Informationen für die Reiseplanung!!!

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3435
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 816 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Borsti » So 5. Jan 2020, 22:46

Rand-Hamburger hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 21:24
Schade, dennoch danke für deine schnelle AntwortBild.
Gästekarten gehen am 10. Januar in den General Sale: https://www.southamptonfc.com/matches/2 ... icket-info
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
Rand-Hamburger
Beiträge: 298
Registriert: So 6. Nov 2005, 19:53
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Rand-Hamburger » Mo 6. Jan 2020, 08:59

Borsti hat geschrieben:
Rand-Hamburger hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 21:24
Schade, dennoch danke für deine schnelle AntwortBild.
Gästekarten gehen am 10. Januar in den General Sale: https://www.southamptonfc.com/matches/2 ... icket-info
Hab ich auch schon gesehen...Bild
Ab 9 Uhr geht es los. Bin auch schon registriert. Hoffentlich klappt es.BildBild
Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben,
die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen,
ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind.
Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten.
Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv
geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
(Erich Ribbeck)

Benutzeravatar
Rand-Hamburger
Beiträge: 298
Registriert: So 6. Nov 2005, 19:53
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Rand-Hamburger » Fr 10. Jan 2020, 10:00

Sind natürlich alle Tickets schon weg, also nix mit General Sale!
Wie sehen die Erfahrungen mit Tickets über Stubhub aus? Die Anfield Road muss noch ein wenig warten, fast 300€ für ein Ticket!! Dazu bin ich(noch) nicht bereit...
Hab jetzt ein anderes Match im Auge. Daher die Frage mit Subhub.

Danke...
Zuletzt geändert von Rand-Hamburger am Fr 10. Jan 2020, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben,
die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen,
ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind.
Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten.
Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv
geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
(Erich Ribbeck)

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Flo » Fr 10. Jan 2020, 12:33

Rand-Hamburger hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 10:00
Sind natürlich alle Tickets schon weg, also nix mit General Sale! Bild
Wie sehen die Erfahrungen mit Tickets über Stubhub aus? Die Anfield Road muss noch ein wenig warten, fast 300€ für ein Ticket!!Bild Dazu bin ich(noch) bereit...
Hab jetzt ein anderes Match im Auge. Daher die Frage mit Subhub.

Danke...Bild
Bei Tottenham vor 2 Jahren erfolgreich genutzt. Gab dann auch vor dem Stadion direkt Container, wo man seine Stubhub Karten abholen konnte. Ist halt teuer, weil dann immer noch hohe Gebühren drauf kommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag:
Rand-Hamburger (Fr 10. Jan 2020, 14:19)
Bewertung: 1.96%
 
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Mathias.
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Feb 2019, 16:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Mathias. » Fr 10. Jan 2020, 13:40

