Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Antworten
Benutzeravatar
klaufix
Beiträge: 144
Registriert: Do 17. Jul 2014, 18:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. Hansabezug

Beitrag von klaufix » Di 24. Mai 2016, 09:26

[quote="rob" post=843724]Ich fand den reporter gestern bei nbg-ffm angenehm unaufgeregt. Zig bengalos und böller während des spiels und nach abpfiff ne leuchtspur auf den platz, die jedoch zumindest in der 2. hz keine erwähnung fanden. Da hätte manch anderer reporter schon den dritten weltkrieg ausgelobt...[/quote] ergänzend dazu: Die Kameras haben auch nicht einmal drauf gehalten und es absichtlich ins Bild gebracht.

p!lle
Beiträge: 729
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 19:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von p!lle » Di 24. Mai 2016, 10:21

[quote="Lars" post=843696]Die Berliner Lokalpolitik pudert sich gegenseitig mit dem Klammerbeutel angesichts der bürgerkriegsähnlichen Zustände beim DFB-Pokalfinale. http://www.tagesspiegel.de/berlin/pyrotechnik-im-berliner-olympiastadion-tom-schreiber-sicherheitskonzept-fuer-pokalfinale-gescheitert/13626940.html[/quote] Ich überlege die ganze Zeit, was schlimmer ist: der Artikel oder doch die Kommentare? Alter, was für Experten. :dry:

Zwicklicht
Beiträge: 139
Registriert: Di 8. Sep 2015, 09:42
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von Zwicklicht » Di 24. Mai 2016, 12:18

Der beste war derjenige, der gefordert hat, Bengalos mit Wasser zu löschen.... Das soll der mal schön selber machen :D

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1149
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von HansafanPotsdam » Di 24. Mai 2016, 15:35

auf welchem Sender hast Du geschaut? Der auf sky war zum einpennen. Der klang, als ob er Turnen reportiert
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

p!lle
Beiträge: 729
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 19:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von p!lle » Do 26. Mai 2016, 08:21

Die Ultras Mannheim haben gestern ihre Zaunfahne zerlegt. Bild reiche ich nach...

Benutzeravatar
FCH-MATS
Beiträge: 297
Registriert: Do 15. Dez 2005, 17:43
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von FCH-MATS » Do 26. Mai 2016, 08:29

[quote="p!lle" post=843849]Die Ultras Mannheim haben gestern ihre Zaunfahne zerlegt. Bild reiche ich nach...[/quote] Haben das auch erst recht spät bemerkt, dass sie da gerade ihre Fahne in Brand gesteckt haben. Daher kamen die Löschversuche auch allesamt zu spät. Dumm gelaufen. Und dann auch noch in Lotte.
Erstes Spiel: 07.03.1998 - Hansa : Leverkusen 1:2

Benutzeravatar
Gehirnwäscheklammer
Beiträge: 87
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 10:41
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von Gehirnwäscheklammer » Do 26. Mai 2016, 08:59

http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=%E2%80%8BUltras-Mannheim-Zaunfahne-bei-Pyroshow-beschaedigt&folder=sites&site=news_detail&news_id=12883&gal_id=1504&bild_nr=1 Die Buxe hat's auch nicht überlebt!

turus
Beiträge: 124
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 19:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von turus » Fr 27. Mai 2016, 14:26

Im Zuge der Recherche für das aktuelle Buch: Mal wieder in der 90er-Jahre-Kiste gekramt... In diversen Texten wurden "Fan Treff" und "15.30 Uhr" bereits mehrfach angesprochen, doch an dieser Stelle werfen wir noch einmal einen ausführlichen Block in die Hefte, die damals Kultstatus hatten. Während es den "Fan Treff" von 1986 bis 1995 gab, wurde "15.30 Uhr" kurz nach dem Erscheinen leider wieder eingestellt: http://www.turus.net/sport/fussball/8660-von-bulldogg-bis-zu-den-hauhools-ein-blick-in-fan-treff-und-15-30-der-90er-jahre.html

turus
Beiträge: 124
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 19:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von turus » Di 31. Mai 2016, 08:02

Kernige Typen in der ersten Reihe, wabernder Rauch im Hintergrund eines spontanen Fanmarsches, zwei rote Brandherde mitten in den Kurven. So wird die Fußballwelt in einem aktuellen Werbe-Spot von Coca-Cola dargestellt. Ja, dass Pyro mal gern auf Postern und in Werbeclips eingesetzt wird, ist nicht neu, doch ein paar weitere Details machen das Werbefilmchen wirklich interessant. Mehr dazu mit lockerer Feder geschrieben: http://www.turus.net/sport/fussball/8664-euer-team-braucht-euch-und-angefeuert-wird-mit-rauch-und-bengalen.html

turus
Beiträge: 124
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 19:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bürotechnik, Leuchtspur und co. allgm. und ohne Hansabezug

Beitrag von turus » Fr 3. Jun 2016, 12:34

Fankultur damals, heute und in Zukunft. Wenn der Vater mit dem Sohn zum Fußball geht. Sechsjährige können interessante Statements geben - und genau diese regten in diesem Fall zu folgendem (persönlichen) Bericht an. Über "Bambule", Ausleben der Emotionen, Sicherheitswahn und die Zukunft unserer Fankurven - verknüpft mit dem einen oder anderen Rückblick. Und ja: Beine sind zum Stehen (und Springen und Hüpfen), Hände und Arme sind nicht nur zum Reinstopfen von Fressalien da. Sitzen ist für den Arsch und hebe niemals die Zettel einer Choreo, die nicht selbst von den Fans angefertigt wurde... http://www.turus.net/sport/fussball/8667-fankultur-beim-fussball-beine-sind-zum-stehen-die-koepfe-zum-eigenen-denken-da.html

Antworten