Probleme anderer Fanszenen

Antworten
Benutzeravatar
HansA-Muenchen
Beiträge: 179
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von HansA-Muenchen » Sa 10. Nov 2012, 15:08

[url=http://www.clubnr12.de/]FC Bayern-Szene und das Stehplatz-Problem / Offener Brief an Uli Hoeneß[/url]

Benutzeravatar
HansA-Muenchen
Beiträge: 179
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von HansA-Muenchen » Mi 21. Nov 2012, 21:51

Solche Verbote, für bestimmte Personengruppen, hat es auch damals schon gegeben... Zudem sitzen vielen Polizeidienststellen in Bayern noch in ehemaligen NS-Gebäuden... Zufall??? [url=http://www.nordbayern.de/sport/sperrzone-stadt-furth-schliesst-clubfans-aus-1.2521769]Sperrzone: Stadt Fürth schließt Clubfans aus[/url]

Benutzeravatar
HansA-Muenchen
Beiträge: 179
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von HansA-Muenchen » Do 6. Dez 2012, 23:52

[url=http://www.giasinga-buam.de/?p=1773]Fanszene 1860 - Aufruf zur Demo “5 Jahre Ama-Derby (Gegen Polizeigewalt)”[/url] [url=http://www.blaue-hilfe.de/polizeigewalt.htm]POLIZEIGEWALT - Überzogene Einsätze der Staatsgewalt[/url] [quote]Am 9. Dezember jähren sich die Ereignisse um das Amateurderby von 2007 zum 5. Mal. Es kam an diesem Spieltag zu gewalttätigen Übergriffen der Polizei auf Fans, bei denen mehrere Fußballfans -teilweise schwer- verletzt wurden. Daraufhin kam es zur Klage gegen den Polizeieinsatz. Die Löwenfans gegen Rechts wandten sich in dieser Sache an den erfahrenen Anwalt Marco Noli, zu dessen Steckenpferden Fußball und politsche Prozesse gehören. [b]Im Laufe des Prozesses gingen auf geradezu abstrusem Weg Daten verloren, Akten wurden nicht ausgehändigt, die Klage wurde durch etliche Instanzen abgewiesen bis hin zum deutschen Bundesverfassungsgericht. Die nächste und letzte Instanz wäre der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Die Mühlen der Justiz mahlen langsam, lasst uns sehen was da kommen mag.[/b] Zu diesem Anlass rufen wir zur Demo am Samstag, den 8.12.2012 auf. Treffpunkt ist 12.00 Uhr, U-Bahn Silberhornstraße, vor der Tela-Post. Wir wollen endlich ALLE Akten, wir wollen endlich die allgemeine Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte. Lasst uns gegen staatliche Repression und willkürliche Polizeigewalt auf die Straße gehen. Selbstverständlich wollen wir auf dieser Demonstration keine Nazis, Rassisten oder Faschisten, deren beschränktes Weltbild vollkommen entgegengesetzt zu dem steht, was wir ausdrücken wollen. Wir wollen unsere Rechte durchsetzen, für mehr Freiheit und weniger Totalitarismus und Autorität Flagge zeigen![/quote]

Benutzeravatar
HansA-Muenchen
Beiträge: 179
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von HansA-Muenchen » Di 14. Mai 2013, 19:02

[url=http://www.schickeria-muenchen.org/]Schickeria München - Erklärung - Die ganz eigene FC Bayern Art (gegen die Vereinsführung gerichtet)[/url] Hier ein paar Auszüge: [quote]Auf einer Sitzung des so genannten „Arbeitskreis Fandialog“ vor dem Heimspiel gegen Freiburg haben die Verantwortlichen des FC Bayern verkündet, dass sie ab der Saison 13/14 vor die Eingänge zu den Blöcken der Südkurve im Unterrang Drehkreuze installieren wollen... Anhand des Eincheck-Vorgangs an den Drehkreuzen wird genau erfasst werden, welcher Fan bei welchen Spielen war und wann er den Block betreten und verlassen hat. Diese Drehkreuze sind Ausdruck für den Wunsch der Offiziellen, eine totale Kontrolle auszuüben.... Ist eine Fankurve erstmal zerstört, kann sie nicht durch von Werbeagenturen ausgelegten Klatschpappen ersetzt werden, auch wenn die Offiziellen das in letzter Zeit bis zum Erbrechen geprobt haben.... Erklärtes und auch auf der Sitzung formuliertes Ziel ist es, dass jeder Fan brav an dem Platz sitzt, der ihm zugeteilt ist. Schöne neue Welt nach FC Bayern-Art.... Im wieder bestätigt sich, dass man an der Säbener Straße weder Interesse an noch Ahnung von lebendiger Fankultur hat. Fans und Vereinsmitglieder werden als Kunden begriffen....[/quote]

GULASCH_Lichtenhgn
Beiträge: 785
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 20:04
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von GULASCH_Lichtenhgn » Mo 20. Mai 2013, 10:26

ich hau das mal hier rein. [url=http://www.publikative.org/2013/05/17/sicherheits-leak-die-vorab-berichte-der-zis-zu-den-letzten-spieltagen-der-1-2-und-3-liga/]Daten-Sammelwut: Polizei forscht Fußball-Fans aus[/url] [url=http://s7.directupload.net/images/130516/pmz956mq.pdf]zis einschätzung[/url]
[img width=486 height=60]http://www.gaming-links.de/bga/bga_banner.gif[/img]

