rückkehr von einem Fußballturnier zusammen und stirbt.

Volleyball Ein Spieler des TuS Hoberge-Uerentrup (Bielefeld) bricht auf dem Platz mit Herzstillstand zusammen.

In der C-Liga Dillenburg (Mittelhessen) bricht ein Spieler aus Hirzenhain zusammen, die Partie wird abgebrochen.

Nachwuchstorwart Bruno Stein vom FC An der Fahner Höhe im thüringischen Gräfentonna ist mit 15 Jahren verstorben.
Und wo ist der Zusammenhang zur Impfung? So trägst hier wild irgendwelche Herzinfarkte bei jungen Menschen aus ganz Europa zusammen. Was soll das beweisen? Richtig, gar nichts! Nur versuchte Panikmache. Du solltest dich echt schämen, direkt widerlich!
Nur mal zur Info, allein 2016 gab es in Deutschland 28130 verstorbene Männer nach einem Herzinfarkt. Davon 142 unter vierzig Jahren. Also alle 2,5 Tage einen.
Was genau soll deine Liste jetzt beweisen?
https://de.statista.com/statistik/date ... eschlecht/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 11):
HansafanPotsdam (Sa 2. Okt 2021, 19:38) • Arwit (Sa 2. Okt 2021, 19:41) • domingo (Sa 2. Okt 2021, 20:16) • Georghansafan (Sa 2. Okt 2021, 20:27) • saibot (Sa 2. Okt 2021, 21:44) • Torben (Sa 2. Okt 2021, 22:55) • CSteve (So 3. Okt 2021, 00:21) • Sralle (So 3. Okt 2021, 15:41) • Kosmo (So 3. Okt 2021, 17:44) • worldmode (Mo 4. Okt 2021, 09:16) und ein weiterer Benutzer
Bewertung: 10.48%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
FCHHessen
Beiträge: 813
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1117 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von FCHHessen »

lunky hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 19:27
FCHHessen hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 19:07 Herzstillstand und Herzprobleme, nur mal diese Ebene, die war jetzt auf die Schnelle greifbar für mich. Hier Meldungen, allein aus den vergangenen rund 7 Wochen! Viele werden jetzt vehement widersprechen; für den einen oder anderen ist es vielleicht ein Anlass mal selbst nachzuforschen und das Ganze kritischer zu sehen.
Und wo ist der Zusammenhang zur Impfung? So trägst hier wild irgendwelche Herzinfarkte bei jungen Menschen aus ganz Europa zusammen. Was soll das beweisen? Richtig, gar nichts! Nur versuchte Panikmache. Du solltest dich echt schämen, direkt widerlich!
Nur mal zur Info, allein 2016 gab es in Deutschland 28130 verstorbene Männer nach einem Herzinfarkt. Davon 142 unter vierzig Jahren. Also alle 2,5 Tage einen.
Was genau soll deine Liste jetzt beweisen?
https://de.statista.com/statistik/date ... eschlecht/
Du musst bei deinen Nachforschungen berücksichtigen, dass es hier nur um den Bereich Sport geht. Und du kannst auch mal herausfinden, warum es im September eine Übersterblichkeit gibt.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3325
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 5043 Mal
Danksagung erhalten: 2317 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Gab es überhaupt eine Übersterblichkeit im September? Ich persönlich finde die Zahlen nicht signifikant genug erhöht. Und zu den Gründen kann man wohl eher spekulieren.
https://www.destatis.de/DE/Themen/Gese ... EC.live712

Zeige mir doch gerne deine zuverlässigen Quellen.

Edit: Bei jüngeren Menschen treten Herzinfarkte vor allem in Zusammenhang mit Sport auf, Sherlock.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Boeller
Beiträge: 3176
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 1349 Mal
Danksagung erhalten: 3451 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller »

FCHHessen hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 18:47
Boeller hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 18:29
FCHHessen hat geschrieben: Sa 2. Okt 2021, 18:10 PEI_Definition.png

Ursprünglich versprach das PEI Schutz vor "Infektion". Hierauf beruhte das G2-System.

