DFB POKAL 20/21

Antworten
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 173
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » So 26. Jul 2020, 19:10

Man hätte uns ja auchal sowas wie HSV, Bremen, Pauli oder Osnabrück geben können aber nein, natürlich bekommt man wieder Stuttgart. Aber warten wir es erstmal ab. Am Ende scheitern wir gegen Penzlin :D
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 659
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Georghansafan » So 26. Jul 2020, 20:23

KMDH-NurDerFCH hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 19:10
Man hätte uns ja auchal sowas wie HSV, Bremen, Pauli oder Osnabrück geben können aber nein, natürlich bekommt man wieder Stuttgart. Aber warten wir es erstmal ab. Am Ende scheitern wir gegen Penzlin :D
Gegen die angebliche Landeshauptstadt sollten Sie Favorit sein :)
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1599
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 668 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von rob » So 26. Jul 2020, 20:23

HSV, Bayern, BVB, Schalke?

Nee danke. Ohne Zuschauer würde man sich schwarz ärgern bei solchen Gegnern. Dann lieber VFB. Ich verfolge es bei kicker. Tut dann auch nicht so weh.

zwei
Beiträge: 805
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von zwei » So 26. Jul 2020, 21:00

Bayern und BVB sind ja auch die größten Scheißlose, sportlich keine Chance und das Stadion bekommt man unter normalen Umständen auch gegen Vereine wie Stuttgart oder Nürnberg Voll.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag:
oob67 (Mo 27. Jul 2020, 01:29)
Bewertung: 1.43%
 
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Benutzeravatar
Ronaro
Beiträge: 247
Registriert: So 14. Aug 2011, 05:56
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Ronaro » Mo 27. Jul 2020, 01:04

Is auch kein Vorteil wie sonst wegen des früheren Beginns der Saison. Bundesliga wie auch 3.Liga starten am 18. September, eine Woche nach der 1.Runde. Man muss sich mal vorstellen, normalerweise hätten wir dieses Wochenende (24.-26.7.) unser erstes Saisonspiel 20/21 in der 3.Liga gehabt. Danke, du Scheiß Corona-Bastard!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ronaro für den Beitrag:
zwei (Mo 27. Jul 2020, 08:09)
Bewertung: 1.43%
 

oob67
Beiträge: 75
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 10:28
Hat sich bedankt: 811 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von oob67 » Mo 27. Jul 2020, 01:39

Spielt der VFB 1.Liga gewinnt Hansa, spielt der VFB (ausnahmsweise) mal 2.Liga gewinnen sie(leider) gegen uns...Also weiß ja wohl jeder wer 'ne Runde weiter kommt...8-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor oob67 für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (Mo 27. Jul 2020, 06:16) • Thueringer (Mo 27. Jul 2020, 09:41)
Bewertung: 2.86%
 

Darmok
Beiträge: 1032
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 746 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Darmok » Mo 27. Jul 2020, 10:51

Das mit Stuttgart wäre ein sehr schlechter running gag, aber andererseits genau für diesen Sommer das richtige Kacklos. Was nützt zB Duisburg sein Traumlos Dortmund? Außer Spesen und einem sicheren Aus nichts gewesen.

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mo 27. Jul 2020, 11:09

Darmok hat geschrieben:
Mo 27. Jul 2020, 10:51
Das mit Stuttgart wäre ein sehr schlechter running gag, aber andererseits genau für diesen Sommer das richtige Kacklos. Was nützt zB Duisburg sein Traumlos Dortmund? Außer Spesen und einem sicheren Aus nichts gewesen.
Es ist doch noch gar nicht entschieden, ob Zuschauer teilnehmen dürfen, oder nicht, bzw. hängt es ja immer mit den örtlichen Gesundheitsämtern und Begebenheiten zusammen. Wurde doch bei der Auslosung auch gesagt. Mit voller Kapazität braucht man nicht rechnen, aber bezüglich dem, was sonst so möglich ist, kann man ja auch einfach mal abwarten.
Hansafans Hannover 🍹

Randinho8
Beiträge: 49
Registriert: Di 13. Aug 2019, 11:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von Randinho8 » Mo 27. Jul 2020, 11:46

Realistisch scheint irgendwas mit 5000 - 10000 Zuschauern.
Die meisten Bundelisgisten planen wohl mit 30 - 50% Zuschauerkapazitäten.
Fast ausschließlich mit Sitzplätzen und ohne Ausschank von Alkohol.

line_0
Beiträge: 413
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 11:45
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: DFB POKAL 20/21

Beitrag von line_0 » Mo 27. Jul 2020, 11:55

mal schauen, wie das mit den Toiletten usw. geregelt wird.
Aber wenn keine Getränke ausgeschenkt werden, dann halten wohl viele die 2-3 Stunden durch. 8-)

Antworten