Stadionsprecher

Antworten
Boeller
Beiträge: 1582
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 840 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von Boeller » Mo 2. Sep 2019, 22:05

Ich hoffe nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
Kun (Do 5. Sep 2019, 11:22)
Bewertung: 1.96%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

zwei
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von zwei » Di 3. Sep 2019, 07:56

Glückwunsch Struppi, der Samstag ist jetzt doch hoffentlich IHK Tag. Aber ich befürchte, so einfach wird man ihn nicht los. Aber Empor hat es auch geschafft, das gibt Hoffnung. AHUUUU!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag:
Aello (Di 3. Sep 2019, 17:54)
Bewertung: 1.96%
 
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Teepott
Beiträge: 200
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von Teepott » Di 3. Sep 2019, 09:01

Mathias. hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 10:22
Bekommt Hansa eigentlich Geld für die Grüße die in der Halbzeit vorgelesen werden? Wenn nicht bitte schnellstens einstampfen. Das mag ja für die Grußsteller die reinste Erfüllung sein, bei mir und meinen Begleitern lösen sie jedoch durch die Bank Fassungslosigkeit aus. Ganz besonders wenn Herr Strupp sich auch noch dazu genötigt fühlt, das ganze nach seinem Geschmack etwas aufzupeppen. Überhaupt kommt es mir so vor als ob wir uns vom Stadionerlebnis mittlerweile an diesen schrecklichen Seawolves orientieren. Jede freie Minute muss mit irgendeinem Klamauk aufgefüllt werden.
Man man man spielt ein paar Lieder, sagt die Aufstellung an und gut ist.
Diese Geburtstags- und sonstigen -grüße gibt es ja nun nicht erst seit gestern. Denn als ich dort mal gegrüßt wurde, ist zum Beispiel schon fast 10 Jahre her.
Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass es eine schöne Tradition ist.
Mir gefällt dort auch nicht jeder Text, aber was soll's , so schlimm ist es nun auch nicht.
Und als ich damals (kein Geburtstag, daher sehr überraschend :) ), auf diese Art und Weise gegrüßt wurde, habe ich mich doch sehr gefreut. Und ich wette, so geht es auch jedem anderen, dem diese Ehre zuteil wird. Auch wenn die Grüße manchmal für Außenstehende noch so komisch und eigenartig klingen sollten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Teepott für den Beitrag (Insgesamt 3):
FCH_support_SAW (Di 3. Sep 2019, 11:09) • saibot (Di 3. Sep 2019, 14:52) • Abel (Di 3. Sep 2019, 16:57)
Bewertung: 5.88%
 
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
F90
Beiträge: 41
Registriert: Do 23. Jan 2014, 14:42
Wohnort: HGW / Kühlungsborn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von F90 » Di 3. Sep 2019, 19:47

line_0 hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 20:02
Schafft er es dann überhaupt noch regelmäßig im OS den Standionsprecher zu geben?
Das Nordmagazin vermeldet, er möchte gern weiter den Stadionbrüller geben...(solange sich das mit seinem Amt als IHK-Chef vereinbaren lässt). Ich hoffe, das lässt sich noch höchstens zwei Wochen vereinbaren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor F90 für den Beitrag:
Schorschi (Di 3. Sep 2019, 20:50)
Bewertung: 1.96%
 
Mein erstes Spiel: Samstag, 23. August 1980 / 15:00 Uhr
FC Hansa Rostock - Lok Leipzig 2:2

Dieselregen
Beiträge: 80
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von Dieselregen » So 22. Sep 2019, 19:11

Das Reingegröhle heute wieder, er kann es einfach nicht lassen...peinlich...

allesquatsch
Beiträge: 196
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 10:40
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von allesquatsch » So 22. Sep 2019, 19:37

Dieselregen hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 19:11
Das Reingegröhle heute wieder, er kann es einfach nicht lassen...peinlich...
Gut, dass du es zum 100ten mal erwähnst... Danke

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 274
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mo 23. Sep 2019, 09:21

Dieselregen hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 19:11
Das Reingegröhle heute wieder, er kann es einfach nicht lassen...peinlich...
In welcher Situation meinst du das? "Hansa forever" wurde bis zum Ende gesungen und erst dann hatte er wieder das Mikro in der Hand.
Hansafans Hannover 🍹

Bulli90
Beiträge: 326
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:39
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von Bulli90 » Mo 23. Sep 2019, 12:26

inkasso.Herrenhausen hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 09:21
Dieselregen hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 19:11
Das Reingegröhle heute wieder, er kann es einfach nicht lassen...peinlich...
In welcher Situation meinst du das? "Hansa forever" wurde bis zum Ende gesungen und erst dann hatte er wieder das Mikro in der Hand.
Er braucht in diesem Augenblick doch überhaupt nichts zu sagen, selbst wenn es zu Ende gesungen ist...Er braucht sich für nichts bedanken, es tut niemand für ihn
Mir persönlich ist auch wieder dieses "und jetzt noch mal alle" nach Verkündung der Zuschauerzahl sauer aufgestoßen....Eigentlich ein Moment, wo die Süd tatsächlich von ganz allein (ohne irgendwas besonderes zu machen) nochmal alle abholen könnte und wo -wahrscheinlich nicht nur bei mir- dann doch schon wieder eher das Kopfschütteln über diesen Animationsversuch überwiegt...

Weniger ist häufig mehr
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bulli90 für den Beitrag:
flummi (Mo 23. Sep 2019, 15:02)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 274
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mo 23. Sep 2019, 13:49

Bulli90 hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 12:26
...
Weniger ist häufig mehr
Da gebe ich dir Recht.
Meine Ausage war auf das "hineinquatschen" bei der Hymne (was oft genug vorkam) bezogen.
Hansafans Hannover 🍹

Schorschi
Beiträge: 434
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Stadionsprecher

Beitrag von Schorschi » Do 26. Sep 2019, 20:47

Wenn Herr Strupp es nicht für nötig hält sich um wenigstens 90 Grad zu drehen,dann wird es hier ewig so weitergehen.

Antworten