Blau-Weiß-Rote-Hilfe : Ankündigungen, Aktuelles...

Antworten
BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Di 1. Nov 2016, 08:45

Pressespiegel http://blau-weiss-rote-hilfe.de/pressespiegel-88/
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Mi 2. Nov 2016, 17:30

AUFRUF DER FANSZENE ROSTOCK ZUR DEMO: Wann: 05.11.2016 11:45 Uhr bis 13:45 Uhr Wo: Bahnhof Magdeburg - Herrenkrug zum Gästeeingang Stadion Magdeburg Thema: Gegen Kollektivstrafen! Die zweifelhafte Gerichtsbarkeit des DFB ist uns allen bekannt. Viele Vereine werden derzeit mit Kollektivstrafen bestraft. Sei es vor zehn Tagen beim DFB-Pokal oder im Ligabetrieb: überall sind vom DFB gesperrte Tribünen sichtbar. Auch der 1. FC Magdeburg und der FC Hansa Rostock wurden zu einem Zuschauerausschluss (in unserem Fall auf Bewährung) verurteilt. Diese Bewährung schwebt seit Monaten über dem Verein. Dass dies gravierend in die finanzielle Situation der Vereine eingreift und die Vergabe rechtsstaatlich nicht zu verantworten ist, wurde und wird auf allen Kanälen hinreichend diskutiert und bedarf eigentlich keiner weiteren Erläuterung. Darum gilt am 05.11.2016: laut, nüchtern und friedlich gegen diese Kollektivstrafen zu demonstrieren!
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Mo 21. Nov 2016, 17:35

"Einer der drei gefährlichsten Klubs: Hansa" - Kommentar zum Artikel der NNN vom 14.11.2016 http://blau-weiss-rote-hilfe.de/kommentar-presseartikel-einer-der-drei-gefaehrlichsten-klubs-hansa-aus-norddeutsche-neueste-nachrichten-vom-14-11-2016/
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Di 3. Jan 2017, 00:10

Polizeieinsatz nach dem Auswärtsspiel in Duisburg – das Nachspiel http://blau-weiss-rote-hilfe.de/polizeieinsatz-nach-dem-auswaertsspiel-in-duisburg-das-nachspiel/
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 832
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von Foxtrott Lima » Di 3. Jan 2017, 00:40

Spätestens in 6 Wochen sind die Verfahren eingestellt, Mangel an Beweisen, rechtfertigender Notstand, verschwundene Aufnahmen, die ermittelnden Kumpels aus dem Pott werden das schon irgendwie hindeichseln. Nichts ist so sicher wie der Ehrenkodex der Polente.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Eviltg
Beiträge: 240
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 22:05
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von Eviltg » Di 3. Jan 2017, 16:27

Dass überhaupt ermittelt wird ist trotzdem schon ein Zugeständnis und wesentlich mehr als im Normalfall passiert.
...wir sind beinharte Typen, wir ham nen Anker tätowiert...

BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Mi 4. Jan 2017, 21:31

Infos zum Kurzurlaub.de-Cup am 07.01.2017 http://blau-weiss-rote-hilfe.de/infos-zum-kurzurlaub-de-cup-am-07-01-2017/
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

BlauWeißRoteHilfeRostock
Beiträge: 185
Registriert: Do 14. Feb 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von BlauWeißRoteHilfeRostock » Fr 3. Feb 2017, 16:30

Pressespiegel http://blau-weiss-rote-hilfe.de/pressespiegel-89/
http://www.blau-weiss-rote-hilfe.de/
01602706815
info@hansa-fanhilfe.de

Spendenkonto
Blau Weiß Rote Hilfe
Kontonummer: 424296101
Bankleitzahl: 10010010

Benutzeravatar
kettcar
Beiträge: 292
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von kettcar » Mi 12. Apr 2017, 17:57

Gibt es eigentlich auf dem Rechtsweg Möglichkeiten gegen das Verkaufsverbot von Tickets an Spieltagen und das Verbot für Verkauf an bestimmte Postleitzahlen? Oder ist das DFB-Hoheit und wer es nicht akzeptiert kann ja in seiner eigenen Liga spielen? Kann mir nicht vorstellen, dass diese Szenarien vor einem ordentlichen Gericht Bestand haben würden. - Verkaufsverbot am Spieltag, damit weniger ohne Karte anreisen? - die Menschenmengen stehen ja trotzdem vorm Stadion, ob da nund Schlangen an den Kassen sind oder nicht, ist doch dann auch egal - Postleitzahlenverbot dürfte auch nicht sein, wird das überhaupt am Spieltag kontrolliert? - Was macht ein Magdeburger Hansafan? Kann jemand mit "richtiger" PLZ nicht ne Karte mitkaufen? Ansatzpunkte würde man sicher finden, wenns nicht vom DFB direkt kommt. Bis jetzt kenn ich solche Urteile immer nur im Nachhinein (Stadtteilverbot St.Pauli war nicht zulässig, Nacktkontrollen waren nicht zulässig usw.). Nutzt im Nachhinein natürlich Niemandem, aber vielleicht lässt sich ja irgendwann mal ein Grundsatzurteil erreichen.

GULASCH_Lichtenhgn
Beiträge: 775
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 20:04
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Hansafans beobachten die Polizei!

Beitrag von GULASCH_Lichtenhgn » Mi 12. Apr 2017, 20:07

Das ist ja keine dfb auflage.das kommt ja vom fc hansa.
[img width=486 height=60]http://www.gaming-links.de/bga/bga_banner.gif[/img]

Antworten