3. Liga 2019/20

Gesperrt
MaTeen
Beiträge: 287
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 08:36
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von MaTeen » So 13. Sep 2020, 18:49

Ist das eigentlich alles legal da in Lautern?

Gehen vor paar Monaten in Insolvenz und schmeißen jetzt so mit Kohle um sich. Das hat doch alles einen faden Beigeschmack, oder sehe ich das total falsch?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MaTeen für den Beitrag:
lunky (So 13. Sep 2020, 20:21)
Bewertung: 1.43%
 

gunnispatz
Beiträge: 482
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 19:01
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von gunnispatz » So 13. Sep 2020, 19:38

Siehst du falsch.

Die Plan-Insolvenz ist ganz einfach in wenigen Worten erklärt.

Sie dient dazu die alten Gläubiger zu killen. Also Quattrex, der Luxemburger, die Fans mit den Anleihen usw. usf.. Kurz, neues bzw. vorhandenes Geld dient nicht dazu Schulden zu begleichen. (Wie bei einer Regel-Insolvenz üblich)

Das wiederum war ein Kriterium dafür, dass ein Konsortium neues Geld (7-10 Mio.?) für diese Saison (und nur für diese Saison) reinpumpt, mit dem man 1. die Lizenz bekommt und auch fleißig um sich werfen kann, um einen Kader zusammen zu kaufen, der aufsteigt.

Am Ende dieser Saison werden keine (Alt)-Schulden mehr da sein. Gleichzeitig wird sich aber das Defizit zu Saisonbeginn 21/22 wiederum auf etwa 6-7 Mio. belaufen (das Stadion ist ja so teuer, aber sonst sparen wir schon so gut wie wir können :roll: ). Mit den Fernsehgeldern aus (hoffentlich) Liga 2 lässt sich dieses Defizit dann ausgleichen. Steigt der FCK nicht auf, braucht es wiederum externes Geld um das Defizit zu stopfen oder das Licht geht endgültig aus. Dann aber mit (Regel-)Insolvenz inkl. Punktabzug, Abstieg und dem ganzen Zirkus.
Zuletzt geändert von gunnispatz am So 13. Sep 2020, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gunnispatz für den Beitrag:
MaTeen (Mo 14. Sep 2020, 00:02)
Bewertung: 1.43%
 
6205

zwei
Beiträge: 827
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 445 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von zwei » So 13. Sep 2020, 19:42

Dann hoffen wir mal auf den Nichtaufstieg, klappt ja seit Jahren gut in Lautern. Pokal ist ja auch schon vorbei.
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 431
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » So 13. Sep 2020, 20:00

Fies finde ich in dem Fall vor allem, dass man mit Sonnenhof und Jena auch zwei Gläubiger hat, denen man Spieler abgekauft hat, aber nicht (komplett) bezahlt hat. Unterste Schublade.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (So 13. Sep 2020, 20:22) • Frank66 (So 13. Sep 2020, 20:32) • Fußball&Dosenbier (So 13. Sep 2020, 20:38)
Bewertung: 4.29%
 
Hansafans Hannover 🍹

Boeller
Beiträge: 2048
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 1631 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Boeller » So 13. Sep 2020, 20:01

inkasso.Herrenhausen hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 20:00
Fies finde ich in dem Fall vor allem, dass man mit Sonnenhof und Jena auch zwei Gläubiger hat, denen man Spieler abgekauft hat, aber nicht (komplett) bezahlt hat. Unterste Schublade.
Und wovon mindestens Sonnenhof nun auch selbst, auch dadurch, insolvenzgefährdet ist
PZ-Martin hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 16:44
Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1648
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von rob » Mo 14. Sep 2020, 07:58

Ist das Gebaren bei Lautern eigentlich als Mitglied mitbestimmungspflichtig? Kann mir nicht vorstellen, dass die bodenständigen Pfälzer bei so einem Himmelfahrtskommando kritiklos mitmachen...

WiederWindauchweht...
Beiträge: 607
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... » Mo 14. Sep 2020, 11:48

Boeller hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 20:01
inkasso.Herrenhausen hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 20:00
Fies finde ich in dem Fall vor allem, dass man mit Sonnenhof und Jena auch zwei Gläubiger hat, denen man Spieler abgekauft hat, aber nicht (komplett) bezahlt hat. Unterste Schublade.
Und wovon mindestens Sonnenhof nun auch selbst, auch dadurch, insolvenzgefährdet ist
Gibt es dazu schon was offizielles? Hatte eben gesucht, aber nichts gefunden.

Boeller
Beiträge: 2048
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 1631 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Boeller » Mo 14. Sep 2020, 12:22

WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Mo 14. Sep 2020, 11:48
Boeller hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 20:01
inkasso.Herrenhausen hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 20:00
Fies finde ich in dem Fall vor allem, dass man mit Sonnenhof und Jena auch zwei Gläubiger hat, denen man Spieler abgekauft hat, aber nicht (komplett) bezahlt hat. Unterste Schublade.
Und wovon mindestens Sonnenhof nun auch selbst, auch dadurch, insolvenzgefährdet ist
Gibt es dazu schon was offizielles? Hatte eben gesucht, aber nichts gefunden.
Liga3online hatte das mal geschrieben, den Artikel gibt es aber nicht mehr. Scheint so als ob die zumindest nicht gefährdet sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
WiederWindauchweht... (Mo 14. Sep 2020, 14:25)
Bewertung: 1.43%
 
PZ-Martin hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 16:44
Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.

Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 1421
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Abel » Mo 14. Sep 2020, 19:45

Dynamo bestätigt wohl gerade ihren zweitligareifen Kader. Bin mal gespannt, ob es diese Saison so spannend bleibt wie die letzte. Es könnte durchaus sein, dass ein oder zwei Teams wegziehen.

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3947
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1049 Mal
Danksagung erhalten: 1454 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Borsti » Mo 14. Sep 2020, 19:46

Vielleicht hat aber auch der HSV keinen zweitligareifen Kader :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 3):
Boeller (Mo 14. Sep 2020, 20:10) • greiflam (Mo 14. Sep 2020, 20:37) • Honni (Mo 14. Sep 2020, 21:57)
Bewertung: 4.29%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Gesperrt