2. Bundesliga 2018/19

Benutzeravatar
hansa60
Beiträge: 52
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:34
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von hansa60 » Mo 27. Mai 2019, 22:47

Glückwunsch Union !

Ihr habt es Euch verdient.

Mischt die Bundesliga auf.

Anmerkung - Vielleicht sollte sich Hansa mal mehr von Union abschauen als nur das Weihnachtssingen.

Benutzeravatar
Sachsenpaule
Beiträge: 51
Registriert: Do 10. Jan 2019, 22:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Sachsenpaule » Mo 27. Mai 2019, 23:16

Eisern!

oob67
Beiträge: 76
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 10:28
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von oob67 » Di 28. Mai 2019, 00:19

Jetzt interessiert mich die 1.Liga wenigstens wieder ein bißchen mehr,dank Union....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor oob67 für den Beitrag (Insgesamt 3):
hansa60 (Di 28. Mai 2019, 00:39) • Hansaland_Brandenburg (Di 28. Mai 2019, 07:45) • Rostocker Export (Mi 29. Mai 2019, 04:31)
Bewertung: 4.29%
 

Benutzeravatar
ostseekelle
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Okt 2014, 11:11
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von ostseekelle » Di 28. Mai 2019, 00:49

schreibt mein Schwiegervater: ..wir fahren nächste Saison nach München, ätsch 😝!“ Ich dann zu ihm: da waren wir diese Saison auch schon, und nächste müssen wir sogar zweimal nach München! 😜 ach nee drei mal

PS: herzlichen Glückwunsch Union! Freut mich für euch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ostseekelle für den Beitrag (Insgesamt 2):
CCibe (Di 28. Mai 2019, 07:04) • master (Di 28. Mai 2019, 10:19)
Bewertung: 2.86%
 

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1276
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Kotte59 » Di 28. Mai 2019, 06:45

Ist schon geil anzusehen, wie jetzt die letzten Schlachtenbummler der Unioner sieges(be)trunken in der S Bahn ihren Heimweg antreten... Sie haben offensichtlich die ganze Nacht den Aufstieg gefeiert.
Wenn man sowas sieht, kommt natürlich ein bisschen Wehmut auf, man erinnert sich, wie wir als Hansafans damals diesen Triumph gefeiert haben und noch wochenlang im blau weißen Trikots zur Arbeit gefahren sind...Leider sind wir gegenwärtig meilenweit davon entfernt.
Glückwunsch an Union. Ich bin gespannt, wie sie sich in der 1.Liga schlagen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
jean (Di 28. Mai 2019, 09:33)
Bewertung: 1.43%
 
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

OBln
Beiträge: 53
Registriert: Do 11. Okt 2012, 18:15
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von OBln » Di 28. Mai 2019, 09:52

Glückwunsch an die Köpenicker und Respekt für die geleistete Arbeit der letzten Jahre.
Nach dem Pokalaus kamen die Schwaben nicht mehr in die Gänge :)

Schorschi
Beiträge: 604
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Schorschi » Di 28. Mai 2019, 20:36

Union Berlin hat doch tatsächlich noch den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft.
Wer hätte das denn für möglich gehalten?
Union kann man den Aufstieg gönnen,denn die haben sich stetig weiterentwickelt.
Das 1. Jahr in der Bundesliga könnte unter Umständen auch schon das letzte Jahr sein.
Irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor,leider.
Damals wars.

Schorschi
Beiträge: 604
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Schorschi » Di 28. Mai 2019, 20:44

Jetzt hat auch Ingolstadt die Erfahrung machen müssen,in der Relegation aus der 2. Liga zu fliegen.
Das ist die ausgleichende Gerechtigkeit für die Schmach,die uns angetan wurde.

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 857
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Foxtrott Lima » Di 28. Mai 2019, 21:27

Die Schmach hat einzig und allein die damalige Mannschaft verbrochen und die Ingos waren tragischer Bestandteil des ganzen Dramas. Trotzdem verspüre ich ebenfalls eine gewisse Schadenfreude und erwarte, dass für meine Genugtuung die Spiele gegen diese Combo siegreich gestaltet werden.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

WiederWindauchweht...
Beiträge: 497
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von WiederWindauchweht... » Di 28. Mai 2019, 22:44

Mit den Aufsteigern Paderborn und Union Berlin stehen in meinen Augen die ersten beiden Absteiger aus der Bundesliga wieder fest. Paderborn maximal Religationsplatz.
Aber für Düsseldorf, Augsburg, Freiburg und Schalke war ein Nichtabstieg noch nie so leicht.:mrgreen:

Trotzdem meinen Glückwunsch an die Alte Försterei.
Auch wenn der Fussball zum Schluss hin, nicht mehr so gut aussah.

Antworten