Ich würde von stubhub, viagogo und wie das alles so heißt abraten. Nicht das ich Erfahrungen damit gemacht hätte, aber generell ist es das einfach nicht wert. Du musst dir bewusst sein, das Anfield wohl das Stadion in Europa ist, wo es am schwierigsten ist, auf normalen Wegen ein Ticket zu bekommen. Um in Anfield ein Ticket zu bekommen musst du eine Vereinsmitgliedschaft besitzen. (Light oder Full) ist dabei egal. Du bekommst damit eine „Chip Karte“ die gleichzeitig deine Eintrittskarte ist wenn du durch das System ein Ticket erstehst. Diese hältst du beim Eingang ans Drehkreuz und bist im Stadion. Das bedeutet, wenn du über stubhub etc. ein Ticket für 300€ kaufst, dass dir das jemand vorm Stadion geben muss. Oder es wird für dich in einem Pub hinterlegt wo du möglicherweise einen Pfand abgeben musst. Es wird dir jedenfalls nicht vorher zugeschickt. Das wird derjenige dem es gehört nicht tun, denn es ist seine Membercard. Dieses ganze Prozedere ist nicht wirklich legal und es kann am Einlass zu Problemen kommen.
Da der Engländer sehr reisefreudig ist und du bei den meisten, (wenn nicht bei allen), Premier League Clubs ebenfalls eine Mitgliedschaft brauchst um an Gästekarten zu kommen ist diese Option auch eher schwierig. Es gibt aber wohl welche die das vor Jahren mal geschafft haben, dazu kann ich nichts sagen.
Ich kann dir folgenden Rat geben:
Auch wenn die Atmosphäre in und um Anfield wirklich ganz außergewöhnlich ist.
Warte erstmal ab. Geht es dir um das einmalige Erlebnis, dann kannst du direkt über den Club ein sog. „Hospitality Ticket“ erwerben. Kostenpunkt ca. 300€ bis open end. Darin ist dann meist ein Buffet in ner Lounge etc. enthalten und das Ticket fürs Stadion. Die Frage ist natürlich, will man so ein Fußballspiel erleben? Die Antwort spare ich mir mal.
Du kannst auch über Reiseanbieter so ein Paket kaufen, die sind dann oft an Hotels gekoppelt, welche in Liverpool an Spieltagen auch sehr sehr teuer sind. Bei diesen Tickets handelt es sich ebenfalls um „Hospitality Tickets“. Außer sie sind für den KOP (Heimtribüne hinterm Tor). Dann sind nämlich auch diese Karten illegal und man sollte das nicht machen.
Meine Empfehlung, hole dir eine Light Membership und versuche dein Glück in den Additional Member Sales. Dort werden Karten verkauft die von ihren Inhabern an den jeweiligen Spieltagen nicht genutzt werden können. Das ist natürlich eine riesen Glückssache und kann sehr frustrierend sein, aber so habe ich tatsächlich letzte Saison ein Ticket zum Originalpreis von 48 Pfund bekommen. Das kannst du allerdings getrost auf nächste Saison verschieben. Liverpool steht vor der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren. Der Run auf Tickets ist jetzt, wo es in die entscheidende Phase der Saison geht, so extrem wie nie zuvor.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mathias. für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rand-Hamburger (Fr 10. Jan 2020, 14:20) • rietie (Fr 10. Jan 2020, 16:52)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
Rand-Hamburger
Beiträge: 298
Registriert: So 6. Nov 2005, 19:53
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Rand-Hamburger » Fr 10. Jan 2020, 14:27

Danke für deine ausführliche Erläuterung!

Wie gesagt Liverpool muss einfach noch warten.

Ich hab mir jetzt ganz was anderes ausgesucht wo mir über Stubhub die Karten per UPS zugesendet werden. Der Preis ist zwar auch noch teuer aber in meinen Augen noch gerade Vertretbar. Hmmmm??!!

Ich halte eigentlich auch nichts von diesen ganzen Ticketbörsen...
Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben,
die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen,
ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind.
Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten.
Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv
geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
(Erich Ribbeck)

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Flo » Fr 10. Jan 2020, 15:01

