Internationaler Fußball

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Fr 27. Mär 2020, 19:25

„In der Slowakei wurden alle Wettbewerbe ab Liga 3 abwärts abgebrochen. Somit wird es keine Auf- und Absteiger in diesem Jahr geben.

Die Ligen 1 und 2 sollen, stand jetzt, im Mai fortgeführt werden.

Absteiger aus der 2. Liga wird es nicht geben, da niemand aus der 3. Liga aufsteigen kann.“

Quelle: Europlan Online
Hansafans Hannover 🍹

Hansa26
Beiträge: 239
Registriert: So 15. Apr 2007, 18:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von Hansa26 » Fr 27. Mär 2020, 21:07

pommernjung hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 17:28
Da überhaupt noch nicht abzusehen ist, wie lange sich das alles zieht, wer sagt denn dass die fußballfreie Zeit nicht erst im neuen Jahr beendet wird? Wenn es so kommen sollte, dann könnte man im März 2021 da weiter machen wo man jetzt aufgehört hat. Man würde lediglich eine Saison überspringen/verlieren. Ein absolutes Horrorszenario (was die Zeit ohne Fußball beträfe) aber am Ende die fairste aller Varianten.
Wenn man erst im Februar 2021 weiterspielen kann bedeutet es allerdings:
-10 Monate keine TV Gelder
-10 Monate keine Sponsorengelder (warum sollten diese auch zahlen - für was?)
-10 Monate keine Zuschauereinnahmen

Die Einnahmen eines jeden Vereins würden gegen Null gehen. Mann müsste praktisch den gesamten Kader auflösen und den Verein einfrieren.
Der Verein würde nur noch auf dem Papier existieren und im Januar reaktiviert werden.
Im Januar mit Vorbereitungsbeginn kannst du einen neuen Kader zusammenstellen.

Die Spieler hätten die Wahl zwischen "vom Ersparnissen leben" und sich einen "normalen Job" suchen. Bei einer 10 Monatigen Pause kann man keinen Spieler halten. "Betriebsbedingte Kündigung" nennt man das. Freileich, das Problem haben dann alle Vereine und Spieler.

Ein Horror wenn das so kommen sollte.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1599
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 668 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von rob » Sa 28. Mär 2020, 10:37

Hansa26 hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 21:07
pommernjung hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 17:28
Da überhaupt noch nicht abzusehen ist, wie lange sich das alles zieht, wer sagt denn dass die fußballfreie Zeit nicht erst im neuen Jahr beendet wird? Wenn es so kommen sollte, dann könnte man im März 2021 da weiter machen wo man jetzt aufgehört hat. Man würde lediglich eine Saison überspringen/verlieren. Ein absolutes Horrorszenario (was die Zeit ohne Fußball beträfe) aber am Ende die fairste aller Varianten.
Wenn man erst im Februar 2021 weiterspielen kann bedeutet es allerdings:
-10 Monate keine TV Gelder
-10 Monate keine Sponsorengelder (warum sollten diese auch zahlen - für was?)
-10 Monate keine Zuschauereinnahmen

Die Einnahmen eines jeden Vereins würden gegen Null gehen. Mann müsste praktisch den gesamten Kader auflösen und den Verein einfrieren.
Der Verein würde nur noch auf dem Papier existieren und im Januar reaktiviert werden.
Im Januar mit Vorbereitungsbeginn kannst du einen neuen Kader zusammenstellen.

Die Spieler hätten die Wahl zwischen "vom Ersparnissen leben" und sich einen "normalen Job" suchen. Bei einer 10 Monatigen Pause kann man keinen Spieler halten. "Betriebsbedingte Kündigung" nennt man das. Freileich, das Problem haben dann alle Vereine und Spieler.

