KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Antworten
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4326
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1267 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Borsti »

flummi hat geschrieben: Mo 29. Jun 2020, 17:58 Meine DK kaufe ich trotzdem, ob ich ins Stadion darf oder nicht. Ist alles Kohle, die Hansa dringend braucht.
Ansonsten besteht auch noch die Möglichkeit, Gutscheine zu kaufen :)
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Darmok
Beiträge: 1144
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Darmok »

Wie seht ihr das?

Quelle: NDR


Die wichtigsten Empfehlungen aus dem DFL-LeitfadenAuslastung:


Der Mindestabstand von 1,5 Metern soll eingehalten werden. Die Tribünen könnten maximal zu 50 Prozent ausgelastet werden. Ob es Stehplätze geben kann, ist offen.

Anreise Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto. Problem: Sollten zu viele Fans mit dem eigenen Pkw kommen, könnten Parkplätze knapp werden.

Tickets Onlineverkauf - um Schlangen vor Tageskassen zu vermeiden und Käufedaten zur Nachverfolgung von Infektionsketten leichter zu erfassen.

Ein-/Auslass Es soll verschiedene Zeitfenster geben. Die Anzahl der Drehkreuze wird reduziert.

Kontrollen Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes soll beim Einlass kontrolliert werden. Die Clubs sind gehalten, Masken zum Verkauf oder kostenlos anzubieten.

Toiletten "Einbahnsystem" und begrenzte Personenzahl. Mobile Toiletten rund um die Stadien.

Catering Verzehr von Essen und Getränken nur am eigenen Platz. Alkoholverbot wird empfohlen.
FCH_support_SAW
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1280 Mal
Danksagung erhalten: 1536 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von FCH_support_SAW »

Du hast mit das wichtigste vergessen. Tickets sollen personalisiert werden und man muss auch Telefonnummern usw. hinterlegen, um bei einer potentiellen Infektion, erreichbar zu sein.

Dazu bedeutet das Sitzplatzmodel bei Hansa wohl eine mögliche Zuschauerkapazität zwischen 7.000 - 12.000 Zuschauer? Je nach Model und Auslastung.

Die Bereiche 1 und 9 als Steher fallen dann weg, ebenso der Gästebereich. Was ist mit der Südtribüne, die eigentlich ein Sitzplatzbereich ist?

Für mich sind das alles viel zu viele Fragezeichen und ich sehe niemanden im September im Stadion.
Darmok
Beiträge: 1144
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Darmok »

Na es versteckt sich in dem Punkt "Tickets nur per Onlinekauf".


Ein diszipliniertes "nur in ein paar Reihen sitzen bei um und bei 7-9000 Zuschauern" kann ich mir im OS auch irgendwie null vorstellen. Aber besser als gar nichts? Keine Ahnung. Wenn ich das Konzept richtig verstehe, könnten durchaus aus Stehplätze vergeben werden bis 12,5% Auslastung.
rietie
Beiträge: 160
Registriert: So 11. Mär 2007, 19:49
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von rietie »

7.000 bis 12.000 ins OS? Und dann die ersten beiden Heimspiele gegen DD und Magdedorf. :roll: Ne ne, alle oder nix. Prost...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rietie für den Beitrag (Insgesamt 2):
tomm62 (Sa 18. Jul 2020, 13:52) • oob67 (So 19. Jul 2020, 23:34)
Bewertung: 1.92%
Fc Hansa,für immer und ewig.
FCH_support_SAW
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1280 Mal
Danksagung erhalten: 1536 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von FCH_support_SAW »

Und der DFB wird sicher uns gleich die Knallerspiele am Anfang geben, am besten in Rostock. Dann hat die Polizei auch mehr Ruhe und auf Grund von Corona können dann auch keine Gäste in Stadion und das ist dann sicher auch alles nur Zufall...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag:
tomm62 (Sa 18. Jul 2020, 13:52)
Bewertung: 0.96%
per
Beiträge: 264
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 18:59
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von per »

FCH_support_SAW hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 14:24 Du hast mit das wichtigste vergessen. Tickets sollen personalisiert werden und man muss auch Telefonnummern usw. hinterlegen, um bei einer potentiellen Infektion, erreichbar zu sein.

Dazu bedeutet das Sitzplatzmodel bei Hansa wohl eine mögliche Zuschauerkapazität zwischen 7.000 - 12.000 Zuschauer? Je nach Model und Auslastung.

Die Bereiche 1 und 9 als Steher fallen dann weg, ebenso der Gästebereich. Was ist mit der Südtribüne, die eigentlich ein Sitzplatzbereich ist?

