Champions League

Antworten
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2514
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 934 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Zircus » Do 28. Nov 2019, 18:29

Im Ec der Landesmeister spielten eben jene...der Luxemburger ,meistens wohl Jeunesse Esch, im K.O.System auch nicht lange.Gefühlt waren das alle Pokalspiele, dadurch war dort auch mehr Spannung.In Düdelingen spielt(e) immerhin ein Ex-Hanseat. In der CL spielen jetzt eigentlich immer die Gleichen,egal ob Meister oder nicht.

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 665
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Champions League

Beitrag von Georghansafan » Do 28. Nov 2019, 21:02

So krass ist es jetzt auch nicht. Bayern, Man City, Paris, Barcelona und wahrscheinlich einige osteuropäische Meister spielen in der Vorrunde. Und realistischer hat Düdelingen mehr Chancen in der Europa League, als in der Championsleague. Selbst als alle Meister da mitspielten waren es doch die gleichen Mannschaften die immer den Pott gewann.
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3675
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Champions League

Beitrag von pfuetze » Fr 29. Nov 2019, 12:39

Georghansafan hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 21:02
Selbst als alle Meister da mitspielten waren es doch die gleichen Mannschaften die immer den Pott gewann.
Ich glaube kaum das Steau Bukarest oder FC Porto heute noch eine realistische Chance haben.
Ganz egal wie, damals hat man diesen Abenden wochenlang entgegen gefiebert. Heute heißt es: Ups, was´n das für Spiel da....? Ach so, Champions Leaque, gäääähn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfuetze für den Beitrag (Insgesamt 3):
Borsti (Fr 29. Nov 2019, 16:20) • flummi (Fr 29. Nov 2019, 17:27) • opa76 (Mo 2. Dez 2019, 00:17)
Bewertung: 4.29%
 

Boeller
Beiträge: 1948
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 1518 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Boeller » Fr 29. Nov 2019, 13:34

Also Ajax hat in der letzten Saison reihenweise die Großen an die Wand gespielt und auch dieses Jahr sind sie mit ihrem erfrischenden Stil wieder vorne mit dabei und das ganz ohne Stars.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
HansafanPotsdam (Fr 29. Nov 2019, 13:44)
Bewertung: 1.43%
 
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 665
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Champions League

Beitrag von Georghansafan » Fr 29. Nov 2019, 13:57

Porto hat in den 2000er Jahren einmal die Championsleague gewonnen und mehrmals die Europaleague
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3675
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Champions League

Beitrag von pfuetze » Fr 29. Nov 2019, 14:44

Ihr wollt es einfach nicht verstehen! Aber alles gut, das Format schein ja zu greifen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfuetze für den Beitrag:
Borsti (Fr 29. Nov 2019, 16:21)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
onkel
Beiträge: 173
Registriert: So 19. Feb 2017, 16:54
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Champions League

Beitrag von onkel » Fr 29. Nov 2019, 15:23

Was gibt's da nicht zu verstehen? Kann doch jeder für sich entscheiden. Oder nicht? Letztendlich isses auch nur Fußball, im Kommerztheater.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor onkel für den Beitrag:
buller (Fr 29. Nov 2019, 15:35)
Bewertung: 1.43%
 
"Manchmal fällt auf uns der Frost und macht uns hart!"(Renft)

"Egal, wo du herkommst, wo eins nur wichtig ist, daß du'n guter Kumpel bist!"(Lindenberg)

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 665
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Champions League

Beitrag von Georghansafan » Fr 29. Nov 2019, 16:10

pfuetze hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 14:44
Ihr wollt es einfach nicht verstehen! Aber alles gut, das Format schein ja zu greifen!
Was soll man denn verstehen? Dein Argument war, dass Porto es nicht schaffen kann. Steaua Bukarest ist vorher auch nur 1, 2x Sieger gewesen. Real, Bayern, ManU und AC Milan haben eigentlich immer triumphiert. Jetzt ist sogar noch Barca dazu.
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Antworten