Seite 8 von 25

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 19:44
von SN
FCH_support_SAW hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 13:07
Bin heute in Magdeburg und auf der Tangente hängt ein großes Banner über die Straße: „den erfolgreichsten Trainer seit langem entlassen,ihr werdet es noch bereuen“
Da scheinen wohl einige nicht ganz so zufrieden zu sein...
Schau mal einen Beitrag über deinem. ;)

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 21:41
von zwei
Ich hoffe bei Magdeburg auf den Kaczmarek-Effekt.

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 07:32
von p!lle
Die Zeitung mit den 4 Buchstaben zwitschert was von Oenning-Effekt. :lol:

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 07:51
von Søren
p!lle hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 07:32
Die Zeitung mit den 4 Buchstaben zwitschert was von Oenning-Effekt. :lol:
Die wollen so rechtzeitig wie möglich für Liga 3 planen. Find ich voll in Ordnung.

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 16:25
von CCibe
Und auch in MD weiß die Bild vorher Bescheid. Die Mehrheit der Größten ist seit heute Mittag böse mit dem Arsch auf dem harten Boden der Realität gelandet. Meine Reaktion auf Herrn O. wäre wohl ähnlich ausgefallen. Immer wieder faszinierend wie solche Blindpesen trotz wiederkehrenden „Erfolgs“ einen Job finden. Wer Zeit und Lust hat kann hier mal ein bisschen stöbern :mrgreen:

Ein Highlight: Meine Nürnberger Kollegen haben mir schonmal zum Abstieg gratuliert :lol:

https://www.fcmfanshop.de/forum/viewtop ... f=2&t=8737

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 16:36
von rob
Was das Sportliche angeht, habe ich durchaus Respekt, was da in den letzten Jahren in MD aufgebaut worden ist. Von der 5. in die 2. Liga, das schafft nicht jeder.

Was jedoch gar nicht geht, ist deren Führungsetage, einen Teil der Spieler sowie Fans. So eine Hochnäsigkeit ist mir im ganzen Profifußball noch nicht untergekommen. Besonders "Boss" Mario Kallnik sticht extrem negativ heraus. Ein Kotzbrocken wie er im Buche steht. Allein wegen ihm wünsche ich MD den direkten Wiederabstieg. Dann hätten wir vor den "Größten der Welt" auch im nächsten Jahr Ruhe, denn für uns gehts bekanntlich eine Liga hoch. ;-)

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 17:13
von CCibe
Auch 11Freunde greift das Thema auf.

http://m.11freunde.de/interview/was-erw ... 7&start=90

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 20:02
von HRO Majo
Da muss Oenning aber gleich ordentlich ran. Die spielen bis Weihnachten noch gegen Köln, Union, Hamburg und Bochum (und in Fürth). Das sind die Plätze 2 - 5 der aktuellen Tabelle.

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:08
von p!lle
HRO Majo hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 20:02
Da muss Oenning aber gleich ordentlich ran. Die spielen bis Weihnachten noch gegen Köln, Union, Hamburg und Bochum (und in Fürth). Das sind die Plätze 2 - 5 der aktuellen Tabelle.
Na da holt man 2 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage, laut Forum. :lol:

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Verfasst: Sa 17. Nov 2018, 17:10
von Ostvorpommern
rob hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 16:36
... So eine Hochnäsigkeit ist mir im ganzen Profifußball noch nicht untergekommen. ...
Doch, der HSV. Und das auch schon jahrelang.