Ein Horror wenn das so kommen sollte.
Ein Fussballverein ist ein "normaler" Arbeitgeber, wie z.B. die Werft. Warum sollte die Werft im Mai 2020 wieder ans Netz gehen dürfen, der Profifussball jedoch erst im Februar 2021? Ein körperlicher Kontakt mit Kollegen kann in 95% aller Firmen nicht ausgeschlossen werden. Von daher werden die professionellen Sportvereine massiv Druck auf die Verbände und Politik ausüben, dass ihr Berufsstand auch bald wieder starten kann. Dann fließen auch wieder TV Gelder und Sponsorengelder an die Vereine. Der Zuschauerausschluß wird aber sicherlich noch weiter bestehen bleiben. Zuschauereinnahmen müssten in der Kalkulatoin also (vorerst) rausgenommen werden. Aber wie hier im Forum schon mal jemand anmerkte, für die Big Player der Branche sind Zuschauereinnahmen eher zu vernachlässigen. Die dicke Kohle kommt von Sky, DAZN, Coca-Cola, Mastercard, Red Bull & Co. Wie es finanziell dann z.B. für den FC Hansa Rostock aussieht, muss die Zukunft zeigen.

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Di 31. Mär 2020, 22:14

Niederlande: Kein Spielbetrieb mehr in dieser Saison unterhalb der beiden Profiligen. Es gibt keine Auf- und keine Absteiger.

https://www.vi.nl/nieuws/amateurseizoen ... TcuWnqw_g0
Hansafans Hannover 🍹

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 659
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von Georghansafan » Di 31. Mär 2020, 23:49

Diese Rückrunde ist ein wahrer Alptraum für Hopper. Hoffentlich wird es noch irgendwo möglich sein mal wieder Fußball zu schauen. Was bringt es denn gesund zu sein, wenn nichts läuft, was Spaß macht?
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1294
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 1417 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von HansafanPotsdam » Mi 1. Apr 2020, 07:30

Georghansafan hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 23:49
Diese Rückrunde ist ein wahrer Alptraum für Hopper. Hoffentlich wird es noch irgendwo möglich sein mal wieder Fußball zu schauen. Was bringt es denn gesund zu sein, wenn nichts läuft, was Spaß macht?
also für MICH ist gesundheit das höchste Gut :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag (Insgesamt 3):
Borsti (Mi 1. Apr 2020, 10:47) • oob67 (Do 2. Apr 2020, 14:47) • FCH_support_SAW (Sa 4. Apr 2020, 16:23)
Bewertung: 4.29%
 
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

biancoblu
Beiträge: 281
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von biancoblu » Mi 1. Apr 2020, 10:40

Weißrussland soll auch sehr schön sein.

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mi 1. Apr 2020, 11:09

biancoblu hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 10:40
Weißrussland soll auch sehr schön sein.
Dort muss man nach der Einreise mittlerweile auch zwei Wochen in Quarantäne.
Hansafans Hannover 🍹

biancoblu
Beiträge: 281
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von biancoblu » Mi 1. Apr 2020, 11:14

Aber die spielen ja zum Glück über den Sommer, da sind die zwei Wochen auch noch drin.

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 400
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Internationaler Fußball

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mi 1. Apr 2020, 11:16

Niederlande - Fußball wird es in der Eredevisie bis einschließlich Mai nicht geben. Stand jetzt darf frühestens am 28.4. mit Mannschaftstraining begonnen werden.

edit:
„In Griechenland wurden zwei Szenarien für eine Fortführung der Super League vorbereitet. Demnach soll die Saison entweder am 23./24. Mai oder am 30./31. Mai fortgeführt werden. Die Playoffs werden in zehn Spieltagen ausgetragen, wobei auch noch Pokalhalbfinale (Olympiacos – PAOK und Aris –AEK) sowie das Pokalfinale anstehen. Der Saisonabschluss ist für Mitte Juli geplant. Dies alles selbstverständlich nur, wenn die Regierung dies zulässt.“
Quelle: Europlan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
Captain Oi! (Mi 1. Apr 2020, 14:22)
Bewertung: 1.43%
 
Hansafans Hannover 🍹

Antworten