Benutzeravatar
HansA-Muenchen
Beiträge: 179
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 13:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von HansA-Muenchen » Mo 20. Mai 2013, 10:59

[quote="GULASCH Lichtenhgn" post=770150]ich hau das mal hier rein. [url=http://www.publikative.org/2013/05/17/sicherheits-leak-die-vorab-berichte-der-zis-zu-den-letzten-spieltagen-der-1-2-und-3-liga/]Daten-Sammelwut: Polizei forscht Fußball-Fans aus[/url] [quote]Außerdem stellt sich natürlich die Frage, wie die Polizei an diese Information gelangt ist. Dafür gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten: 1. Man erhebt bei der Bahn systematisch Informationen über Gruppenreisen und die jeweiligen Reisenden und gibt diese an die Polizei weiter, sofern diese zu Fußballspielen passen könnten. Die sogenannten “Szenekundigen Beamten” (SKBs) könnten dann anhand der Namen in etwa auswerten, um welche Gruppierung es sich handeln könnte. [b]2. Die SKBs durchforsten selbst systematisch Foren und andere Informationskanäle und prüfen dann ihrerseits entsprechende Bahnbuchungen.[/b] 3. Es handelt sich um Informationen, die von V-Leuten stammen.[/quote] [url=http://s7.directupload.net/images/130516/pmz956mq.pdf]zis einschätzung[/url][/quote] Gerade im Bezug auf Punkt 2 haben es die Behörden jetzt sogar noch leichter um an die Konteninformationen der Forenmitglieder zu kommen. [url=http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/neuregelung-zur-bestandsdatenauskunft-vom-bundesrat-durchgewunken/]Neuregelung zur Bestandsdatenauskunft vom Bundesrat durchgewunken 03.05.2013[/url]

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1271
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von Hansa4Life » Mo 20. Mai 2013, 11:58

[quote="GULASCH Lichtenhgn" post=770150]ich hau das mal hier rein. [url=http://www.publikative.org/2013/05/17/sicherheits-leak-die-vorab-berichte-der-zis-zu-den-letzten-spieltagen-der-1-2-und-3-liga/]Daten-Sammelwut: Polizei forscht Fußball-Fans aus[/url] [url=http://s7.directupload.net/images/130516/pmz956mq.pdf]zis einschätzung[/url][/quote] Hier ist noch die Einschätzung von Liga 1: http://s14.directupload.net/images/130520/ltj2rdwl.pdf Falls jemand Liga 3 findet, immer her damit. ;)

Benutzeravatar
pcHansa
Beiträge: 419
Registriert: So 25. Jul 2004, 16:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von pcHansa » Mo 20. Mai 2013, 12:12

[quote="Hansa4Life" post=770158] Falls jemand Liga 3 findet, immer her damit. ;)[/quote] [url=http://s1.directupload.net/images/130519/4pzt99tp.pdf]Hier klicken! [/url] Bitteschön.
"Das Halbverstandene und Halberfahrene ist nicht die Vorstufe der Bildung, sondern ihr Todfeind." | Theodor W. Adorno
"Diese Blume, so sagen alle, o bella ciao, ... ist die Blume des Partisanen, der für uns’re Freiheit starb." | Hannes Wader

Benutzeravatar
Pahca 66
Beiträge: 349
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 18:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von Pahca 66 » Mo 20. Mai 2013, 13:48

[quote="pcHansa" post=770162][quote="Hansa4Life" post=770158] Falls jemand Liga 3 findet, immer her damit. ;)[/quote] [url=http://s1.directupload.net/images/130519/4pzt99tp.pdf]Hier klicken! [/url] Bitteschön.[/quote] Dankeschön ;) Da haben wir es nun schwarz auf weiß, "die totale Überwachung". V-Leute sind sehr aktiv und es wird in den Foren fleißig mitgelesen. Wer jetzt denkt das ganze geht mich nichts an weil ich mich einfach mit Gleichgesinnten ins Auto/Bus setze und Away fahre der denkt nicht über den Tellerrand hinaus. Denn das ist in den Augen der "Verfasser" konspirativ. Der Duden sagt dazu "gesetzwidrig,illegal,verschwörerisch!". Somit bist auch "Du" eine Gefahr für den Staat wenn du ein bestimmtes Kennzeichen am Auto hast und vom Grundrecht der Reisefreiheit gebrauch machen möchtest. Wie einfach dieses Grundrecht beschnitten werden kann haben die "Bahnreisenden" ja diese Saison schon erleben können... Leute, wo soll das noch hinführen ??? :sick: :sick: :sick:

Norbert
Beiträge: 54
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 19:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme anderer Fanszenen

Beitrag von Norbert » Mo 20. Mai 2013, 13:50

[quote]Weiterhin schließt die Erfurter Polizei nicht aus, dass noch weitere konspirativ angemietete Busse durch die Erfurter Problemfanszene eingesetzt werden (keine Details). [/quote] Konspirative Anreise ist also, wenn der Polizei das nicht vorher bekannt ist. Zeigt für mich gut die Denkweise: wer uns nicht freiwillig alle Daten zur Verfügung stellt, will etwas verbergen. Streckenweise ist das Dokument nur krank. edit: Müller war wohl mit ähnlichem Inhalt schneller edit2: am besten gefällt mir noch der Nachbericht aus Erfurt auswärts... "Reizstoffe zur Beruhigung eingesetzt" - genauso und nicht anders funktioniert das.

Antworten