3. Liga 2019/20

Antworten
Benutzeravatar
onkel
Beiträge: 144
Registriert: So 19. Feb 2017, 16:54
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von onkel » Do 5. Sep 2019, 11:51

Um ehrlich zu sein, ich war damals schon sehr überrascht, daß der CFC die 3Ligalizenz überhaupt erhalten hat. Ich war mir sicher das die in der 4. bleiben.

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk

"Manchmal fällt auf uns der Frost und macht uns hart!"(Renft)

"Egal, wo du herkommst, wo eins nur wichtig ist, daß du'n guter Kumpel bist!"(Lindenberg)

WiederWindauchweht...
Beiträge: 196
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... » Do 5. Sep 2019, 13:13

Kurti hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 23:18
Ist da eigentlich überhaupt noch jemand außer der Insolvenzverwalter da? :D
Der Insolvenzverwalter Siemon ist ein korrupter Idiot.
Er fährt den ganzen Verein vorsätzlich an die Wand, um sein eigenes Konstrukt danach aufbauen zu können.
Aktuell ist die Fanszene auch am Rücktritt von Subotzik und Bergner Schuld. Fehlender Rückhalt sein Argument.

Da war es nur logisch dass Frahn als Großverdiener (quelle: Kontakte nach Chemnitz und Fanforum) aussortiert werden musste. Seine Kündigung kam gleichzeitig mit den Kündigungen der Mitarbeiter vom Nachwuchsleistungszentrum. Daher auch die Solidaritätsbekundungen beim Pokalspjel gegen Hamburg.

Traurig was in Chemnitz passiert.

Boeller
Beiträge: 1630
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 895 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Boeller » Do 5. Sep 2019, 15:04

WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 13:13
Kurti hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 23:18
Ist da eigentlich überhaupt noch jemand außer der Insolvenzverwalter da? :D
Der Insolvenzverwalter Siemon ist ein korrupter Idiot.
Er fährt den ganzen Verein vorsätzlich an die Wand, um sein eigenes Konstrukt danach aufbauen zu können.
Ich kenne mich in Chemnitz zwar nicht aus, aber sowas macht keinen Sinn. Als Insolvenzverwalter ist seine Hauptaufgabe zunächst, das die Gläubiger ihre Gelder bekommen. Dazu muss er die Insolvenzmasse ermitteln und dann ein Rettungskonzept erstellen. Wenn der Verein durch seine vorherige Führung derart an die Wand gefahren wurde, bleiben Entlassungen nicht aus oder er liquidiert das Unternehmen. Das dürfte in niemanden Interesse sein, weshalb dieses kritische aufgreifen von Entlassungen eine schöne Doppelmoral ist, gerade wenn man hört, daß Logo und Namen nicht im Verein liegen? Zudem kommt das dann leer stehende Stadion.
Der Verein ist im Arsch, weil die da unten sich total verkalkuliert haben, dazu haben sie ein massives Problem mit der Einstellung der eigenen Fanszene. Jetzt den Insolvenzverwalter vorsätzlich eine Zerstörung des Vereins vorzuwerfen finde ich nicht angebracht. Niemand würde im Nachhinein diesen Verein leiten wollen, nicht mal er selbst. Er macht seinen Job, weil die anderen es verkackt haben. Die Stadt kann gar kein Interesse daran haben den Verein platt zu machen, denn sonst hätten sie dort eine millionenschwere Bauruine alias Stadion stehen.

In Chemnitz sucht man halt schön bei jedem anderen die Schuld, nur nicht bei sich selbst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
saibot (Do 5. Sep 2019, 21:40)
Bewertung: 1.96%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

WiederWindauchweht...
Beiträge: 196
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... » Do 5. Sep 2019, 15:42

Boeller hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 15:04
WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 13:13
Kurti hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 23:18
Ist da eigentlich überhaupt noch jemand außer der Insolvenzverwalter da? :D
Der Insolvenzverwalter Siemon ist ein korrupter Idiot.
Er fährt den ganzen Verein vorsätzlich an die Wand, um sein eigenes Konstrukt danach aufbauen zu können.
Ich kenne mich in Chemnitz zwar nicht aus,.

https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/cf ... e-100.html

Ansonsten empfehle ich dir den Namen Siemon zu googlen und zu recherchieren. Jedoch hättest du nach dem Satz das du dich in Chemnitz nicht auskennst aufhören können.