Später versprachen sie nur noch Schutz vor "schwerem Verlauf".

Inzwischen versprechen sie gar nichts mehr. Eine totale Bankrotterklärung.
Man, es war nie von 100% die Rede. Schlimm das man das immer wieder sagen muss und die Leute mittlerweile 1 Jahr lang das nicht verstanden haben. Beantwortest du bitte noch meine Frage?

PS: 1. Bitte einen passenden Artikel zu jeder Aussage heraussuchen und hier zeigen, wann und wie diese Aussagen getätigt wurden, vorallem aber, was in diesen Artikeln noch drin stand.

2. Wo hast du das Bild her? Will Mal wissen von welchen seriösen Quellen man sowas bekommt.
Keine Ahnung, da steht das ja beim PEI. Sollte jedem einleuchten, dass die seriös sind. Kann mich auch gut selbst an die Anfangszeit erinnern, dass bei den Impfstoffen eine sterile Immunität und damit das Ende der Pandemie versprochen wurde. Glauben die meisten Leute ja immer noch, siehe den Ausgangspost, auf den ich anfangs regierte.

Ich muss deine Frage nicht beantworten. Du ziehst nämlich Aussagen durchaus ins Lächerliche oder gehst auf echte Argumente auch nicht ein, wenn sie nicht in deine Sicht der Dinge passen. Für die, die wirklich interessiert sind, kommt vielleicht noch was.

Quelle: https://web.archive.org/web/20210815002 ... -node.html

In solchen Internetarchiven kann jeder ohne Anmeldung x-beliebige Seiten speichern, die für immer erhalten bleiben. Zur Überprüfung kann man einfach auf das jeweilige Datum klicken.
Was ziehe ich ins lächerliche? Zeig mir die Quellen. Los. Ich will Daten sehen, die zeigen, dass die Impfungen all diese Schandtaten bewirken, die du aufzählst. Los. Zeig her. Dir werden und wurden hier ständig von allen Seiten Datensätze präsentiert, die dich ständig wiederlegen. Was kommt von dir? Irgendein rosa Bildchen, ohne Quelle, mit Aussagen die aus dem kompletten Interview gezogen werden. Zeig her die Aussagen, auf die dein rosa Bildchen sich bezieht? Diese Aussagen gab es, ich weiß es, aber sie standen nie so alleine da, immer wurde gesagt, das die Impfstoffe nicht zu 100% sicher sind. Selbst als die ersten Studien veröffentlicht wurden, wurde gesagt die schützen nur zu x Prozent und dann meinst du allen ernstes, dass das PEI diese Aussagen von deinem Bildchen so ohne Erläuterungen getroffen hat? Das ist sowas von lächerlich. Da braucht ich mich gar nicht drüber lächerlich machen. Das ist es im Grundsatz schon. Wie kann man nur auf so einen Mist hereinfallen?
Man glaub einfach deinen Müll. Ist okay. Niemand hat den Thread hier diesbezüglich seit einigen Tagen angefasst, niemand hat Werbung für Impfungen gemacht. Bis du hier wieder so einen Müll verbreitest. Glaub deine Version, glaub gerne du bist im recht, aber Versuche nicht mit so einen Schwurbelmist andere zu beeinflussen. Ich bin es auch langsam leid mit so Leuten normal zu diskutieren. Hat bisher alles nichts gebracht, die sind verbohrt in ihrer Blase und glauben nichts, was die Wissenschaft präsentiert, sondern nur ihren Mist den sie auf irgendwelchen dubiosen Seiten finden. Dieser Mist wird dann auch noch verbreitet, da hab ich kein Bock mehr auf eine Diskussion. Da kommt nur noch Verachtung. Die Leute sind verloren, die überzeugt man nicht mehr. Wenn sie dann Corona haben, sollen sie aber bitte nicht die Krankenhäuser belasten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 7):
Trogdor (Sa 2. Okt 2021, 23:41) • lunky (So 3. Okt 2021, 00:07) • p!lle (So 3. Okt 2021, 00:11) • Georghansafan (So 3. Okt 2021, 04:41) • Søren (So 3. Okt 2021, 11:29) • Sralle (So 3. Okt 2021, 15:41) • worldmode (Mo 4. Okt 2021, 09:18)
Bewertung: 6.67%
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Trogdor
Beiträge: 402
Registriert: Do 3. Apr 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von Trogdor »

