SV Waldhof Mannheim - Hansa

Antworten
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 530
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von Georghansafan » Fr 27. Sep 2019, 19:42

So es ist Freitag Abend. Zwickau ist gefühlte 1000 Jahre vorbei und immer noch Thema und kein Thema zum nächstem Spiel. Also eröffne ich mal. Von den Aufsteigern in der letzten Saison hatte ich mich auf diesen sehr gefreut und das nicht nur, weil ich mein einziges Spiel in Mannheim vor gefühlten 200 Schülern und Zuschauern sah, die die Topbegegnung Deutschland U19 - Slowakei U19 EM - Quali ansehen wollten. 1 Tag nach Kaiserslautern und dem Klassiker Deutschland - Australien, für mich ein Grund mehr weniger Nationalmannschaften zu sehen (Vorsatz hat nicht gehalten). Mannheims Stadion fand ich damals schon richtig schön, obwohl das Oldschool - Stadion mir nebenan deutlich besser gefiel, aber Geschmäcker sind wahrscheinlich verschieden. Der Aufsteiger ist gut gestartet und man kann hoffen, dass sie weder sofort aufsteigen und nicht irgendwann absteigen, irgendwie sind mir solche Mannschaften sympathischer als Cottbus, Chemnitz oder andere Mannschaften, die aus der Regionalliga Bayern aufsteigen könnten.

Hansa zeigt diese Saison wie immer seine verrückte Seite. Am Anfang der Saison schlecht und gefühlt Pepic, Härthel und Piecke bitte zurück woher sie kamen oder nach Sachsen. Dann 2 Spiele gewonnen und Aufstiegsträume und Pepic - Supergott und dann das übliche ernüchternde Spiel letzten Sonntag gegen Zwickau. 5 Minuten reichen leider auch in der 3. Liga nicht um zu gewinnen. Spiele von Hansa gegen Aufsteiger sind wahrscheinlich seit Ewigkeiten legendär....


Legendär schlecht. Neben Mannschaften auf Platz 18 verlieren wir in der 3. Liga einfach zu gerne gegen Aufsteiger. Warum es dieses mal besser wird? Weil es Hansa ist, wenn man glaubt endlich eine Konstanz erlebt zu haben gewinnen/ verlieren sie. Was hoffnungsvoll stimmt, die 1. 5 Minuten gegen Zwickau und wenn man diese gegen Mannheim 90 Minuten abruft muss gefälligst der Sieg her. Wie jemand anderes im Forum zu Zwickau schrieb, so ein Spiel musst du dann auch mal 5:0 gewinnen. Nicht das Mannheim so hoch geschlagen werden wird, aber es muss auf lange Sicht wieder unsere Pflicht sein, gegen Aufsteiger konsequent zu gewinnen!!!

Leider werde ich aufgrund vieler weiterer Veranstaltungen und ein wenig weniger Geld aufgrund einer Fahrrad - Hoppingtour im "günstigem" Skandinavien nicht live im Stadion verfolgen. Aber egal, dass darf keine Ausrede sein (und bei meiner Auswärtsstatistik mit Hansa...) Also Hansa forever und verdammt noch mal 3 Punkte
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Georghansafan für den Beitrag (Insgesamt 4):
hobokarl (Sa 28. Sep 2019, 12:56) • master (Sa 28. Sep 2019, 13:13) • oob67 (Sa 28. Sep 2019, 19:39) • Eviltg (So 29. Sep 2019, 16:06)
Bewertung: 7.84%
 
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

FSR
Beiträge: 72
Registriert: Do 25. Okt 2012, 09:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von FSR » Fr 27. Sep 2019, 22:22

~ ALLE IM TRIKOT NACH MANNHEIM ~
100 % Einsatz ~ 100% Zusammenhalt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FSR für den Beitrag (Insgesamt 2):
DEL (Fr 27. Sep 2019, 22:27) • MeckPom (Sa 28. Sep 2019, 00:40)
Bewertung: 3.92%
 

Spring
Beiträge: 927
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von Spring » Sa 28. Sep 2019, 10:42

Ist wieder so ein Könnte-Klappen-Spiel...
Bei Waldhof ist doch der Leader verletzt, wenn ich das unter der Woche richtig gelesen habe.
Gurkenspiel von Hansa gegen Zwickau, Mannheim stark, also Sieg Hansa.

SHSNSven
Beiträge: 396
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von SHSNSven » Sa 28. Sep 2019, 10:45

Die Carl Benz Arena habe ich auch schon 2x besucht. Da hat der Waldhof wirklich ein tolles Stadion.Ich war auch mal in der Waldhof Kurve, in der Regionalliga gegen Rot Weiß Essen. Die Stimmung und Atmosphäre fand ich beeindruckend. Die Essener sorgten für einen relatv vollen Gästeblock und trugen zur guten Stimmung bei. In der Waldhof Kurve ging es ziemlich aggressiv zu. Am häufigsten fiel das Wort Drecksau :lol: . Ich freue mich auf das Spiel als Hansafan und mit vielen Waldhöfer Freunden und hoffen auf ein starkes 2-1 für uns.

GravelAndSand
Beiträge: 97
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von GravelAndSand » Sa 28. Sep 2019, 11:15

SHSNSven hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 10:45
Am häufigsten fiel das Wort Drecksau :lol: .
Das ist hier in der Gegend fast schon ein Kosewort 😉
Musst mal mitzählen, wie oft Bülent Ceylan das sagt...

HansaKay
Beiträge: 302
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 13:02
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von HansaKay » Sa 28. Sep 2019, 12:13

SHSNSven hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 10:45
Die Carl Benz Arena...
Wenn du das so sagst, hast du bestimmt dicke Augen und ne Lücke im Gebiss... Das Ding ist ein Stadion und heißt zum Glück auch noch so...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansaKay für den Beitrag:
Borsti (Sa 28. Sep 2019, 14:59)
Bewertung: 1.96%
 
by Kay

HansaKay
Beiträge: 302
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 13:02
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von HansaKay » Sa 28. Sep 2019, 12:26

Gibt es eigentlich schon Infos zu Kolke und Nartey? Sind beide einsatzbereit?
by Kay

Benutzeravatar
Hanseat2014
Beiträge: 554
Registriert: So 25. Feb 2007, 23:35
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von Hanseat2014 » Sa 28. Sep 2019, 14:59

Wenn man sich die Zwischenstände so ansieht... sollte Hansa besser drei Punkte mitnehmen.
Gedanken werden Worte.
Worte werden Handlungen.
Handlungen werden Gewohnheiten.
Gewohnheiten werden Charaktere.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
(Nach Talmud)

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 386
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von Marke » Sa 28. Sep 2019, 17:15

Hanseat2014 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 14:59
Wenn man sich die Zwischenstände so ansieht... sollte Hansa besser drei Punkte mitnehmen.
Müssen wir das nicht immer.

SN
Beiträge: 281
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 23:26
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: SV Waldhof Mannheim - Hansa

Beitrag von SN » Sa 28. Sep 2019, 18:36

HansaKay hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 12:26
Gibt es eigentlich schon Infos zu Kolke und Nartey? Sind beide einsatzbereit?
Fahren mit nach Mannhein. Über einen Einsatz wird dann morgen entschieden.

Antworten