Boeller
Beiträge: 1630
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 895 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Boeller » Do 5. Sep 2019, 16:15

WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 15:42
Boeller hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 15:04
WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 13:13


Der Insolvenzverwalter Siemon ist ein korrupter Idiot.
Er fährt den ganzen Verein vorsätzlich an die Wand, um sein eigenes Konstrukt danach aufbauen zu können.
Ich kenne mich in Chemnitz zwar nicht aus,.

https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/cf ... e-100.html

Ansonsten empfehle ich dir den Namen Siemon zu googlen und zu recherchieren. Jedoch hättest du nach dem Satz das du dich in Chemnitz nicht auskennst aufhören können.
Denke ich nicht, ich habe in meinen Leben nun schon 2 Insolvenzen mitgemacht. Jedes Mal haben die Angestellten überall Fehler und Schuldige gesucht, nur nicht bei sich selbst. Das die Hälfte des Unternehmens nur von den wenigen Willigen durchgezogen wurde, wollte keiner sehen. Vorallem diejenigen mit der geringsten Leistung waren die lautesten.
Sicherlich kann man das nur bedingt mit einem Fußballverein vergleichen, aber eigene Eingeständnisse sehen ich aus Chemnitz keine, geschweige denn Vorschläge wie es besser zu machen wäre. Die Gesellschafter der GmbH stellen sich auch auf die Seite des Insolvenzverwalters und das Argument von wegen der DFB Förderung für das NLZ ist recht dünn. Wir wissen alle das man von dem bißchen Fördergeld des DFB sowas nicht betreiben kann, dennoch kritisieren die Chemnitzer genau damit die Entlassungen im NLZ.

Die Gläubiger haben ihr Geld zu bekommen, dafür hat er zu sorgen. Wenn man das alles nicht hätte haben wollen, hätte man seriöser arbeiten und planen sollen. Dazu war aber scheinbar niemand in Chemnitz bereit. Nein man hat kräftig investiert und mit unsicheren Planzahlen gewirtschaftet, ohne das man sich sicher sein konnte, dies zu erreichen. Man hats nicht geschafft und alles gegen den Baum gefahren. Mein Mitleid für den Verein hält sich in Grenzen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 3):
CB (Do 5. Sep 2019, 21:28) • Fisch (Do 5. Sep 2019, 22:29) • fourA (Fr 6. Sep 2019, 15:37)
Bewertung: 5.88%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Kurti
Beiträge: 385
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Kurti » Do 5. Sep 2019, 17:08

Da weder Vorstand und Aufsichtsrat existieren, wer entscheidet denn über den neuen Trainer?

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1289
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von lunky » Do 5. Sep 2019, 17:16

Kurti hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 17:08
Da weder Vorstand und Aufsichtsrat existieren, wer entscheidet denn über den neuen Trainer?
HooNaRa.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
Schnitzelbrötchen (Do 5. Sep 2019, 21:37)
Bewertung: 1.96%
 
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Benutzeravatar
greiflam
Beiträge: 189
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 18:17
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von greiflam » Do 5. Sep 2019, 19:37

WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 15:42



https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/cf ... e-100.html

Ansonsten empfehle ich dir den Namen Siemon zu googlen und zu recherchieren. Jedoch hättest du nach dem Satz das du dich in Chemnitz nicht auskennst aufhören können.
Insolenzverwalter mit Stone Island Klamotten - auch nicht schlecht :lol:
Support your local heroes!

fourA
Beiträge: 31
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 15:39
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von fourA » Fr 6. Sep 2019, 15:40

greiflam hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 19:37
WiederWindauchweht... hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 15:42



https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/cf ... e-100.html

Ansonsten empfehle ich dir den Namen Siemon zu googlen und zu recherchieren. Jedoch hättest du nach dem Satz das du dich in Chemnitz nicht auskennst aufhören können.
Insolenzverwalter mit Stone Island Klamotten - auch nicht schlecht :lol:
Verzweifelter Versuch sich dem Umfeld anzupassen ;)
FC Hansa ~1965~ Rostock

Kurti
Beiträge: 385
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: 3. Liga 2019/20

Beitrag von Kurti » Fr 6. Sep 2019, 15:54

Sind das Nazi Klamotten oder was? :lol:

Antworten