KSM-Soccer - Browsergame "made in Rostock"

Antworten
KSM-Tim
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 15:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

KSM-Soccer - Browsergame "made in Rostock"

Beitrag von KSM-Tim » Do 9. Feb 2017, 16:12

Liebe Hansa-Fans, im Sinne der regionalen Verbundenheit möchte ich hier die Möglichkeit nutzen und Euch kurz eine lokale Alternative unter den Online Fussballmanagern näher bringen. KSM-Soccer - ein Browsergame "made in Rostock". Das Spiel gibt es schon seit 2002 und hat für so manchen Mitspieler Kultcharakter. Ich als Wahl-Rostocker habe das Spiel Ende 2015 übernommen und danach begonnen in enger Zusammenarbeit mit den aktuell knapp 600 Mitspielern, das Spiel weiter zu entwickeln und aufzupäppeln. Zuletzt wurden neben vielen kleineren Dingen vor allem die Sponsorenmodelle, der Live-Ticker, die taktischen Einstellungen und das Hilfesystem erweitert und überarbeitet. Auch im Layout gab es erste deutliche Veränderungen, wobei wir hier sicher noch den größten Bedarf haben. :) KSM-Soccer kann aktuell in vielen Belangen sicher noch nicht mit den Topspielen in diesem Bereich mithalten. Aber wir geben unser bestes, das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Die Community ist lebendig, aufgeschlossen und sehr hilfsbereit. Wenn Du neugierig geworden bist, freuen wir uns, wenn Du uns mit Deiner Spielteilnahme und vielleicht auch Deinen Ideen und Anregungen unterstützt. Besuch uns unter [url=https://www.ksm-soccer.de]KSM-Soccer[/url] oder auch bei [url=https://www.facebook.com/KSM-Soccer-1617984245129868/]Facebook[/url]. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! PS: AFDFCH [img]https://www.ksm-soccer.de/images/banner/banner_neu5.png[/img]

KSM-Tim
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 15:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

KSM-Soccer - Browsergame "made in Rostock"

Beitrag von KSM-Tim » Do 9. Feb 2017, 18:59

Ganz vergessen: am kommenden Samstag, den 11.02., startet die neue Saison. Naturgemäß wäre das ein sehr guter Einstiegszeitpunkt. :)

KSM-Tim
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 15:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

KSM-Soccer - Browsergame "made in Rostock"

Beitrag von KSM-Tim » Fr 9. Jun 2017, 13:43

Hallo Hansa-Fans, eine Saison ist vorbei und da wartet auch schon die nächste. Und wieder gibt es viele Neuerungen... Vor allem die taktischen Einstellungsmöglichkeiten wurden um viele neue Optionen erweitert. Das Spiel wird dadurch noch anspruchsvoller ohne aber zu kompliziert zu werden. Jeder Manager ist nun in der Lage zwischen den Spielen umfangreiche Einstellungen vorzunehmen, um jedem Spielverlauf gerecht zu werden. Auch am Transfermarkt gibt es gänzlich neue Transferoptionen, die das Handeln noch interessanter machen. Dazu viele optische Anpassungen und weitere Verbesserungen in Details. Es würde mich freuen, wenn der ein oder andere Rostocker dem Spiel ein Chance geben würde. :) Andere aktive Mitspieler sagen z.B. "KSM macht mir auch nach 12 Jahren einfach noch tierisch Spaß!!" oder "Und ja, auch wenn ich mich manchmal Grün und Blau ärgere, es ist der beste mir bekannte Online-Manager!". Reinschauen lohnt sich! Die neue Saison beginnt schon morgen!

Timothygag
Beiträge: 3
Registriert: So 27. Jan 2019, 10:41
Wohnort: Denmark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

KSM Soccer Browsergame made in Rostock

Beitrag von Timothygag » Fr 1. Feb 2019, 20:03

Was hat der denn fur einen Endschalldдmpfer und ist da ne ABE fьr die DNA dabei ????

GruЯ Maik

Benutzeravatar
Captain Oi!
Beiträge: 163
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 22:01
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: KSM-Soccer - Browsergame

Beitrag von Captain Oi! » Sa 2. Feb 2019, 01:08

Welchen Bus hab ich verpasst? :?:

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 837
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: KSM-Soccer - Browsergame

Beitrag von Foxtrott Lima » Sa 2. Feb 2019, 02:09

Keinen, nächster Halt.....Maßmannstraße....... :D
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Antworten