3. Liga 2018/19

Antworten
CCibe
Beiträge: 1074
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von CCibe » Mi 3. Okt 2018, 17:44

Da dürfte ja dann der nächste Trainerstuhl frei werden. Wundert mich sowieso, dass die da so lange still gehalten haben.

Braunschweig scheidet im Landespokal aus.
https://www.ndr.de/sport/fussball/BTSV- ... t2160.html
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Anna-Lena
Beiträge: 201
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:41
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Anna-Lena » Mi 3. Okt 2018, 18:01

Braunschweig ist für mich ein Paradebeispiel, wie schnell man von himmelhoch jauchzend im Tiefen Tal der Tränen ankommen kann. Vor nicht allzu langer Zeit an der Tür zur Bundesliga angeklopft und jetzt mit einem Bein in der Regionalliga. Eigentlich Schade, um solch Traditionsverein und ein warnendes Beispiel..
Ich spreche fließend ironisch mit einem sarkastischen Unterton..

Kurti
Beiträge: 143
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Kurti » Mi 3. Okt 2018, 18:41

Abschreiben sollte man sie nicht, kann mir gut vorstellen das die Mannschaft unter einen neuen Trainer ihr Potenzial abruft. Am Ende landen sie dann trotzdem wieder vor uns...

GravelAndSand
Beiträge: 58
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von GravelAndSand » Mi 3. Okt 2018, 23:35

Anna-Lena hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 18:01
Braunschweig ... Vor nicht allzu langer Zeit an der Tür zur Bundesliga angeklopft ...
Du bist ja witzig; vor nicht all zu langer Zeit spielten sie in der Bundesliga, in der ersten sogar...

Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1348
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Scholle » Do 4. Okt 2018, 21:06

Ich denke sie meint die verpasste Relegation gegen Wolfsburg 2016/17 um dann 17/18 abzusteigen und 18/19 letzter der dritten Liga zu sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag:
Borsti (Do 4. Okt 2018, 21:09)
Bewertung: 2.08%
 
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005

Anna-Lena
Beiträge: 201
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:41
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Anna-Lena » Fr 5. Okt 2018, 18:45

GravelAndSand hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 23:35
Anna-Lena hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 18:01
Braunschweig ... Vor nicht allzu langer Zeit an der Tür zur Bundesliga angeklopft ...
Du bist ja witzig; vor nicht all zu langer Zeit spielten sie in der Bundesliga, in der ersten sogar...
Ich weiß das ich witzig bin ;)
Scholle hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 21:06
Ich denke sie meint die verpasste Relegation gegen Wolfsburg 2016/17 um dann 17/18 abzusteigen und 18/19 letzter der dritten Liga zu sein.
👍🏻
Ich spreche fließend ironisch mit einem sarkastischen Unterton..

CCibe
Beiträge: 1074
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von CCibe » Sa 6. Okt 2018, 12:40

Mit 10 Spielen ist nun auch für den FCH das erste Saisonviertel rum. Wir sind zwar mit 1 Punkt mehr gestartet als in die letzte Saison, allerdings brannte der Baum hier schon deutlich heftiger. Nicht zuletzt wegen der Diskrepanz zwischen gesteckten Zielen und abgerufener Leistung.

Der Sieg gegen den KSC war enorm wichtig und ist hoffentlich der Startpunkt für mehr Sicherheit in der Defensive. Wer weiß vielleicht steht uns ja ein goldener Herbst, auch im Hansasinne bevor. Die Liga ist definitiv enger zusammengerückt. Während uns aktuell 5 Punkte auf den ersten Platz fehlen, waren es letzte Saison bereits 12!!! Des Weiteren hat aktuell keine Mannschaft den 2 Punkte/Spiel Schnitt erreicht. Im letzten Jahr zum gleichen Zeitpunkt hatten den 4 Mannschaften, Paderborn als Spitzenreiter sogar 2,5 Punkte! Um wieder oben anzugreifen wird wie im letzten Jahr eine Siegesserie erforderlich sein. Damals holten wir im zweiten Viertel 21 Punkte aus 9 Spielen! Ob das zu wiederholen ist, bleibt abzuwarten!

Wie auch immer, stabil bleiben und der Rest wird schon! 😉 Hansa forever 💪
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
Bodenseehanseat (Sa 6. Okt 2018, 12:48)
Bewertung: 2.08%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Kurti
Beiträge: 143
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Kurti » Sa 6. Okt 2018, 16:28

Osna und Uerdingen gewinnen wieder, dass heißt für uns in Halle und Zwickau zu siegen um oben dran zu bleiben. Hat Pavel ja auch gefordert im Interview.

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1035
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Hansa4Life » Mo 15. Okt 2018, 10:47

Einer unserer Lieblings-Gäste-Trainer steigt auf. Uwe Koschinat wechselt mit sofortiger Wirkung von Köln nach Sandhausen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansa4Life für den Beitrag (Insgesamt 3):
FCHHessen (Mo 15. Okt 2018, 15:41) • Abel (Mo 15. Okt 2018, 17:28) • Jens (Mo 15. Okt 2018, 21:41)
Bewertung: 6.25%
 

Benutzeravatar
Zeugwart
Beiträge: 76
Registriert: Sa 4. Mai 2002, 18:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Zeugwart » Mo 15. Okt 2018, 17:39

Irgendetwas sagt mir, das er irgendwann mal, der Heimtrainer im OS sein wird..... :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zeugwart für den Beitrag (Insgesamt 4):
Borsti (Mo 15. Okt 2018, 17:48) • Jens (Mo 15. Okt 2018, 21:41) • hobokarl (Mi 17. Okt 2018, 14:10) • HG (Di 23. Okt 2018, 16:29)
Bewertung: 8.33%
 
Wohin du immer gehst..ist der Verein zu dem stehst..und deine Reise quer durchs Land kostet dich Geld und den Verstand...

B.O.-Dein Verein

Antworten