3. Liga 2019/20

Antworten
Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 980
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 393 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Abel » Sa 2. Nov 2019, 15:14

Lautern legt sich ganz in Absteigermanier selbst das Ding in den Kasten. Das ganze Gefüge erinnert schon irgendwie an Hansa vor ein paar Jahren.

...und eine unberechtigte gelb-rote gleich hinterher.

Kurti
Beiträge: 387
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Kurti » Sa 2. Nov 2019, 16:11

Ich glaub die holen zumindest in diesem Jahr nicht mehr viel. Lautern hilft nur ein Umbruch und ein Braunschweiger Wunder im Winter.

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 285
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » So 17. Nov 2019, 22:05

Braunschweig trennt sich von Trainer Flüthmann. Was wurde der zum Saisonstart gelobt. Nun wird bei drei Punkten Rückstand zum Aufstiegsplatz, die sogenannte „Notbremse“ gezogen.
Hansafans Hannover 🍹

Svensen73
Beiträge: 472
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Svensen73 » Sa 23. Nov 2019, 11:19

Die tumben Hallenser nehmen wie fast alle anderen Konkurrenten einfachst locker im Vorbeigehen die drei Punkte aus Jena mit.
Auch drei Wochen danach ist der Frust über den bocklosen Auftritt unser Truppe dort bei mir noch so groß wie seinerzeit nach dem Abpfiff.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Svensen73 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Hansafan31 (Sa 23. Nov 2019, 20:30) • Rubinio (So 24. Nov 2019, 02:00) • Ronaro (So 24. Nov 2019, 12:52) • Wandlitzer1639 (Di 3. Dez 2019, 08:23)
Bewertung: 7.84%
 
SIGs san Kinnerkram!

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1355
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 476 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von rob » Sa 23. Nov 2019, 13:00

Svensen73 hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 11:19
Die tumben Hallenser nehmen wie fast alle anderen Konkurrenten einfachst locker im Vorbeigehen die drei Punkte aus Jena mit.
Auch drei Wochen danach ist der Frust über den bocklosen Auftritt unser Truppe dort bei mir noch so groß wie seinerzeit nach dem Abpfiff.
Absolut richtig. Es wäre, bei der Verfassung von Jena, ein leichtes gewesen dort zu gewinnen. Siehe Halle gestern. Aber nein, die Diven von der Ostsee hatten eine andere „Strategie“...

Schorschi
Beiträge: 450
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Schorschi » Fr 29. Nov 2019, 21:10

Oh Jena!
Nicht nur wir spielen Aufbaugegner und machen Geschenke ,auch Bayern ist von der Partie.
Also Jena ist noch lange nicht abgestiegen,wenn die denn so weitermachen.

p!lle
Beiträge: 549
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 482 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von p!lle » Sa 30. Nov 2019, 10:22

Jena steigt definitiv ab.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1355
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 476 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von rob » Mi 4. Dez 2019, 19:32

p!lle hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 10:22
Jena steigt definitiv ab.
Vorher baut man sich noch ein neues Zuhause für schlappe 49 Mio €.

(Vorsicht Bild-Link)

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Das wird doch ein finanzielles Himmelfahrtskommando... Investor hin oder her.

Antworten