Einlaß für alle Stadionverbotler

Antworten
Rocco Milde
Beiträge: 7
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Einlaß für alle Stadionverbotler

Beitrag von Rocco Milde » So 19. Aug 2018, 19:32

Erst einmal Hut ab für die gestrige Leistung unserer Mannschaft. Wahnsinn, wann gab es das letzte Mal eine solche Atmosphäre?? Ich würde sagen die Hansa-Familie ist wieder ein Stück näher zusammengewachsen.
Was mich gestern noch (!) überrascht hat, war das Verhalten der Stadionverbotler hinter der Süd. Fast schon traditionell trifft man sich in der Halbzeit zum Handshake, Muskelvergleich und kurzem Plausch. Gestern Abend während der Halbzeit musste dann ein Krankenwagen mit Blaulicht die Süd verlassen und das Tor, vor dem die SV'ler immer anhängen, wurde durch das Sicherheitspersonal geöffnet.
Alle waren nun gespannt was passieren würde??
Das Tor ging auf, der Krankenwagen fährt los, passiert die Ordner, vorbei an den SV'lern. Das Sicherheitspersonal schließt das Tor zügig und korrekt. Alle nehmen wieder ihre Positionen ein und dann wird auch wieder am Tor gerüttelt und gebrüllt!

Mhmm, also noch vor ein paar Jahren hätten die Jungs und Mädels die zwei Ordner bei Seite gebeten, wären ins Stadion gelaufen, hätten sich in die Menge gemischt und das Spiel geschaut.
Aber wieder was dazu gelernt: die Zeiten ändern sich wirklich ab und zu und anscheinend sind doch nicht alle SV'ler so böse, rücksichtslos und geisteskrank wie es nach Außen hin dargestellt wird.
In diesem Sinne:
Einlaß für alle Stadionverbotler!!!

Antworten