Hansafans beobachten die Polizei!

GULASCH_Lichtenhgn
Beiträge: 775
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 20:04
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von GULASCH_Lichtenhgn » Mi 10. Jul 2013, 08:57

[url=http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Bald-keine-Stadionverbote-mehr&folder=sites&site=news_detail&news_id=6375&gal_id=148&bild_nr=1]AG Fananwälte schaltet Datenschutzbeauftragte ein wegen Datenweitergabe der Polizei an private Fußballclubs[/url]
[img width=486 height=60]http://www.gaming-links.de/bga/bga_banner.gif[/img]

mähdorn
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 06:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re:Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von mähdorn » Di 25. Aug 2015, 19:10

FCK CPS doch strafbar http://www.rechtsindex.de/strafrecht/5152-urteil-zu-fck-cps-tragen-einer-umhaengetasche-mit-dem-aufdruck-fck-cps

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 832
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von Foxtrott Lima » Mi 24. Feb 2016, 04:12

Kein direkter Bezug zu Fußball aber doch sehr informativ. Runter scrollen und links den Videobeitrag klicken. http://www.zdf.de/frontal-21/themen-der-sendung-vom-23.-februar-2016-42358580.html
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von HG » Sa 4. Mär 2017, 09:00

Kein besseres Thema gefunden : http://www.br.de/fernsehen/das-erste/sendungen/report-muenchen/wendt-gewerkschaft-report-102.html Gewerkschaftsboss Rainer Wendt ließ sich offenbar doppelt bezahlen, von der Gewerkschaft und vom Arbeitgeber und belog dahingehend die Öffentlichkeit. Bekam Beamtensold zugeschanzt ohne dafür etwas zu tun, da die Gewerkschaft nicht ausreichend groß war, um Personalräte freizustellen zu können und bezog gleichzeitig Gehalt von der Gewerkschaft. edit: hier nochmal die Lüge vor laufender Kamera in ihrer ganzen Pracht und Herrlichkeit: https://www.tagesschau.de/inland/wendt-polizeigewerkschaft-report-muenchen-101.html
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

Strausberger
Beiträge: 735
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von Strausberger » Sa 4. Mär 2017, 11:56

[quote="HG" post=856105]Kein besseres Thema gefunden : http://www.br.de/fernsehen/das-erste/sendungen/report-muenchen/wendt-gewerkschaft-report-102.html Gewerkschaftsboss Rainer Wendt ließ sich offenbar doppelt bezahlen, von der Gewerkschaft und vom Arbeitgeber und belog dahingehend die Öffentlichkeit. Bekam Beamtensold zugeschanzt ohne dafür etwas zu tun, da die Gewerkschaft nicht ausreichend groß war, um Personalräte freizustellen zu können und bezog gleichzeitig Gehalt von der Gewerkschaft. edit: hier nochmal die Lüge vor laufender Kamera in ihrer ganzen Pracht und Herrlichkeit: https://www.tagesschau.de/inland/wendt-polizeigewerkschaft-report-muenchen-101.html[/quote] Einer der größten vermeintlichen moralapostel unseres Landes. Hoeneß hat wenigstens was geschaffen mit seiner Kohle.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1222
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von rob » So 5. Mär 2017, 14:54

[quote="Strausberger" post=856111][quote="HG" post=856105]Kein besseres Thema gefunden : http://www.br.de/fernsehen/das-erste/sendungen/report-muenchen/wendt-gewerkschaft-report-102.html Gewerkschaftsboss Rainer Wendt ließ sich offenbar doppelt bezahlen, von der Gewerkschaft und vom Arbeitgeber und belog dahingehend die Öffentlichkeit. Bekam Beamtensold zugeschanzt ohne dafür etwas zu tun, da die Gewerkschaft nicht ausreichend groß war, um Personalräte freizustellen zu können und bezog gleichzeitig Gehalt von der Gewerkschaft. edit: hier nochmal die Lüge vor laufender Kamera in ihrer ganzen Pracht und Herrlichkeit: https://www.tagesschau.de/inland/wendt-polizeigewerkschaft-report-muenchen-101.html[/quote] Einer der größten vermeintlichen moralapostel unseres Landes.[/quote] Das ist auch der, der monatelang volle Breitseite gegen "seine" Kanzlerin schießt, um ihr dann am CDU Parteitag in der ersten Reihe 11min am Stück Beifall klatscht.

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von HG » So 5. Mär 2017, 17:13

Ein Opportunist wie aus dem Bilderbuch halt und auf den zutrifft, dass es keine moralischen Schlechtmenschen gibt. Typen wie der drehen immer (irgendwann) krumme Dinger, predigen immer Wasser und saufen Wein, weil es immer nur Getöse ist, ohne jede Substanz, ein reine polemische Wunschwelt die sie verkünden. Um die geht es ihnen nämlich gar nicht, sowas könnte ein normaler Mensch eben nicht denken bzw davon überzeugt sein. Der ganze Popanz und Quatsch, den er veranstaltet und sabbelt dient doch nur dem eigenen Vorteil, Geld und Macht. Und der ist um so größer, je größer und exklusiver der Stuß ist, den er von sich gibt, je mehr Lärm gemacht und Staub als alle anderen aufgewirbelt wird. Weil er eigentlich ein Nichts ist und nichts kann, sonst würde ihn keiner wahrnehmen. Dann verkauft sich auch so ein völliger Blödsinn wie sein Buch oder ist eben als Scheinexperte bei jedem Thema zur Sicherheit präsent. Er ist ja selbst im eigenen Laden umstritten, vllt. kommt man da ja auch mal zur Erkenntnis, dass dieser Antidemokrat, Rassist und FDGO-Ablehner nur für den eigenen Vorteil Getöse auf deren Kosten macht.
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

Benutzeravatar
FelixSTB
Beiträge: 253
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:53
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von FelixSTB » Mo 6. Mär 2017, 15:36

http://www.titanic-magazin.de/news/gratis-sold-ohne-reue-polizeigewerkschafter-wendt-im-interview-8717/

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von HG » Fr 10. Mär 2017, 07:40

Klar wie Kloßbrühe bei solchen widerlichen Vögeln, dass der leistungslose Beamtensold inklusive Pension, Beförderungen und Versorgung und noch das Gewerkschaftsgehalt nur die Spitze es Eisbergs ist. Da das nicht reicht, 14 Posten in Gremien werfen weitere Penunsen ab, allein als Aufsichtsrat bei einer Versicherung nochmal 50.000 €. Würde mich nicht wundern, wenn da noch weitere Dinge aus dem Sumpf gezogen werden. https://www.welt.de/politik/deutschland/article162672766/Rainer-Wendt-veroeffentlicht-die-Hoehe-seine-Einkuenfte.html
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von HG » Fr 10. Mär 2017, 21:07

Wird langsam lustig. Klar wie Kloßbrühe, es gab überhaupt keine Freistellung, der TV-Hassprediger blieb einfach dem Dienst fern und konnte dass durch Versetzungen verschleiern. Befördert wurde er auf Grundlage einer Beurteilung während seiner Nichtanwesenheit. http://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/wendt-jaeger-100.html
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

Antworten