3. Liga 2018/19

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3149
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Borsti » So 11. Nov 2018, 19:23

Nach 0:7 nun aber 0:6 - die Tendenz geht in die richtige Richtung.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

p!lle
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von p!lle » Mo 12. Nov 2018, 08:03

Wusste gar nicht, dass Steven R. da jetzt den Laden zusammenhält - oder halt auch nicht. :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
Schnitzelbrötchen (Mo 12. Nov 2018, 21:30)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
Schnitzelbrötchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Mo 12. Nov 2018, 21:29

... und Braunschweig hat insgesamt immer noch ein Gegentor mehr als die Kölner. :lol:
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer die ich brauche!

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1016
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Kotte59 » Di 13. Nov 2018, 06:43

Jena gestern mit einen Sieg in Wiesbaden… Die 3.Liga ist und bleibt ne Wundertüte in dieser Saison.
Stark ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1656
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Bono » Mi 28. Nov 2018, 11:06

Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."

Benutzeravatar
RostockerJung
Beiträge: 112
Registriert: Di 14. Feb 2006, 04:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von RostockerJung » Fr 30. Nov 2018, 20:35

Meine Fresse, die Fans von Lautern tun mir wirklich Leid... Da scheint wirklich noch niemand verstanden zu haben, dass Kaiserslautern nur wegen des Namens eben nicht ein Unterhaching oder ein Lotte im Vorbeigehen schlägt.

Braunschweig unter aller Sau, Kaiserslautern total daneben auf Führungsebene.. Sind das die schlechtesten Absteiger überhaupt seit wir auch in dieser Schweineliga sind? Uns mal ausgenommen :D

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1101
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von rob » Sa 1. Dez 2018, 10:40

RostockerJung hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 20:35
Meine Fresse, die Fans von Lautern tun mir wirklich Leid... Da scheint wirklich noch niemand verstanden zu haben, dass Kaiserslautern nur wegen des Namens eben nicht ein Unterhaching oder ein Lotte im Vorbeigehen schlägt.

Braunschweig unter aller Sau, Kaiserslautern total daneben auf Führungsebene.. Sind das die schlechtesten Absteiger überhaupt seit wir auch in dieser Schweineliga sind? Uns mal ausgenommen :D
Was mit Braunschweig los ist, wüsste ich auch mal gerne. Vor 1,5 Jahren noch einer der Topfavoriten für den Aufstieg in die 1. Liga, und in 6 Monaten vielleicht Regionalliga-Nord. Wahnsinn. Ist deren Kader wirklich sooo dünn?

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 739
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Foxtrott Lima » Sa 1. Dez 2018, 11:37

rob hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 10:40
RostockerJung hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 20:35
Meine Fresse, die Fans von Lautern tun mir wirklich Leid... Da scheint wirklich noch niemand verstanden zu haben, dass Kaiserslautern nur wegen des Namens eben nicht ein Unterhaching oder ein Lotte im Vorbeigehen schlägt.

Braunschweig unter aller Sau, Kaiserslautern total daneben auf Führungsebene.. Sind das die schlechtesten Absteiger überhaupt seit wir auch in dieser Schweineliga sind? Uns mal ausgenommen :D
Was mit Braunschweig los ist, wüsste ich auch mal gerne. Vor 1,5 Jahren noch einer der Topfavoriten für den Aufstieg in die 1. Liga, und in 6 Monaten vielleicht Regionalliga-Nord. Wahnsinn. Ist deren Kader wirklich sooo dünn?
Ach, keine Sorge. Die retten sich diese Saison, weil irgendein Verein Insolvenz anmeldet und auf Grund der dann fehlenden Punkte absteigt oder ein beliebiger Zweitligaabsteiger erfüllt die Lizenzbedingungen der 3. Liga nicht und bei Wegfall genannter Möglichkeiten, wegen eines anderen irrsinnigen Grundes den das DFB-Regelwerk ermöglicht. In der nächsten Saison zerschießen die dann die Liga und steigen mit 20 Punkten Vorsprung auf. So und genau so will es der ganz normale Wahnsinn , der die 3. Liga beherrscht .
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Benutzeravatar
Cairowashere
Beiträge: 226
Registriert: Do 17. Mär 2011, 19:00
Wohnort: Schönste Stadt der Welt
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Cairowashere » Sa 1. Dez 2018, 11:43

Frontzeck wurde vom 1. FC Kaiserslautern entlassen.
(KLICK NICHT HIER)

http://rostockr.tumblr.com

CCibe
Beiträge: 1074
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von CCibe » Sa 1. Dez 2018, 11:51

Cairowashere hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 11:43
Frontzeck wurde vom 1. FC Kaiserslautern entlassen.
Das ist ja eine UNVERSCHÄMTHEIT!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
Abel (Sa 1. Dez 2018, 12:38)
Bewertung: 2.08%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Antworten