Hansafans beobachten die Polizei!

Antworten
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1651
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 843 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von lunky » Do 6. Jun 2019, 20:19

Kotte59 hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 15:35
lunky hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 12:52
Sexuelle Belästigung schutzbefohlener Missbrauchsopfer = Geldstrafe. Läuft bei der Polizei MV.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... 70616.html
Scheiß Bullen. Wer schützt unsere Kinder vor solchen Lustmolchen ? [...]
Das gilt natürlich auch für alle anderen, die sich an Kindern vergreifen.

Mod: Bitte haltet Euch an die Netiquette.
Ich finde es auch echt übel. Vor allem hat es was von Strafvereitelung im Amt.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Borste84
Beiträge: 58
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von Borste84 » Mi 12. Jun 2019, 22:16

Haftbefehle gegen SEK-Beamte erlassen

Drei aktive und ein ehemaliger Beamter der Landespolizei MV sollen sich Munition aus den Beständen des LKA beschafft haben. Mehrere Wohnungen wurden durchsucht.


https://www.nordkurier.de/mecklenburg-v ... 75206.html


Das ist aber auch ein Sauhaufen....

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1651
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 843 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von lunky » Do 27. Jun 2019, 21:58

Eigentlich wäre das alles mal eine Tapete wert...
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

allesquatsch
Beiträge: 264
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 10:40
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von allesquatsch » Fr 28. Jun 2019, 13:59

lunky hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 21:58
Eigentlich wäre das alles mal eine Tapete wert...
Ja? Weil das genau was mit hansa zutun hat?..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor allesquatsch für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Fr 28. Jun 2019, 14:05)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1651
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 843 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von lunky » Mo 1. Jul 2019, 19:47

allesquatsch hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 13:59
lunky hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 21:58
Eigentlich wäre das alles mal eine Tapete wert...
Ja? Weil das genau was mit hansa zutun hat?..
Hast ja nicht unrecht, ein direkter Hansabezug ist nicht da. Es geht mir um die Verhältnismäßigkeit. Hansafans werden kriminalisiert, während die Polizei MV anscheinend selber der organisierten Kriminalität zuzurechnen ist. Caffier kann nix!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
Jakob (Di 2. Jul 2019, 09:48)
Bewertung: 1.43%
 
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Benutzeravatar
F90
Beiträge: 50
Registriert: Do 23. Jan 2014, 14:42
Wohnort: HGW / Kühlungsborn
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von F90 » Sa 19. Okt 2019, 12:20

In Baden-Württemberg kommt man zu der Erkenntnis: "Weniger Polizei, weniger Straftaten" q.e.d.

https://www.swr.de/sport/fussball/vfb-s ... n-100.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor F90 für den Beitrag:
Captain Oi! (Sa 19. Okt 2019, 22:43)
Bewertung: 1.43%
 
Mein erstes Spiel: Samstag, 23. August 1980 / 15:00 Uhr
FC Hansa Rostock - Lok Leipzig 2:2

Antworten