Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Kurti
Beiträge: 336
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Kurti » So 3. Mär 2019, 07:29

Ich sag nicht das es Sinn macht :mrgreen:
Geworben wird natürlich mit RW Essen gegen Lok Leipzig oder so 8-)

Benutzeravatar
krokofan1965
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Jul 2011, 11:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von krokofan1965 » Di 19. Mär 2019, 20:26

Regionalliga-Reform: Nordost-Liga soll weiter bestehen

Das Aufstiegsprozedere der fünf deutschen Regionalligen gestaltet sich immer noch schwierig. Die Nordost-Liga soll aber weiterhin bestehen.

Die Regionalliga Nordost soll im Zuge der Regionalliga-Reform weiterhin bestehen. Darauf verständigten sich die Vertreter der Fußball-Regionalligisten sowie der 3. Liga aus dem Nordosten, Norden und Bayern nach einem vierstündigen Treffen in Peißen bei Halle in Sachsen-Anhalt.

"Es ist nicht möglich, dass aus fünf Regionalligen vier gemacht werden, ohne dass es irgendwo in Fußball-Deutschland große Probleme gibt", sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch, der auch Sitzungsleiter war. Die Vereine haben mit deutlicher Mehrheit von 47:0-Stimmen bei vier Enthaltungen dafür gestimmt, dass die Regionalliga Nordost bleiben soll.

Aus den drei Regionalligen Nordost, Nord und Bayern soll es in Zukunft zwei Aufsteiger geben. "Wie die drei Meister die beiden Aufstiegsplätze in einer Relegation ermitteln, muss noch geklärt werden", sagte Koch. Die zwei weiteren Aufsteiger kommen aus den Regionalligen Südwest und West, die weitgehend unberührt von der Reform bleiben.

https://www.goal.com/de/meldungen/regio ... jkhal07j7h

==================================================

versteh ich das jetzt richtig , das sued-west und west in zukunft fixxe aufsteiger hat und die anderen 3Meister sich weiterhin mit der Relegation rumplagen duerfen ?! was soll sowas ?! und vorallem : dann kann man es doch so lassen wie es derzeit ist oder ?!

zwei
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von zwei » Di 19. Mär 2019, 21:01

RL Südwest ein Aufsteiger
RL West ein Aufsteiger
RL Nordost ein Aufsteiger
Dann macht man aus der RL Nord und der RL Bayern noch eine Liga Fertig! So hat jede Liga einen Aufsteiger :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag:
Borsti (Di 19. Mär 2019, 22:23)
Bewertung: 1.96%
 
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

CCibe
Beiträge: 1245
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 793 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von CCibe » Di 19. Mär 2019, 21:07

Es ist wirklich armselig. Und dafür sitzt man dann 4h zusammen :roll:
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Kurti
Beiträge: 336
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Kurti » Mi 20. Mär 2019, 15:03

Ganz ehrlich, dann kann man es auch so lassen wie es ist, wechselnde feste Aufsteiger und ein Relegationsspiel. Sogar das ist fairer als das mit Südwest und West.
Oder doch 20+2 und dafür der dritte feste Aufsteiger und späterer Einstieg in den Landespokal?

Benutzeravatar
krokofan1965
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Jul 2011, 11:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von krokofan1965 » Mi 20. Mär 2019, 17:14

wie waers mit 5 aufsteiger direkt und dafuer 5 absteiger...

Schorschi
Beiträge: 437
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Schorschi » Mi 20. Mär 2019, 19:34

Alles wohl nur Gerüchte.

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3340
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 630 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Borsti » Do 21. Mär 2019, 01:29

Lösung: 5 Regionalligen, die ersten vier steigen jeweils direkt auf. Die 3. Liga steigt komplett ab.

Das ist alles nur noch erbärmlich. Früher hab ich über andere Sportarten gelächelt, die solche Probleme hatten...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 3):
zwei (Do 21. Mär 2019, 06:10) • CCibe (Do 21. Mär 2019, 06:56) • Foxtrott Lima (Do 21. Mär 2019, 15:26)
Bewertung: 5.88%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1299
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von rob » Fr 12. Apr 2019, 21:29

Chemnitz ist heute nach einem 2:1 Auswärtssieg bei Wacker Nordhausen in die 3. Liga aufgestiegen.

Sportlich absolut verdient.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag:
HansafanPotsdam (Fr 12. Apr 2019, 22:47)
Bewertung: 1.96%
 

Kurti
Beiträge: 336
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Regionalliga Nordost Saison 2016/2017

Beitrag von Kurti » Sa 13. Apr 2019, 05:44

Mal schauen was der DFB sagt.

Antworten