hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Antworten
Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1243
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 372 Mal

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von schroeder62 » Mi 17. Dez 2014, 13:00

@MultiMax: und was willst du uns jetzt sagen ? sollen wir die aktion beenden , weil es wird ja eh nix ??? sollen wir den leuten das Geld zurückzahlen ???

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 212
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Mi 17. Dez 2014, 15:05

Neben unserem eigenen Feld kommen durch "interne Mauscheleien" bei den Hansafans Hannover nochmal 25€ in den Topf. Bankdaten bitte.

MultiMax
Beiträge: 369
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von MultiMax » Mi 17. Dez 2014, 16:46

[quote="schroeder62" post=809886]@MultiMax: und was willst du uns jetzt sagen ? sollen wir die aktion beenden , weil es wird ja eh nix ??? sollen wir den leuten das Geld zurückzahlen ???[/quote] Nein!!! Bloss nicht!! Ich find die Aktion grossartig, hab mich hier schon beteiligt, und werde es auch spaeter nochmal machen. Ich rede auch nicht von der Aktion hier im Forum (die ist BEISPIELHAFT) sondern von der Gesamtsituation. Ich wollte nur ein bisschen jammern und meine Sorge zum Ausdruck bringen, dass der Verein mit den ueberlappenden Spendenaktionen etwas ungluecklich agiert. Ich gebe euch recht, dass die Aktion unbegrenzt laeuft und damit noch viel Zeit ist, dass was passiert. Ich denke halt nur, dass nach einem ersten grossen Schwung (der jetzt wohl schon vorbei ist) nur troepfchenweise mehr kommt. Und damit haben wir mit dem ersten Schwung noch nicht mal 10% erreicht. Wo sollen die anderen 90% herkommen? Ich hatte die Hoffnung, dass viel mehr Kleinunternehmer einsteigen (nicht der "einfache Fan") aber das scheint nicht zu passieren.... Hab leider kein anderen Thread gefunden als diesen, damit versau ich hier die Stimmung. Sorry!@

Der-B
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von Der-B » Mi 17. Dez 2014, 20:07

Heute kam meine Spendenbescheinigung. Wusste gar nicht, das es eine gibt, ich dachte nur irgend so ne Urkunde. Dann kann man doch tatsächlich das Finanzamt dran beteiligen. Werde mir dann noch dies Jahr einen 2. m² gönnen :) Mit unsere Firma werden wir uns ohnehin jeden Monat einen weiteren m² leisten, ist ja schließlich Betriebsausgabe.

CCibe
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von CCibe » Mi 17. Dez 2014, 20:23

Kam die Spendenquittung unaufgefordert? Wie ist das nun eigentlich, hilft dieses Geld was Hansa dadurch einnimmt auch in der jetzigen Situation (Liquidität für Lizenz), oder kann man das als zweckgebundene Mittel nicht dafür anführen?
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
Duxx
Beiträge: 2277
Registriert: Sa 13. Mär 2004, 12:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von Duxx » Mi 17. Dez 2014, 20:40

[quote="Der-B" post=809935]Heute kam meine Spendenbescheinigung. Wusste gar nicht, das es eine gibt, ich dachte nur irgend so ne Urkunde. Dann kann man doch tatsächlich das Finanzamt dran beteiligen. Werde mir dann noch dies Jahr einen 2. m² gönnen :) Mit unsere Firma werden wir uns ohnehin jeden Monat einen weiteren m² leisten, ist ja schließlich Betriebsausgabe.[/quote] Spenden bis zu 200 Euro p.a. können privat auch ohne Spendenquittung geltend gemacht. ;) Als Nachweis reicht der Kontoauszug aus dem der gemeinnützige e.V. hervorgeht.
[url=http://www.fc-hansa.de/downloads/mitgliedsantrag.pdf][img]http://www.hansafans.de/neu/images/mitglied.jpg[/img][/url]

nellingdetzer
Beiträge: 2819
Registriert: Do 14. Jul 2005, 12:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von nellingdetzer » Mi 17. Dez 2014, 21:54

[quote="CCibe" post=809939]Kam die Spendenquittung unaufgefordert? Wie ist das nun eigentlich, hilft dieses Geld was Hansa dadurch einnimmt auch in der jetzigen Situation (Liquidität für Lizenz), oder kann man das als zweckgebundene Mittel nicht dafür anführen?[/quote] Als einfacher Steuerlaie würde ich jetzt behaupten, dass die Spende an die Profiabteilung nicht von der Steuer absetzbar wäre. Somit sollte das Geld für den Kunstrasenplatz zweckgebunden sein.

Benutzeravatar
HAN(SA)NES
Beiträge: 1241
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 18:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von HAN(SA)NES » Mi 17. Dez 2014, 22:03

[quote="Nelling" post=809949][quote="CCibe" post=809939]Kam die Spendenquittung unaufgefordert? Wie ist das nun eigentlich, hilft dieses Geld was Hansa dadurch einnimmt auch in der jetzigen Situation (Liquidität für Lizenz), oder kann man das als zweckgebundene Mittel nicht dafür anführen?[/quote] Als einfacher Steuerlaie würde ich jetzt behaupten, dass die Spende an die Profiabteilung nicht von der Steuer absetzbar wäre. Somit sollte das Geld für den Kunstrasenplatz zweckgebunden sein.[/quote] Mensch Nelling, wenn du es nicht 100% weißt, warum antwortest du denn?????
[URL=http://vorpommern-mob.de][IMG]http://www.vorpommern-mob.de/images/userbar_vpmfch.png[/img][/URL]
F.C.Hansa Rostock-Wir sind der Verein-

[URL=http://www.drk-blutspende.de/startseite/index.php]SPENDE BLUT[/URL]

Der-B
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von Der-B » Mi 17. Dez 2014, 22:22

[quote="CCibe" post=809939]Kam die Spendenquittung unaufgefordert? Wie ist das nun eigentlich, hilft dieses Geld was Hansa dadurch einnimmt auch in der jetzigen Situation (Liquidität für Lizenz), oder kann man das als zweckgebundene Mittel nicht dafür anführen?[/quote] Ja, die Bescheinigung kam unaufgefordert. Das gespendete Geld, für das eine Spendenbescheinigung erteilt wird, muss meines Wissens nach auf jeden Fall für den Jugendsport (nicht unbedingt Kunstrasenplatz) eingesetzt werden. Es hilft in der aktuellen Lage aber insoweit, das Hansa anders eingenommenes Geld nicht in den Jugendsport stecken muss. Wenn man als Firma einen m² bezahlt bekommt aber eine Rechnung mit USt-Ausweis. Dieses Geld ist auf jeden Fall frei verfügbar und hilft in der aktuellen Situation unmittelbar.

Strausberger
Beiträge: 735
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

hansafans.de wird Kunstrasensponsor

Beitrag von Strausberger » Do 18. Dez 2014, 09:40

[quote="Der-B" post=809951] Wenn man als Firma einen m² bezahlt bekommt aber eine Rechnung mit USt-Ausweis. Dieses Geld ist auf jeden Fall frei verfügbar und hilft in der aktuellen Situation unmittelbar.[/quote] Warum? Ich kann doch für eine Spende keine Rechnung mit USt-Ausweis erhalten? Im demFall wäre es keine Spende...

Antworten