Für mich sind das alles viel zu viele Fragezeichen und ich sehe niemanden im September im Stadion.
Das Stadion wurde doch eigentlich so gebaut, dass alle Steher in Sitzplaetze umgebaut werden koennen. In der guten alten Zeit, als man noch an Europapokalspiele gedacht hat.
Die Frage ist aber auch: sind die Sitzschalen alle noch da und funzt die Umruestung noch? Wurde ja bisher nur 2x (?) bei bei Spielen der National Elf gemacht, und die sind nun schon ein paar Tage her.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor per für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Do 16. Jul 2020, 19:10)
Bewertung: 0.96%
Fret di satt un sup di dick un hol dien Mul von Politik.
Benutzeravatar
CSteve
Beiträge: 274
Registriert: Fr 19. Jul 2002, 09:43
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von CSteve »

per hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 18:00
FCH_support_SAW hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 14:24 Du hast mit das wichtigste vergessen. Tickets sollen personalisiert werden und man muss auch Telefonnummern usw. hinterlegen, um bei einer potentiellen Infektion, erreichbar zu sein.

Dazu bedeutet das Sitzplatzmodel bei Hansa wohl eine mögliche Zuschauerkapazität zwischen 7.000 - 12.000 Zuschauer? Je nach Model und Auslastung.

Die Bereiche 1 und 9 als Steher fallen dann weg, ebenso der Gästebereich. Was ist mit der Südtribüne, die eigentlich ein Sitzplatzbereich ist?

Für mich sind das alles viel zu viele Fragezeichen und ich sehe niemanden im September im Stadion.
Das Stadion wurde doch eigentlich so gebaut, dass alle Steher in Sitzplaetze umgebaut werden koennen. In der guten alten Zeit, als man noch an Europapokalspiele gedacht hat.
Die Frage ist aber auch: sind die Sitzschalen alle noch da und funzt die Umruestung noch? Wurde ja bisher nur 2x (?) bei bei Spielen der National Elf gemacht, und die sind nun schon ein paar Tage her.
Nein, wurde noch nie gemacht. Bei den Länderspielen gab es Stehplätze. Sitzschalen gibt es auch keine.

Interessant auch die One-Way Anforderungen für die Toiletten. Das wurde beim Neubau bei uns ja total verplant. Nirgendwo steht man so lange vorm Klo.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CSteve für den Beitrag:
per (Do 16. Jul 2020, 19:49)
Bewertung: 0.96%
per
Beiträge: 264
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 18:59
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von per »

CSteve hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 19:20
per hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 18:00
FCH_support_SAW hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 14:24 Du hast mit das wichtigste vergessen. Tickets sollen personalisiert werden und man muss auch Telefonnummern usw. hinterlegen, um bei einer potentiellen Infektion, erreichbar zu sein.

Dazu bedeutet das Sitzplatzmodel bei Hansa wohl eine mögliche Zuschauerkapazität zwischen 7.000 - 12.000 Zuschauer? Je nach Model und Auslastung.

Die Bereiche 1 und 9 als Steher fallen dann weg, ebenso der Gästebereich. Was ist mit der Südtribüne, die eigentlich ein Sitzplatzbereich ist?

Für mich sind das alles viel zu viele Fragezeichen und ich sehe niemanden im September im Stadion.
Das Stadion wurde doch eigentlich so gebaut, dass alle Steher in Sitzplaetze umgebaut werden koennen. In der guten alten Zeit, als man noch an Europapokalspiele gedacht hat.
Die Frage ist aber auch: sind die Sitzschalen alle noch da und funzt die Umruestung noch? Wurde ja bisher nur 2x (?) bei bei Spielen der National Elf gemacht, und die sind nun schon ein paar Tage her.
Nein, wurde noch nie gemacht. Bei den Länderspielen gab es Stehplätze. Sitzschalen gibt es auch keine.

Interessant auch die One-Way Anforderungen für die Toiletten. Das wurde beim Neubau bei uns ja total verplant. Nirgendwo steht man so lange vorm Klo.
Steher beim Laenderspiel, weil es Freundschaftsspiele waren?
Fret di satt un sup di dick un hol dien Mul von Politik.
zwei
Beiträge: 870
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 393 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von zwei »

CSteve hat geschrieben: Do 16. Jul 2020, 19:20
Interessant auch die One-Way Anforderungen für die Toiletten. Das wurde beim Neubau bei uns ja total verplant. Nirgendwo steht man so lange vorm Klo.
Bei weniger Zuschauern und Alkoholverbot werden die Schlangen vor den Klos auch weniger.

Oder es bekommt da auch jeder sein Zeitfenster, wie bei An und Abreise...
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen
Antworten