KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Antworten
Benutzeravatar
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 244
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Di 8. Sep 2020, 17:24

http://www.suptras.de/news-leser/inform ... aison.html

" Gemeinsam mit den aktiven Fanclubs der Südtribüne haben wir daher den Entschluss getroffen, die Spiele zwar zu besuchen aber unter den aktuellen Bedingungen keinen organisierten Support durchzuführen."

Sowas bescheuertes!!! Das ist einfach nur dämlich. Sorry aber vor einem Tag bringt man einen Trailer zur neuen Saison raus und dann schreibt man einen Tag später" ach nee, wir haben doch keine Lust euch zu unterstützen" für mich absolut nicht nachvollziehbar. Jetzt werden schon 7500 Zuschauer zugelassen, dass ist mit am meisten in ganz Deutschland und weit über der Hälfte der normalen auslastung bei spieltagen. Aber naja, für mich zeigt es einfach nur, dass diese Leute einfach nur schwarz - weiß denken. Es gibt nur gut oder schlecht, Hansa oder Feind, alle oder keiner. Bloß keine Kompromisse eingehen. Bloß nicht sagen ok, es ist nunmal so, dann müssen wir, die 7500 die immerhin rein dürfen, eben noch mal eine Schippe an Unterstützung drauf legen. Aber nein, man spielt lieber die beleidigte leberwurst, denkt, dass alle Maßnahmen sich NUR gegen die Fans richten und aus heiterem Himmel beschlossen worden und denkt nach wie vor, man sei etwas ganz besonderes und wichtiges, wichtiger noch als die Gesundheit.... Zu hoffen ist nur, dass die Fans des Blockes 9a auf bspw die Nord umziehen und von dort aus den Verein unterstützen
Zuletzt geändert von KMDH-NurDerFCH am Di 8. Sep 2020, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

SN
Beiträge: 302
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 23:26
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von SN » Di 8. Sep 2020, 17:34

Was hat das Video von dem User mit der Stellungnahme der Suptras bzw. der Fanszene zu tun?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SN für den Beitrag:
TheMole (Di 8. Sep 2020, 21:14)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2569
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 1009 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Zircus » Di 8. Sep 2020, 17:35

Support mit Abstandsregeln und Mundschutz.....
Andererseits hält dich keiner davon ab, selbst zu singen, obwohl nachgewiesenermaßen Chorgesang ein sehr hohes Infektionsrisiko in sich birgt.Insofern
ist deine Argumentation in sich nicht schlüssig....um es mal ganz vorsichtig auszudrücken....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 3):
Borsti (Di 8. Sep 2020, 17:56) • oceansoul (Di 8. Sep 2020, 18:13) • zwei (Mi 9. Sep 2020, 18:05)
Bewertung: 4.29%
 

Benutzeravatar
HakunaMatata
Beiträge: 23
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 18:43
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von HakunaMatata » Di 8. Sep 2020, 17:37

Das soll verstehen wer will, ich nicht.
Bin gespannt wie die Edelfans mit den Masken umgehen, ist ja nun nicht mehr verboten🤔 also totaler Schei....

Benutzeravatar
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 244
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Di 8. Sep 2020, 17:38

SN hat geschrieben:
Di 8. Sep 2020, 17:34
Was hat das Video von dem User mit der Stellungnahme der Suptras bzw. der Fanszene zu tun?
Ich glaube nicht das dieser User keine Verbindungen zur Fanszene hat....
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

Benutzeravatar
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 244
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Di 8. Sep 2020, 17:40

Zircus hat geschrieben:
Di 8. Sep 2020, 17:35
Support mit Abstandsregeln und Mundschutz.....
Andererseits hält dich keiner davon ab, selbst zu singen, obwohl nachgewiesenermaßen Chorgesang ein sehr hohes Infektionsrisiko in sich birgt.Insofern
ist deine Argumentation in sich nicht schlüssig....um es mal ganz vorsichtig auszudrücken....
Darum geht es doch nicht. Das es einen Unterschied macht, wenn irgendwo jmd einfach anfängt zu grölen oder mit der Megalbonanweisung die Trommel zu schlagen beginnt, darüber braucht man glaube ich nicht zu diskutieren
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 761 Mal
Danksagung erhalten: 666 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Abel » Di 8. Sep 2020, 18:00

Ein richtiger organisierter Support ist doch unter den Bedingungen eh schwierig und könnte leicht zur Missachtung von Abstandsregeln führen. Es wird jetzt zu Anfang leider mehr den Spielen der Premier League ähneln.

Benutzeravatar
HakunaMatata
Beiträge: 23
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 18:43
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von HakunaMatata » Di 8. Sep 2020, 18:02

Wenn zum jetzigen Zeitpunkt 100% Auslastung des Ostseestadion erlaubt würden hätte sich von den Edelfans keiner einen Kopp über ein erhöhtes Infektionsrisiko bei Chorgesang gemacht.
Meine Meinung

Fußball&Dosenbier
Beiträge: 753
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 603 Mal
Danksagung erhalten: 1340 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von Fußball&Dosenbier » Di 8. Sep 2020, 18:17

Die Fanszene und alle anderen auf der Süd sind übrigens nicht verpflichtet, dauerhaften Support zu organisieren, um für alle anderen das Stadionerlebnis besser zu machen. Nicht unter Coronabedingungen und nicht unter normalen Umständen. Wenn Support organisiert wird, ist das immer noch eine komplett freiwillige Sache. Die Fanszene ist doch nicht das Bespaßungsprogramm für alle anderen. Insofern sind Beschimpfungen in diese Richtung vollkommen unangebracht. Wie die Fanszene ihre Spielteilnahme organisiert, ist allein Sache der Fanszene. Genau wie bei allen anderen Fans auch. Da hat niemand irgendwelche Forderungen oder Ansprüche zu stellen. Die Fanszene ist dir nichts schuldig! Dieses Rumgeätze in die Richtung "beleidigte Leberwurst" kannst du dir sparen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fußball&Dosenbier für den Beitrag (Insgesamt 3):
Sralle (Mi 9. Sep 2020, 09:43) • tomm62 (Mi 9. Sep 2020, 12:22) • p!lle (Do 10. Sep 2020, 11:29)
Bewertung: 4.29%
 

Benutzeravatar
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 244
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: KEIN SAISONSTART OHNE FANS!

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Di 8. Sep 2020, 18:23

Sicherlich sind sie nicht dazu verpflichtet. Aber nichts desto trotz ist es einfach so, dass gerade die Fanszene doch für die stimmungstechnische Unterstützung des Vereins verantwortlich ist. Und jetzt einfach zu sagen, " nein, wir unterstützen nicht nur weil nicht alle ins Stadion dürfen" ist für mich einfach kein Grund, nicht zu unterstützen. Auf der einen Seite fährt man innerhalb der Woche nach sonst wo und dann wiederum lässt man den Verein im Stadion zuhause jetzt Lautstärkemäßig im Stich? Das passt einfach nicht zusammen und erklärt sich eben nicht.
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

Antworten