DFB Pokal 2019/2020

Mathias
Beiträge: 70
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Mathias » Mo 24. Jun 2019, 20:30

Die Sachsen schaffen es immer wieder, die Amateurvereine einzulullen:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/dfb- ... n-sachsen/

Aber eigentlich ist es eher traurig und beschämend, dass die Amateurvereine des öftern kein Stadion finden, was den Anforderungen entspricht. War doch früher nicht so :shock:
Zuletzt geändert von Mathias am Mo 24. Jun 2019, 21:47, insgesamt 2-mal geändert.
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit !!!

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2506
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020 ohne Hansa

Beitrag von Zircus » Mo 24. Jun 2019, 20:50

Herrje,

ändere bloß die Überschrift...ich dachte schon, man hätte uns ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 945 Mal
Danksagung erhalten: 1347 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Borsti » Mi 14. Aug 2019, 20:41

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 4):
Fieser Tüftler (Mi 14. Aug 2019, 21:26) • sebastian (Do 15. Aug 2019, 08:05) • hobokarl (Do 15. Aug 2019, 12:11) • zwei (Do 15. Aug 2019, 20:45)
Bewertung: 5.71%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1602
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von rob » Di 3. Mär 2020, 21:28

Glückwunsch an Tobi J. zu den 2 Toren heute. Freut mich für dich. Halbfinale als Viertligist, Respekt!

Bulli90
Beiträge: 386
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:39
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Bulli90 » Di 3. Mär 2020, 21:39

rob hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 21:28
Glückwunsch an Tobi J. zu den 2 Toren heute. Freut mich für dich. Halbfinale als Viertligist, Respekt!
Ja, wirklich Respekt, da könnte man fast das träumen anfangen, wie sowas wohl mal wieder mit Hansa wäre.

Saarbrücker Torwart natürlich der Wahnsinn, nicht nur mit zahlreichen starken Paraden im Spiel, dann noch mit einem gehaltenen Elfer im Spiel und 4 gehaltenen von 10 Schüssen im 11-Meterschießen.

p.s. nicht ganz unerwähnt lassen sollte man, dass es von den 20 Elfmeterschützen genau einer geschafft hat, den Ball nicht auf's Tor zu bringen - ein auch uns bekannter Stephan A. aus der Schweiz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bulli90 für den Beitrag:
master (Mi 4. Mär 2020, 16:02)
Bewertung: 1.43%
 

zwei
Beiträge: 806
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von zwei » Di 3. Mär 2020, 21:44

Alte Hansaschule, also der Andristelfmeter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag:
Captain Oi! (Di 3. Mär 2020, 23:52)
Bewertung: 1.43%
 
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1425
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Hansa4Life » Di 3. Mär 2020, 22:55

Saarbrücken auf Aufstiegskurs in SW. Vorausschauend gedacht sind die Millionen, die sie nun im DFB Pokal kassieren und damit dann in Liga 3 antreten, kein Vorteil für andere Vereine, zb. einen recht klammen Drittligisten, der seit Jahren in Liga 3 dümpelt und es einfach nicht packt.

Trotzdem Hut ab. Als erster Viertligist aller Zeiten.

Benutzeravatar
Captain Oi!
Beiträge: 186
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 22:01
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Captain Oi! » Di 3. Mär 2020, 23:53

Hansa4Life hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 22:55
... Vorausschauend gedacht sind die Millionen, die sie nun im DFB Pokal kassieren und damit dann in Liga 3 antreten, kein Vorteil für andere Vereine, zb. einen recht klammen Drittligisten, der seit Jahren in Liga 3 dümpelt und es einfach nicht packt.
Riecht nach Durchmarsch ... :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Captain Oi! für den Beitrag:
Hansa4Life (Mi 4. Mär 2020, 08:04)
Bewertung: 1.43%
 

Boeller
Beiträge: 1931
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 1481 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Boeller » Mi 4. Mär 2020, 00:25

Schau an was 90min Kampf so alles bringen kann...

Das Geld werden die wohl eher in die Finanzierung ihres Stadions stecken.
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Schorschi
Beiträge: 604
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: DFB Pokal 2019/2020

Beitrag von Schorschi » Mi 4. Mär 2020, 22:02

Frankfurt mit:
#DIETMAR HOPP;DU SOHN EINER MUTTER#
Herr Hopp ist erledigt,der hat endlich fahrich.

Antworten