Seite 91 von 94

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Sa 7. Apr 2018, 21:02
von foreverfch
Mir ging die Werbung fürs Schalala Konzert übelst auf die Nerven heute. Die ganze Musik hat sich nur darum gedreht. Ein Wunder dass Hansa forever und Marteria gespielt wurden. Bitte nicht nochmal sowas sondern wieder mehr Songs von Hansa in der Pause spielen.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Do 9. Aug 2018, 20:28
von Schorschi
Kann Schreihals Strupp wenigstens seine große Schautze halten und nicht immer dazwischenfunken,wenn unsere Vereinshymne läuft und alle mitsingen.
Die Vereinshymne braucht einen gewissen Spirit,aber Strupp weiß das wohl noch nicht.
Bitte mal an die ganz große Glocke hängen.
In dem Sinne : Herr Strupp raus.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Do 30. Aug 2018, 00:46
von Borsti
Ich tu's mal hier rein... Warum verplempern wir die Halbzeit mit dieser unsäglich peinlichen Hansa-Couch? 95% der Äußerungen sind durch die Akustik des Stadions ohnehin nicht zu verstehen und beim Rest möchte ich mich am Liebsten 1965m tief unter der Tribüne vergraben. Da wünscht man sich ja das Tauziehen mit den Gästehools zurück.

Halbzeitergebnisse, wenn's sein muß ein bißchen Spam und ansonsten werden sich doch wohl drei vier geile Lieder mit Hansabezug zum Spielen finden.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Do 30. Aug 2018, 09:25
von FCH_support_SAW
Sehe ich genauso, weniger ist in diesem Fall deutlich mehr. Man muss doch die Leute nicht immer unnötig beschallen. Gibt so viele Hansa-Lieder, die man da spielen kann, auch vor dem Spiel. Die Grüße kann man auch weglassen, aber Struppi findet das ja immer ganz toll, wenn er am Ende noch ein AHUUU durchs Mikro jaulen kann.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Do 30. Aug 2018, 12:01
von Borsti
Na ja... für den Inhalt der Grüße kann Struppi nix und das AHU hat sich da schon zu einer Art Running Gag etwickelt...

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Do 30. Aug 2018, 12:16
von Fieser Tüftler
Du sprichst schon was wichtiges an, Borsti:
DIe Akkustik im OS ist unter aller Sau. Keine Ahnung, wer da den Ton abmischt und ob die Anlage einfach nichts besseres hergibt, aber Struppis Ansagen und auch manch anderer Kram sind zu laut, oft genug sind Höhen und Tiefen nicht ordentlich abgestimmt, es ist qualitativ nicht gut und deswegen nicht immer zu verstehen.
So wenig ich Herrn Strupp auch liebe, die Soundanlage im Stadion tut ihm auch keinen Gefallen.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Fr 31. Aug 2018, 06:35
von Flo
Fieser Tüftler hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 12:16
Du sprichst schon was wichtiges an, Borsti:
DIe Akkustik im OS ist unter aller Sau. Keine Ahnung, wer da den Ton abmischt und ob die Anlage einfach nichts besseres hergibt, aber Struppis Ansagen und auch manch anderer Kram sind zu laut, oft genug sind Höhen und Tiefen nicht ordentlich abgestimmt, es ist qualitativ nicht gut und deswegen nicht immer zu verstehen.
So wenig ich Herrn Strupp auch liebe, die Soundanlage im Stadion tut ihm auch keinen Gefallen.
Macht es aber einfacher für Strupp die Gegentore durchzuflüstern.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Fr 31. Aug 2018, 12:06
von inkasso.Herrenhausen
Was da erzählt wird, deckt sich schon länger nicht mehr mit meinem Interessenfeld, daher höre ich da einfach nicht hin.
Etwas mehr Fingerspitzengefühl würde ich mir allerdings wünschen, die Musik etwas leiser zu drehen oder ganz abzuschalten, wenn die Süd schon vor dem Anstoß loslegt oder auch in anderen Situationen grade gute Stimmung von den Rängen kommt. Das wird leider viel zu oft plattgemacht, indem einfach stumpf auf Play gedrückt wird. Sowas muss man doch als Stadionsprecher/"DJ" mitkriegen.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 18:15
von Borsti
Muß mal loswerden, daß mir die Beschallung neulich deutlich besser gefallen hat als üblich. Da kann die Anzeigetafel ruhig immer abgeschaltet bleiben; wie's steht weiß ich und 'ne Uhr hab ich auch.

Wenn Struppi jetzt noch damit aufhören könnte, sich fürs Hansa Forever zu bedanken, wär das richtig gut. Wärs eigentlich möglich, daß man der Tonregie ein Zeichen gibt, damit man das Hansa Forever anspielt, direkt bevor die Akteure den Rasen betreten? Dann läuft man dazu ein und die Seitenwahl und der ganze Kram hat genau die richtige Länge, um das Spiel stilvoll zu beginnen.

Re: Stadionsprecher

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 06:51
von Flo
Borsti hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 18:15
Muß mal loswerden, daß mir die Beschallung neulich deutlich besser gefallen hat als üblich. Da kann die Anzeigetafel ruhig immer abgeschaltet bleiben; wie's steht weiß ich und 'ne Uhr hab ich auch.
Naja letzten Samstag wars recht klar. Und das schon zur Halbzeit. Aber normalerweise guckt doch das ganze Stadion nervös auf die Anzeigetafel, um zu schauen, wie lange es noch gilt die knappe Führung über die Zeit zu retten.