Ich hatte einen ähnlichen Rant im Kopf, aber es bringt doch alles nichts. Internet für alle war eben ein Fehler.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Trogdor für den Beitrag (Insgesamt 5):
lunky (So 3. Okt 2021, 00:06) • HG (So 3. Okt 2021, 09:47) • Søren (So 3. Okt 2021, 11:29) • h4kun4m4t4t4 (So 3. Okt 2021, 12:46) • worldmode (Mo 4. Okt 2021, 09:17)
Bewertung: 4.76%
Ich freue mich aufs Abendbrot
Benutzeravatar
ostseekelle
Beiträge: 115
Registriert: Do 2. Okt 2014, 11:11
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von ostseekelle »

Ist Beachvolleyball genauso risikoreich wie die Hallenversion?
Frage für einen Freund.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ostseekelle für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (So 3. Okt 2021, 00:40) • zwei (So 3. Okt 2021, 08:09)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1965
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von Bono »

Ich denke wir sollten mehr darauf schauen was uns eint, weniger auf das was uns trennt. Sich Gegenseitig überzeugen zu wollen macht mur Sinn wenn man selbst bereit ist seinen eigenen Standpunkt aufzugeben.

Das Einende ist wir sehnen uns alle nach Normalität, wir lieben Hansa Rostock und können die Situation nur für uns selbst Beeinflussen.
Habt Euch lieb auch wenn ihr nicht einer Meinung bei der Lösung des Problems seid, denn sonst verliert man das Ziel aus den Augen. Normalität.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bono für den Beitrag (Insgesamt 4):
Kotte59 (So 3. Okt 2021, 07:17) • Zircus (So 3. Okt 2021, 07:42) • Spring (So 3. Okt 2021, 08:05) • tomm62 (Mo 4. Okt 2021, 17:35)
Bewertung: 3.81%
Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 2600
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 862 Mal
Danksagung erhalten: 1188 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von Kotte59 »

Bono hat geschrieben: So 3. Okt 2021, 06:34 Ich denke wir sollten mehr darauf schauen was uns eint, weniger auf das was uns trennt. Sich Gegenseitig überzeugen zu wollen macht mur Sinn wenn man selbst bereit ist seinen eigenen Standpunkt aufzugeben.

Das Einende ist wir sehnen uns alle nach Normalität, wir lieben Hansa Rostock und können die Situation nur für uns selbst Beeinflussen.
Habt Euch lieb auch wenn ihr nicht einer Meinung bei der Lösung des Problems seid, denn sonst verliert man das Ziel aus den Augen. Normalität.
Persönlicher Applaus dafür. 👏👏👏
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
FCHHessen
Beiträge: 813
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1117 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von FCHHessen »

Boeller, dann sag mir einfach, warum ab heute ALLE, deren Zweitimpfung in Israel länger als 6 Monate zurückliegt, eine Drittumpfung benötigen, wenn die ganz wundersam zu irgendwo über 90% wirkt. Und dann zeig mir, dass das am Anfang kommuniziert wurde. Nee, wurde es nämlich nicht. Die "Pandemie" sollte nämlich vorbei sein. Und das wird schon wieder versprochen.

Aber die Leute fangen an aufzuwachen.
Gesperrt