Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Benutzeravatar
Tempesta
Beiträge: 255
Registriert: So 31. Aug 2008, 22:43
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Tempesta » Mi 5. Apr 2017, 15:32

Man erinnere sich an die Saison 2013/2014. Damals stand die TSG am anderen Ende der Tabelle und hätten sie die Reli gegen Mainz 2 gewonnen, wäre Lok dringeblieben. Kann mich noch gut erinnern, im Gästeblock in MZ waren nicht gerade wenig Blau-Gelbe, die der TSG die Daumen gedrückt haben.
Sturmwarnung

Benutzeravatar
kettcar
Beiträge: 292
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von kettcar » Sa 8. Apr 2017, 20:31

Die Suppe müssen dieses Jahr statt Neutrelitz eben andere Clubs auslöffen. Im Südwesten stehen mit den Stuttgarter Kickers, Kickers Offenbach und Eintracht Trier gleich 3 Teams im Abstiegssumpf, die sicher ganz andere Möglichkeiten als die Mecklenburger haben. Trotzdem wird wohl mindestens einer davon runter in die 5.Liga müssen. Aber auch in der 3.Liga wirds enger für die Ostclubs, wenn (hoffentlich) weiterhin so regelmäßig die Relegation gepackt wird. Irgendwann kommt dann von den ganzen Drittliga-Ostclubs auch mal wieder einer zurück. btw. Relegation wurde inzwischen auch gelost West (derzeit Viktoria Köln) – Nordost (derzeit CZ Jena) Südwest A (derzeit Mannheim/Elversberg) – Nord (SV Meppen) Bayern (derzeit SpVgg Unterhaching) – Südwest B (derzeit Mannheim/Elversberg)

Benutzeravatar
hobokarl
Beiträge: 292
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:13
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von hobokarl » Fr 28. Apr 2017, 19:37

@ Babelsberg-Cottbus. In Babelsberg drehen beide Fanlager frei. Abbruch möglich. http://www.fupa.net/spielberichte/sv-babelsberg-03-energie-cottbus-3634637.html

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 459
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Georghansafan » Fr 28. Apr 2017, 20:10

[quote="hobokarl" post=859452]@ Babelsberg-Cottbus. In Babelsberg drehen beide Fanlager frei. Abbruch möglich. http://www.fupa.net/spielberichte/sv-babelsberg-03-energie-cottbus-3634637.html[/quote] Und Cottbus verliert in letzter Minute. Geil die Spreewaldgurken steigen nicht auf!!!! (Ich mag die einfach nicht!!!!)
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

Ironlike
Beiträge: 498
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 14:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Ironlike » Fr 5. Mai 2017, 15:28

Die Relegationsspiele zum Aufstieg in die 3.Liga wurde nun endgültig ausgelost. Viktoria Köln - Carl Zeiss Jena SV Waldhof Mannheim - SV Meppen SpVgg Unterhaching - SV Elversberg Sehr Schade das Mannheim auf Meppen trifft....

nellingdetzer
Beiträge: 2819
Registriert: Do 14. Jul 2005, 12:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von nellingdetzer » Fr 5. Mai 2017, 16:25

Lieber Mannheim oder Meppen als beide nicht.

Benutzeravatar
Tempesta
Beiträge: 255
Registriert: So 31. Aug 2008, 22:43
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Tempesta » Fr 5. Mai 2017, 19:24

Waldhof, Jena und Elversberg wäre schon ganz schnieke.
Sturmwarnung

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 832
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re:Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Foxtrott Lima » Fr 5. Mai 2017, 23:35

Der Fussballgott möge bitte dafür Sorge tragen, dass die Mannschaften aufsteigen, die uns 18 Punkte bescheren.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

oob67
Beiträge: 67
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 10:28
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Regionalliga Nordost Saison 2015/2016

Beitrag von oob67 » Sa 6. Mai 2017, 00:45

24 Punkte wären ja ganz"nett".Aber es steigen nur 3 Manschafften auf,gegen die wir jeweils 2 mal spielen,also sind maximal 18 Punkte möglich-oder habe ich mich um diese Uhrzeit verrechnet???

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 832
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Regionalliga Nordost Saison 2015/2016

Beitrag von Foxtrott Lima » Sa 6. Mai 2017, 10:03

Am späten Abend sollte man eben doch nicht mehr hohe mathematische Berechnungen aufstellen, wenigstens passt Du noch auf, danke.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Antworten