Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Benutzeravatar
Zille
Beiträge: 130
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 21:11
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Zille » Di 16. Jul 2019, 18:31

MeckPom hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 16:23

Ich sehe da höchstens eine Ähnlichkeit mit dem Dach von De Kuip.
Die Dachkonstruktion war auch die Vorlage für unseres. Hab ich mal gelesen, weiß aber nicht mehr wo..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zille für den Beitrag:
MeckPom (Di 16. Jul 2019, 20:28)
Bewertung: 1.96%
 
"Ich bin einfach mit diesem Verein verwurzelt und will ihn nicht hängen lassen. Ich will, dass es ihm gut geht - dann geht es auch mir gut." Juri Schlünz

Teepott
Beiträge: 185
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Teepott » Mi 17. Jul 2019, 14:33

Haben die da auch sichtbehindernde Stützpfeiler im Innenbereich?
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1572
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von MeckPom » Mi 17. Jul 2019, 15:57

Keine Ahnung, war bestimmt aber auch die billigere Konstruktion mit den Stützen in den A-Blöcken.
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra

KG-ERWIN
Beiträge: 775
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von KG-ERWIN » Do 1. Aug 2019, 08:39

Mir ist beim spiel gegen die Minis vom FCB aufgefallen das an dem ersten Aufgang (Ost) eine Vorrichtung installiert wurde welche danach aussieht als wenn dort eine Sammelbox aufgestellt werden kann.
Ist das der Fall? oder ist das ding für etwas anderes gedacht?
Wie sieht es auf den anderen Tribünen aus?
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Benutzeravatar
ostseekelle
Beiträge: 55
Registriert: Do 2. Okt 2014, 11:11
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von ostseekelle » Do 1. Aug 2019, 09:53

Wahrscheinlich zum spenden der bald kommenden Pfandbecher.

Darmok
Beiträge: 736
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Darmok » Do 1. Aug 2019, 10:08

Futterspenden für das Tierheim, siehe Homepage. ;)

KG-ERWIN
Beiträge: 775
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von KG-ERWIN » Do 1. Aug 2019, 10:44

Darmok hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 10:08
Futterspenden für das Tierheim, siehe Homepage. ;)
"Vor dem Heimspiel gegen Großaspach wird es auf dem Vorplatz Nord eine Sammelstelle geben" ;)

wäre auch mit der Hausordnung nicht vereinbar..(Futter dosen im Stadion??)
Für Becher Sammeln ist das ding viel zu klein. (Doppelte Schuhkarton Größe mit schloss und allem pi pa po)
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3598
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von pfuetze » Do 1. Aug 2019, 10:46

KG-ERWIN hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 08:39
Mir ist beim spiel gegen die Minis vom FCB aufgefallen das an dem ersten Aufgang (Ost) eine Vorrichtung installiert wurde welche danach aussieht als wenn dort eine Sammelbox aufgestellt werden kann.
Ist das der Fall? oder ist das ding für etwas anderes gedacht?
Wie sieht es auf den anderen Tribünen aus?
Spenden für die Flutlichtmasten! Meines Wissens von der Fanszene initiiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfuetze für den Beitrag:
KG-ERWIN (Do 1. Aug 2019, 11:20)
Bewertung: 1.96%
 

Tenac
Beiträge: 18
Registriert: Di 22. Mär 2011, 15:41
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Tenac » Sa 10. Aug 2019, 20:06

Die heutige Zahl an Mithelfenden beim Subbotnik ist mehr als traurig. Bei einem Verein, der ca. 13.000 Mitglieder zählt, kommen gerade mal handgezählte 30.
Sicher waren heute die Einschulungen, aber die Klassenzimmer müssen ziemlich voll sein, wenn dies als Entschuldigung für die meisten gilt. Jeder sollte nochmal überlegen, ob er sich an der einen oder anderen Stelle mehr einbringen kann. Gerade bei solchen einmaligen Aktionen wie heute, entstehen doch keine langfristigen Verpflichtungen und machen zudem auch Spaß - trotz der Arbeit. Insbesondere die Fans aus Rostock und Umland könnten bei solchen Aktionen präsenter sein.

Umso mehr vielen Dank an die heutigen Organisatoren und Mithelfenden! Im Vorher-Nachher-Vergleich sollte der Nord-Vorplatz doch nun einiges mehr hermachen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tenac für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Sa 10. Aug 2019, 21:36)
Bewertung: 1.96%
 

p!lle
Beiträge: 475
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von p!lle » Sa 10. Aug 2019, 23:02

Beim Pflastern am Fanhaus waren es ganze 7.

Antworten