DFB-Pokal 2017/2018

Antworten
PZ-Martin
Beiträge: 215
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von PZ-Martin » Mo 12. Jun 2017, 14:26

Noch kein Pokal-Fred? Na dann mach ich einfach mal: 1. Runde 11.08.2017 - 14.08.2017 MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg SSV Jahn Regensburg - SV Darmstadt 98 Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig VfL Osnabrück - Hamburger SV 1. FC Magdeburg - FC Augsburg Chemnitzer FC - FC Bayern München [b ]FC Hansa Rostock - Hertha BSC[/b] Rot-Weiß Erfurt - 1899 Hoffenheim Würzburger Kickers - SV Werder Bremen Karlsruher SC - Bayer Leverkusen SC Paderborn 07 - FC St. Pauli SV Wehen Wiesbaden - Erzgebirge Aue SpVgg Unterhaching - 1. FC Heidenheim VfB Germania Halberstadt - SC Freiburg Bonner SC - Hannover 96 Energie Cottbus - VfB Stuttgart Lüneburger SK Hansa - FSV Mainz 05 Rot-Weiss Essen - Borussia Mönchengladbach FC Eintracht Norderstedt - VfL Wolfsburg TuS Erndtebrück - Eintracht Frankfurt BFC Dynamo - FC Schalke 04 1860 München - FC Ingolstadt 1. FC Schweinfurt 05 - SV Sandhausen 1. FC Saarbrücken -1. FC Union Berlin TuS Koblenz - SG Dynamo Dresden Leher TS - 1. FC Köln SV Morlautern - SpVgg Greuther Fürth FC Nöttingen - VfL Bochum SV Eichede -1. FC Kaiserslautern Sportfreunde Dorfmerkingen - RB Leipzig 1. FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund

PZ-Martin
Beiträge: 215
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von PZ-Martin » Mo 12. Jun 2017, 14:27

Und gleich mal was aus der Rubrik "Das kommt in den besten Familien vor" http://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-pokal-sportfreunde-dorfmerkingen-vermissen-wfv-pokal-a-1151695.html

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von HG » Mo 12. Jun 2017, 15:09

[quote="PZ-Martin" post=862504]...BSV Dynamo - FC Schalke 04...[/quote] Betriebssportverein Dynamo? :lol:, hat der Trägerbetrieb wieder übernommen?
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

zwei
Beiträge: 549
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von zwei » Mi 26. Jul 2017, 21:34

Während Koblenz immernoch ein Stadion sucht, um gegen Dynamo Dresden zu spielen, darf Würzburg seine Partie gegen Werder Bremen am Samstagabend um 20:45 Uhr nicht daheim austragen. Wegen Lärmschutz darf nach 19:30 Uhr dort kein Spiel mehr angepfiffen werden. Super Sache, dass die dann das einzige Samstagspiel bekommen, das 20:45 Uhr angepfiffen wird. Zur Diskussion stehen wohl Nürnberg, Fürth oder Offenbach. Schweinfurt als Spieler ist raus, weil die Sonntag Pokal spielen. DFB Pokal wird auch immer bescheuerter.
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

nellingdetzer
Beiträge: 2819
Registriert: Do 14. Jul 2005, 12:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von nellingdetzer » Mi 26. Jul 2017, 21:51

Letzteres hat aber nichts mit dem DFB-Pokal zu tun, sondern mit dem Anwohnerschutz. Ich kenne da einen Verein, der ebenfalls Probleme kriegen würde, wenn die Anwohner klagen würden, weil das Stadion in einem reinen Wohngebiet liegt.

Pionier
Beiträge: 229
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:22
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von Pionier » Mi 26. Jul 2017, 22:05

Als ob die Situation in Würzburg dem DFB unbekannt wäre... Da wurde mal wieder maximal gepennt, und die Würzburger müssen es ausbaden.

p!lle
Beiträge: 730
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 19:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von p!lle » Do 27. Jul 2017, 09:06

Würzburg hat ja zudem auch noch versucht, das Spiel vorzuverlegen.

PZ-Martin
Beiträge: 215
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von PZ-Martin » Do 27. Jul 2017, 14:02

http://kickwelt.de/news/dfb-pokal/umzug-tus-koblenz-traegt-pokalspiel-gegen-dresden-in-zwickau-aus-97769.html?cfeed=1 Bleibt für einen Umzug der Würzburger ja nur noch Hannover, Wolfsburg oder Neustrelitz.....

Benutzeravatar
M!ke
Beiträge: 442
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 16:18
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von M!ke » Do 27. Jul 2017, 14:26

[quote="Nelling" post=864768]Letzteres hat aber nichts mit dem DFB-Pokal zu tun, sondern mit dem Anwohnerschutz. Ich kenne da einen Verein, der ebenfalls Probleme kriegen würde, wenn die Anwohner klagen würden, weil das Stadion in einem reinen Wohngebiet liegt.[/quote] Ich hoffe der Richter sagt dann: Wer ins Hansaviertel zieht muß damit rechnen! :P
Bild

KG-ERWIN
Beiträge: 734
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

DFB-Pokal 2017/2018

Beitrag von KG-ERWIN » Do 27. Jul 2017, 16:17

Koblenz mit dem Pokalheimspiel in......... Zwickau... http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/702589/artikel_heimspiel-in-sachsen_koblenz-empfaengt-dresden-in-zwickau.html da hätte man dann auch in DD spielen können....
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Antworten