Mathias. hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 13:40
Ich würde von stubhub, viagogo und wie das alles so heißt abraten. Nicht das ich Erfahrungen damit gemacht hätte, aber generell ist es das einfach nicht wert. Du musst dir bewusst sein, das Anfield wohl das Stadion in Europa ist, wo es am schwierigsten ist, auf normalen Wegen ein Ticket zu bekommen. Um in Anfield ein Ticket zu bekommen musst du eine Vereinsmitgliedschaft besitzen. (Light oder Full) ist dabei egal. Du bekommst damit eine „Chip Karte“ die gleichzeitig deine Eintrittskarte ist wenn du durch das System ein Ticket erstehst. Diese hältst du beim Eingang ans Drehkreuz und bist im Stadion. Das bedeutet, wenn du über stubhub etc. ein Ticket für 300€ kaufst, dass dir das jemand vorm Stadion geben muss. Oder es wird für dich in einem Pub hinterlegt wo du möglicherweise einen Pfand abgeben musst. Es wird dir jedenfalls nicht vorher zugeschickt. Das wird derjenige dem es gehört nicht tun, denn es ist seine Membercard. Dieses ganze Prozedere ist nicht wirklich legal und es kann am Einlass zu Problemen kommen.
Da der Engländer sehr reisefreudig ist und du bei den meisten, (wenn nicht bei allen), Premier League Clubs ebenfalls eine Mitgliedschaft brauchst um an Gästekarten zu kommen ist diese Option auch eher schwierig. Es gibt aber wohl welche die das vor Jahren mal geschafft haben, dazu kann ich nichts sagen.
Ich kann dir folgenden Rat geben:
Auch wenn die Atmosphäre in und um Anfield wirklich ganz außergewöhnlich ist.
Warte erstmal ab. Geht es dir um das einmalige Erlebnis, dann kannst du direkt über den Club ein sog. „Hospitality Ticket“ erwerben. Kostenpunkt ca. 300€ bis open end. Darin ist dann meist ein Buffet in ner Lounge etc. enthalten und das Ticket fürs Stadion. Die Frage ist natürlich, will man so ein Fußballspiel erleben? Die Antwort spare ich mir mal.
Du kannst auch über Reiseanbieter so ein Paket kaufen, die sind dann oft an Hotels gekoppelt, welche in Liverpool an Spieltagen auch sehr sehr teuer sind. Bei diesen Tickets handelt es sich ebenfalls um „Hospitality Tickets“. Außer sie sind für den KOP (Heimtribüne hinterm Tor). Dann sind nämlich auch diese Karten illegal und man sollte das nicht machen.
Meine Empfehlung, hole dir eine Light Membership und versuche dein Glück in den Additional Member Sales. Dort werden Karten verkauft die von ihren Inhabern an den jeweiligen Spieltagen nicht genutzt werden können. Das ist natürlich eine riesen Glückssache und kann sehr frustrierend sein, aber so habe ich tatsächlich letzte Saison ein Ticket zum Originalpreis von 48 Pfund bekommen. Das kannst du allerdings getrost auf nächste Saison verschieben. Liverpool steht vor der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren. Der Run auf Tickets ist jetzt, wo es in die entscheidende Phase der Saison geht, so extrem wie nie zuvor.

Bei Tottenham war das nicht so. Dort hat der Verein offiziell mit stubhub zusammengearbeitet. Es gab dann auch eine normale Eintrittskarte und konnte diese natürlich auch behalten.
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Mathias.
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Feb 2019, 16:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Mathias. » Fr 10. Jan 2020, 15:46

Gerade mal einen Blick auf Stubhub geworfen. Nicht nur das die Preise dort fern von wirklich jeder Realität liegen, steht dort auch das die Karten nach der Veranstaltung zurückgesendet werden müssen. Erstaunlich das die dort überhaupt per UPS verschickt werden sollen.
Ankunft 17. Januar beim Spiel gegen Man Utd am 19. Januar. :D Da würde ich ja leicht schwitzen bei dem Preis.
Ansonsten persönliche Abholung und dann wird es so laufen wie von mir beschrieben. Die Terms and Conditions des Clubs sprechen da auch eine deutliche Sprache.
Ich würde so etwas nicht auch noch unterstützen.

Benutzeravatar
hanseat18147
Beiträge: 83
Registriert: So 14. Okt 2007, 17:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von hanseat18147 » Fr 10. Jan 2020, 18:21

mach es mit ner mitgliedschaft. habe dieses jahr mir eine bei united für 25€ geholt und gleich das auftaktspiel gg chelsea für 50€ im mittelrang problemlos gekriegt. wenn du noch andere interessierte aus deinem umfeld hast kannste den sogar das ganze jahr lang tickets kaufen. natuerlich gilt da 1member/1ticket ! gruss


edit: wenn du unbedingt das stadion abhaken willst bleiben dir meist nur der fa-cup oder der ligapokal ..dort wird aber meist mit 2/3garde gespielt..und meistens sind diese spiele unter der woche.

Benutzeravatar
Rand-Hamburger
Beiträge: 298
Registriert: So 6. Nov 2005, 19:53
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Informationen für die Reiseplanung!!!

Beitrag von Rand-Hamburger » Mo 20. Jan 2020, 11:01

Moin,
abschließende Frage:
Wenn ich eine Membership light habe und Karten in den Verkauf gehen, dann bekäme ich nur ein Ticket? Also keine wenigstens 2 zusammenhängende Plätze?
Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben,
die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen,
ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind.
Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten.
Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv
geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
(Erich Ribbeck)

Antworten