GROUNDHOPPING!!!

Teepott
Beiträge: 209
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von Teepott » So 7. Jul 2019, 17:05

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 23:19
FCH_support_SAW hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:56
Hallo Hanseaten,

ich bin mit meiner Frau vom 15.-22.08. im Raum Sevilla unterwegs. Leider verpasse ich dadurch den Kracher gegen Großaspach, aber man kann ja da auch gut Fussball schauen. Heute ist der Spielplan für La Liga rausgekommen und Betis Sevilla hat ein Heimspiel gehen Valladolid. Kann mir irgendjemand sagen, wie ich am besten an Tickets komme? Ich habe etwas geschaut, Betis hat zwar nen ziemlich großes Stadion mit über 60.000 aber auch nen ordentlichen Zuschauerschnitt von weit über 40.000. Dazu erster Spieltag. Ich kann schlecht einschätzen wie realistisch es ist, am Spieltag Karten zu bekommen oder es sicherer ist die Karten online zu buchen.
Ich denke es ist selbstverständlich das Abzocker-Seiten ala Viagogo usw. nicht in Frage kommen. Danke für eure Hilfe. Natürlich folgt dann auch ein ausführlicher Bericht.
Ich glaube ich habe das im falschen thread verfasst, da es ja eher um Planung geht, anstatt Berichte. Ich habe Betis jetzt mal eine mail geschrieben, leider habe ich darauf nur eine kurze Info bekommen, welche mir kaum geholfen hat. Ich habe jetzt rausbekommen, dass in Spanien es wohl üblich ist, dass Karten nur in der Woche vor dem Spiel verkauft werden. Ich werde mich also zum Stadion begeben und darauf hoffen, dass ich was an der Tageskassen bekomme.
Es sei denn, Real Madrid oder der FC Barcelona ist zu Gast. Dann kann und könnte es ggf. eng bis aussichtslos werden mit Tickets, insbesondere in kleinen Stadien wie zum Beispiel Girona. Vor 2 Jahren hat da der FC Girona nur Mitgliederverkauf gemacht.

Dagegen habe ich für das Gastspiel von Betis Sevilla bei Espanol Barcelona (deren neues Stadion hat ca. 40.000 Plätze) vor 2 Jahren problemlos an der Abendkasse noch Tickets bekommen. Preisniveau für unsere Verhältnisse aber relativ hoch (nur Sitzplätze), insbesondere auf den Geraden. In den Kurven etwas erschwinglicher. Betis war trotz Montagabendspiel mit schönem Mob vor Ort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Teepott für den Beitrag:
FCH_support_SAW (So 7. Jul 2019, 19:28)
Bewertung: 1.96%
 
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Teepott
Beiträge: 209
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von Teepott » So 7. Jul 2019, 19:45

Mir ist gerade eingefallen, dass ich 1-2 Leute kenne, von denen ich weiß, dass sie schon mal bei Betis Balompie waren. Der eine hatte mir sogar bisschen davon vorgeschwärmt. Ich frage die mal und melde mich dann bei dir.

Hast du eigentlich whatsapp? Würde dann die Sache vereinfachen, wenn du mir deine Nummer per pn sendest...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Teepott für den Beitrag:
FCH_support_SAW (So 7. Jul 2019, 19:51)
Bewertung: 1.96%
 
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

TAtwaffe
Beiträge: 54
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von TAtwaffe » Fr 16. Aug 2019, 07:42

Moin,

kurze Frage an die Italien Experten.
Wie sieht es Momentan vor Ort mit Karten aus? Benötigt man noch diese unsäglich Tessera del Tioso?
Hat jemand Tipps für einen Aufenthalt/Stadionbesuch in Neapel?

Danke

biancoblu
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von biancoblu » Fr 16. Aug 2019, 07:51

Also für Heimspiele benötigst du keine Tessera, die ist für Auswärtsfahrer. Aber auch die wurde weitestgehend wieder abgeschafft. Was dagegen immer noch gilt ist der Articolo 9, welcher den Spielbetreiber verpflichtet, nur personalisierte Tickets zu verkaufen, daher kann sich der Kauf mitunter recht langwierig gestalten.
Zudem können die zuständigen Polizeipräfekten nach Gusto über die Zulassung von Gästefans entscheiden, was zT auch erst Stunden vor Anpfiff passiert. In den Heimsektoren sollte man meist jedoch recht zuverlässig an Karten kommen. Obacht: bei brisanten Spielen gibts häufig keine Tageskasse, wenngleich man irgendwie trotzdem reinkommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biancoblu für den Beitrag (Insgesamt 2):
Captain Oi! (Fr 16. Aug 2019, 09:07) • TAtwaffe (Fr 16. Aug 2019, 09:14)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 303
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Fr 16. Aug 2019, 09:09

Letzte Saison Neapel-Milan gab es keine Tageskasse und auch einen Tag vorher haben die "Tabakshops" nichts mehr angeboten. Ausverkauft war es nicht. Schwarzmarkt funktioniert aber. Hatten da im Stadionumfeld einen, der unsere Persos fotografiert hat und 20min später mit personalisierten Karten wieder da war. Teurer als normal, aber war uns dann lieber, als vor verschlossenen Toren zu stehen. Die Namen auf den Karten wurden übrigens sehr penibel kontrolliert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag (Insgesamt 2):
TAtwaffe (Fr 16. Aug 2019, 09:42) • Captain Oi! (Fr 16. Aug 2019, 10:04)
Bewertung: 3.92%
 
Hansafans Hannover 🍹

Benutzeravatar
RH
Beiträge: 193
Registriert: Sa 16. Dez 2006, 16:05
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von RH » Mo 19. Aug 2019, 01:34

Über Ticketone kannst du dir dann immer die VVK-Stellen/Tabaksshops raussuchen.
https://www.ticketone.it/stadio-san-pao ... upId=18312

Bis vor 2 Jahren gab es auch noch einen Fanshop am Stadion inkl Ticketverkauf, existiert aber glaube ich nicht mehr.

TAtwaffe
Beiträge: 54
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von TAtwaffe » Mo 2. Sep 2019, 09:51

Ist es normal, dass 14 Tage vor dem Spiel online noch keine Tickets erhältlich sind?
Ich finde auch nichts auf deren Homepage :(

FCH_support_SAW
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 927 Mal
Danksagung erhalten: 1017 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von FCH_support_SAW » Mo 2. Sep 2019, 10:25

TAtwaffe hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 09:51
Ist es normal, dass 14 Tage vor dem Spiel online noch keine Tickets erhältlich sind?
Ich finde auch nichts auf deren Homepage :(
Scheint in südlichen Ländern recht normal. Ich hatte Karten für La Liga in Spanien gekauft, die waren erst 6 Tage vor dem Spiel online.

Feler
Beiträge: 64
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 02:40
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von Feler » Sa 5. Okt 2019, 06:39

Moin.
Wir wollen uns das Derby in Kopenhagen am 1. Advent ansehen.
Tickets sind online verfügbar aber anscheinend dürfen nur Dänen kaufen.
Deutsche Kreditkarten werden geblockt.
Hat jemand Ideen oder ist vor Ort?
Hansafans Wilhelmshöhe

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3435
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 817 Mal

Re: GROUNDHOPPING!!!

Beitrag von Borsti » Mo 7. Okt 2019, 18:26

Nanu? Ich hatte da noch nie Probleme... was wird Dir denn angezeigt? Vor Ort kannst knicken.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Antworten