Kiosk demoliert etc. (in München 1.2.2020)

Benutzeravatar
greiflam
Beiträge: 199
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 18:17
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Kiosk demoliert etc. (in München 1.2.2020)

Beitrag von greiflam » Mo 3. Feb 2020, 17:41

Eine etwas differenziertere Sicht der Dinge ...

https://www.turus.net/sport/fussball/10 ... m-klo.html
Support your local heroes!

Benutzeravatar
RH
Beiträge: 193
Registriert: Sa 16. Dez 2006, 16:05
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kiosk demoliert etc. (in München 1.2.2020)

Beitrag von RH » Mi 5. Feb 2020, 23:53


Der Dude
Beiträge: 9
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 01:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hansa in der Presse

Beitrag von Der Dude » Fr 7. Feb 2020, 16:44

Boeller hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 14:55
Also der Kiosk wurde sicherlich ausgeraubt, weil die Bullen so brutal waren. Find ich eine angemessene Reaktion.....
Boellinger....na bitte...wieder in seiner Lieblingsrolle!

Bist du jetzt eigentlich auch bei den Verwirrten in Block 9a gelandet?

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1197
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 1043 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Hansa in der Presse

Beitrag von HansafanPotsdam » Fr 7. Feb 2020, 16:48

HansafanPotsdam hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 14:56
FCH_support_SAW hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 12:50
KMDH-NurDerFCH hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 11:40
https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... 50f85.html

https://www.tz.de/muenchen/stadt/unterg ... 16648.html

Wieder mal peinlich. Kann mir bitte irgendjemand sagen warum sowas immer und immer wieder passiert und dann sich da niemand mal mit Zivilcourage eingreift und die Täter festhält bis die Polizei da ist? Tolle Publicity wieder mal, neben der schwachen Leistung der Mannschaft auch noch sowas... :evil:
Du weißt aber schon, dass Polizeiberichte immer sehr, sagen wir einseitig geschrieben werden. Habe da auch ganz andere Dinge von Leuten gehört, die gestern vor Ort waren.
Welche denn? Ich frage ohne Ironie, möchte gerne deren Sicht wissen
schade, dass die Antwort von FCH_support_SAW ausbleibt :? Die Presseberichte habe ich gelesen ...
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Boeller
Beiträge: 1721
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 1016 Mal

Re: Hansa in der Presse

Beitrag von Boeller » Fr 7. Feb 2020, 17:57

Der Dude hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 16:44
Boeller hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 14:55
Also der Kiosk wurde sicherlich ausgeraubt, weil die Bullen so brutal waren. Find ich eine angemessene Reaktion.....
Boellinger....na bitte...wieder in seiner Lieblingsrolle!

Bist du jetzt eigentlich auch bei den Verwirrten in Block 9a gelandet?
Nein, habe weder mit den verwirrten auf der Nord noch auf der Süd was zu tun. Zwinkersmiley
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Antworten