1. Bundesliga

Antworten
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2505
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von Zircus » Di 7. Jul 2020, 20:58

Ich finde die gesamte 1.Liga sollte nur noch aus solchen Vereinen bestehen.Da freut sich Sky und der DFB.. guckt wenigstens gar keiner mehr zu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 4):
zwei (Di 7. Jul 2020, 22:04) • greiflam (Di 7. Jul 2020, 22:28) • Marke (Mi 8. Jul 2020, 07:41) • Jan (Mi 8. Jul 2020, 10:24)
Bewertung: 5.71%
 

Benutzeravatar
Kosmo
Beiträge: 944
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von Kosmo » So 12. Jul 2020, 17:08

rietie hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 19:19
Warum wünscht man sich so einen Verein nicht in der 2. liga oder in der 1. liga? Wie lange ist der Trainer dort schon Trainer? Die haben einen Geldgeber und haben einen Plan oder? Ist das ein Retortenclub oder wie sieht das dort aus? Ich glaube die spielen tatsächlich in der 2.Liga einen guten Ball, der falsche FCH. Sportlich haben sie sich diese Reli Spiele verdient, also voran liegt es? Sieht von weiter wech so aus als hätten die dort einen Plan. Traditionsverein? Fragen über Fragen. Prost... ;)
Naja, könnte ein halbes Dutzend altehrwürdiger Vereine oder solche mit Fans aufzählen, die m.E. 1. Bundesliga mehr verdient hätten. ;) Zuschnauerschnitt sagt ja auch schon ein bisschen was:
https://www.transfermarkt.de/1-fc-heide ... erein/2036

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 945 Mal
Danksagung erhalten: 1347 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von Borsti » So 12. Jul 2020, 17:23

Die wären zumindest ein Farbtupfer gewesen, wo doch die einzigen anderen offenen Fragen einer Saison sind ob Bayern mit 5 oder 17 Punkten Vorsprung Meister wird und wie hart Schalke verkackt. Wenn der Liga der Reiz fehlt, liegt das sicher nicht an Heidenheim.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2505
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von Zircus » So 12. Jul 2020, 17:38

Borsti hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 17:23
Die wären zumindest ein Farbtupfer gewesen, wo doch die einzigen anderen offenen Fragen einer Saison sind ob Bayern mit 5 oder 17 Punkten Vorsprung Meister wird und wie hart Schalke verkackt. Wenn der Liga der Reiz fehlt, liegt das sicher nicht an Heidenheim.
Und in welchem Peinlichkeitskontinuum Hertha sich bewegt.
Die einzigen Lichtblicke dort sind Eintracht, MGB und mit Abstrichen Union.
Aber sonst? Mittlerweile kann ich nicht mal mehr 3 aktuelle Nationalspieler fehlerfrei aufzählen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag:
Hansafan31 (So 12. Jul 2020, 18:22)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Beiträge: 815
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von Fieser Tüftler » So 12. Jul 2020, 18:54

Ich mag Freiburg wegen C.Streich noch sehr gern. Ansonsten... öööh. Ebbe in der Emotionskiste.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fieser Tüftler für den Beitrag:
Borsti (Mo 13. Jul 2020, 17:25)
Bewertung: 1.43%
 
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich

rietie
Beiträge: 152
Registriert: So 11. Mär 2007, 19:49
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von rietie » So 12. Jul 2020, 19:07

Fieser Tüftler hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 18:54
Ich mag Freiburg wegen C.Streich noch sehr gern. Ansonsten... öööh. Ebbe in der Emotionskiste.
Jip, Union vielleicht noch. So aus alter Verbundenheit und so. Gibt da noch ein paar Leute die schon kucken wie Hansa so spielt. Ja ok, nervt dann doch manchmal, Union der andere Verein. :roll:
Fc Hansa,für immer und ewig.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1602
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal

Re: 1. Bundesliga

Beitrag von rob » So 12. Jul 2020, 19:40

Zircus hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 17:38
Aber sonst? Mittlerweile kann ich nicht mal mehr 3 aktuelle Nationalspieler fehlerfrei aufzählen.
Was aber nicht primär mit der Bundesliga zu tun hat, sondern mit der katastrophalen Aussendarstellung des DFB um Bierhoff, Löw & Co. Die Elf von 1990 kann ich heute noch runterbeten, bei der 2020‘er „Mannschaft“ gerate ich mächtig ins stottern.

Antworten