3. Liga 2018/19

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Flo » Sa 1. Dez 2018, 12:31

Foxtrott Lima hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 11:37
rob hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 10:40
RostockerJung hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 20:35
Meine Fresse, die Fans von Lautern tun mir wirklich Leid... Da scheint wirklich noch niemand verstanden zu haben, dass Kaiserslautern nur wegen des Namens eben nicht ein Unterhaching oder ein Lotte im Vorbeigehen schlägt.

Braunschweig unter aller Sau, Kaiserslautern total daneben auf Führungsebene.. Sind das die schlechtesten Absteiger überhaupt seit wir auch in dieser Schweineliga sind? Uns mal ausgenommen :D
Was mit Braunschweig los ist, wüsste ich auch mal gerne. Vor 1,5 Jahren noch einer der Topfavoriten für den Aufstieg in die 1. Liga, und in 6 Monaten vielleicht Regionalliga-Nord. Wahnsinn. Ist deren Kader wirklich sooo dünn?
Ach, keine Sorge. Die retten sich diese Saison, weil irgendein Verein Insolvenz anmeldet und auf Grund der dann fehlenden Punkte absteigt oder ein beliebiger Zweitligaabsteiger erfüllt die Lizenzbedingungen der 3. Liga nicht und bei Wegfall genannter Möglichkeiten, wegen eines anderen irrsinnigen Grundes den das DFB-Regelwerk ermöglicht. In der nächsten Saison zerschießen die dann die Liga und steigen mit 20 Punkten Vorsprung auf. So und genau so will es der ganz normale Wahnsinn , der die 3. Liga beherrscht .
war letztes Jahr nicht so.
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 724
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Abel » Sa 1. Dez 2018, 12:38

Cairowashere hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 11:43
Frontzeck wurde vom 1. FC Kaiserslautern entlassen.
Können wir wohl froh sein, dass wir sie zumindest ein Spiel schon hatten.

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 739
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Foxtrott Lima » Sa 1. Dez 2018, 12:52

Flo hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 12:31

war letztes Jahr nicht so.
aber dicht dran ;) nun gut, die Überheblichen sind zwar Meister geworden aber 15 Punke Vorsprung hatte Paderborn auch schon noch auf den 4. Platz
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Frank66
Beiträge: 92
Registriert: Mo 17. Dez 2001, 15:27
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Frank66 » Sa 1. Dez 2018, 13:13

Cairowashere hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 11:43
Frontzeck wurde vom 1. FC Kaiserslautern entlassen.
Nachvollziehbar. Der Ausredengenerator von Frontzek spukte auch nichts neues mehr raus. Da ich sie immer noch als möglichen Aufstiegskandidaten ansehe hoffte ich es passiert erst später...
H.Köbbert,Hansa-Kult-Lied "Des Gegners Tor ist unser Ziel,ihm alle volle Netze"

Kurti
Beiträge: 143
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Kurti » Sa 1. Dez 2018, 14:34

Auch Braunschweig liegt schon wieder hinten.

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1035
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Hansa4Life » Sa 1. Dez 2018, 15:46

Kurti hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 14:34
Auch Braunschweig liegt schon wieder hinten.
Irgendwann fangen die auch wieder an zu gewinnen. Und wenn die und Lautern dann einen auf KSC vor ein paar Jahren machen dann wird es oben noch enger.

Kurti
Beiträge: 143
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Kurti » Sa 1. Dez 2018, 16:02

Dazu müssen aber beide erstmal gescheite Trainer verpflichten :mrgreen:

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Flo » Di 4. Dez 2018, 19:46

Daniel Sauer (Vorstand von den Würzburger Kickers) erklärt im Rasenfunk Podcast die Position der Drittligisten zur Regionalliga Reform und dem verbundenen Protest am Wochenende:

https://rasenfunk.de/kurzpass/105

(23 Minuten)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag (Insgesamt 2):
Cairowashere (Di 4. Dez 2018, 20:25) • beiNZ (Mi 5. Dez 2018, 00:17)
Bewertung: 4.17%
 
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Beiträge: 702
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von Fieser Tüftler » Mi 12. Dez 2018, 12:37

Cottbus verkauft die Namensrechte am Stadion der Freundschaft - aber der Name bleibt vorerst.
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich

PZ-Martin
Beiträge: 216
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: 3. Liga 2018/19

Beitrag von PZ-Martin » Mo 17. Dez 2018, 19:39

Hier rein oder lieber doch gleich in den Lizenzprobleme-Thread?
FCK in Not:
http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... -euro.html

Antworten