DFB POKAL 20/21

Antworten
Benutzeravatar
FCH -1965
Beiträge: 186
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:11
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

DFB POKAL 20/21

Beitrag von FCH -1965 » Do 23. Jul 2020, 19:23

Sonntag 26.07 ist es wieder soweit.
Im Rahmen der ARD Sportschau wird am Sonntag 18:30 Uhr Ausgelost.
Ich lehne mich mal weit ausm Fenster und behauptet wir sind in der 1. Runde dabei.
Mein Tipp wäre:
Es wird schalke 04
moin moin und hallo an alle.

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 949 Mal
Danksagung erhalten: 1351 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Borsti » Do 23. Jul 2020, 19:34

Es gibt doch nur eine Handvoll möglicher Gegner... also Osna, Lautern oder der VfB. Alles Andere wäre quasi schockierend.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
hobokarl (Do 23. Jul 2020, 20:02)
Bewertung: 1.43%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Fußball&Dosenbier
Beiträge: 697
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 1192 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Fußball&Dosenbier » Do 23. Jul 2020, 19:40

Irgendwann sind wir mal wieder mit einem unattraktiven Los dran - dieses Jahr ist eine gute Gelegenheit. Am besten irgendwas realistisch schlagbares, Greuther Fürth oder so.

Darmok
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 747 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Darmok » Do 23. Jul 2020, 19:44

Erstmal qualifizieren, oder?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag (Insgesamt 5):
Abel (Do 23. Jul 2020, 19:45) • JoKeR (Do 23. Jul 2020, 20:06) • Kogge_inkognito (Do 23. Jul 2020, 20:50) • HRO Majo (Sa 25. Jul 2020, 08:37) • Borste84 (Sa 25. Jul 2020, 14:26)
Bewertung: 7.14%
 

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 664
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Georghansafan » Do 23. Jul 2020, 20:56

Falls es nicht der VFB wird, kann ich ungefähr erzählen wie das Spiel ausgeht. Hansa besser/ schlechter und im Notfall zum x.tem Male im Elfmeterschießen raus.
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

HansaMichel
Beiträge: 96
Registriert: Di 9. Jun 2020, 18:51
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von HansaMichel » Do 23. Jul 2020, 22:25

Fußball&Dosenbier hat geschrieben:
Do 23. Jul 2020, 19:40
Irgendwann sind wir mal wieder mit einem unattraktiven Los dran - dieses Jahr ist eine gute Gelegenheit. Am besten irgendwas realistisch schlagbares, Greuther Fürth oder so.
Oder Sandhausen :D

KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 179
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Do 23. Jul 2020, 22:41

Ich denke auch wir sollten uns erstmal qualifizieren. Aber wenn man sich wen wünschen könnte, dann bitte sowas wie Jahn Regensburg, KSC oder so, also etwas machbares. Bitte keinen Bundesligisten.
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 664
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Georghansafan » Do 23. Jul 2020, 23:29

KMDH-NurDerFCH hat geschrieben:
Do 23. Jul 2020, 22:41
Ich denke auch wir sollten uns erstmal qualifizieren. Aber wenn man sich wen wünschen könnte, dann bitte sowas wie Jahn Regensburg, KSC oder so, also etwas machbares. Bitte keinen Bundesligisten.
KSC als 15. Der letzten Saison glaube ich nicht möglich
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Mathias
Beiträge: 70
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Mathias » Fr 24. Jul 2020, 11:40

Wir können nur bis maximal 14. der 2. Liga bekommen. Das ist ein sogenannter Stadtteilverein aus Hamburg. KSC und Nürnberg geht nicht.
Darunter ist in unserem Lostopf, sofern wir uns qualifizieren.

Den schlechtest möglichen 2. Ligisten hatten wir ja mal mit Fortuna Düsseldorf, ist noch gar nicht so lange her und da haben wir auch nicht geglänzt ... :roll:

Man ist halt immer der Underdog und es muss viel passen an einem Tag :!:
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit !!!

KoggeSchkeuditz
Beiträge: 34
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 13:18
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von KoggeSchkeuditz » Fr 24. Jul 2020, 12:32

Denke wird Erzgebirge Aue.

Antworten