Mitgliederversammlung 01.12.2019

Antworten
Boeller
Beiträge: 1806
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 1192 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Boeller » Fr 15. Nov 2019, 13:15

Man kann auch einfach die Umlage beschließen und Leute die das nicht wollen oder können, müssen bis zu einem festgelegten Datum widersprechen. Ähnlich der Organspendediskussion.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

F207
Beiträge: 17
Registriert: Di 13. Aug 2019, 15:15
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von F207 » Fr 15. Nov 2019, 14:13

christoph338 hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 13:13
Du hast da natürlich recht. Allerdings ist es in einem demokratischen Gemeinwesen, in einem demokratischen Verein ausgeschlossen bei jeder Entscheidung einen 100%igen Konsens/Zustimmung zu finden, die alle mittragen. Partikularinteressen/Einzelinteressen werden nicht immer berücksichtigt werden können. Denkbar wäre auch, dass man für Härtefälle ein Crowdfunding für Patenschaften anbietet oder dass man freiwillig geleistete Arbeitsstunden beim Verein anbietet, um sich den Betrag zu erarbeiten. Ein Spieltag mal Ordnerdienst o.ä.
Ich glaube Du hast meine Intention falsch verstanden. :) Natürlich wird man es niemals ALLEN recht machen können, ich hatte aber in den letzten Jahren auf den MVs den Eidnruck das die sich einbringenden Personen im allgemeinen schon den Spagat versuchen, es "allen Recht zu machen".

Ich wollte eher darauf aufmerksam machen das wir uns erst einmal alle Vorschläge anhören und ggf. eigene Ideen oder Einwände noch vor Ort einbringen bevor wir hier aus der Emotion heraus noch 50 Ideen ins Forum bringen, dessen Vor und Nachteile evtl. schon durch andere Arbeitsgemeinschaften heraus gestellt wurden.

Zumal wir sicherlich nicht alle Notwendigen Einzelheiten kennen, um die Lage komplett zu einschätzen zu können. Ich persönlich weiss bisher noch nicht einmal, was genau erfüllt sein muss um wieder den Notwendigen Tüv zu erhalten. Ist es "nur" das Fundament oder Materialdicken, Farbe etc. pp. Welchen Aufwand macht es die Masten überhaupt zur Materialerhaltung sauber und schonend abzubauen ? Ist da nur ein Kran nötig oder deutlich mehr ? Ich mein, die Kosten von mWn mehreren Millionen würden ja nicht entstehen wenn ich einfach nur mit nem Eimer Farbe da hoch klettern müsste.

Ich glaube da sind sicherlich durch die einzelnen Arbeitsgruppen schon viele Stunden Denkarbeit gegangen und deshalb freue ich mich erst einmal auf die Vorschläge, die gemacht werden. Ich bin gespannt, was ausser einem Neubau der Masten oder eben das komplette weg lassen der selbigen noch für Alternativen gibt.

Sorry für soviel Text.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor F207 für den Beitrag:
Borsti (Fr 15. Nov 2019, 15:33)
Bewertung: 1.96%
 

KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » So 24. Nov 2019, 18:35

Wie lange wird die ganze Veranstaltung ungefähr gehen? Wie sieht das erfahrungsgemäß aus den letzten jahren aus?
Keine Macht Den Hooligans - Nur der FCH!
Für eine bedingungslose Unterstützung unseres Herzenvereins, mit lauten Rufen, Choeros und Auswärtssupport.
Gegen Gewalt, illegale Pyrotechnik, Diskriminierung, Rassismus und was unseren Verein schädigt!

p!lle
Beiträge: 612
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von p!lle » So 24. Nov 2019, 19:05

3-5 Stunden.

Benutzeravatar
HROle
Beiträge: 435
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 22:22
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von HROle » So 24. Nov 2019, 23:21

Rechne mal eher mit 5 Stunden. Gab auch schon MVs bei denen man bis nach Mitternacht saß.
Hallo Hallo Hallo

p!lle
Beiträge: 612
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von p!lle » Mo 25. Nov 2019, 15:49

HROle hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 23:21
...bis nach Mitternacht saß.
Das stimmt, allerdigs war es bisher nur eine und dem Umstand geschuldet, dass es noch eine manuelle Auszählung gab. Hat sich zum Glück um 500% verbessert.

Hansa-Pw
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Okt 2019, 11:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Hansa-Pw » Sa 30. Nov 2019, 08:52

Moin, ich weiß nicht ob ich hier mit dieser Frage richtig bin aber ich stell sie einfach mal. In der Einladung steht drin Einlass nur mit Mitgliederausweis und Lichtbildausweis. ...Das heißt wenn ich nur meine Mitgliedsnummer sage und mein Mitgliederausweis nicht habe brauche ich erst gar nicht hingehen?

p!lle
Beiträge: 612
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von p!lle » Sa 30. Nov 2019, 10:23

Ja.

Du kannst es sicherlich versuchen, aber ohne Gewähr dass das klappt.

Boeller
Beiträge: 1806
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 1192 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Boeller » Sa 30. Nov 2019, 10:38

Doch geht, sollten die Ordner dich abweisen verlange die Mitgliederbetreuung. Die können in das aktuelle Mitgliederverzeichnis einsehen und dann erhälst du auch dein Bändchen. Hat ein Kumpel letztes Jahr auch gemacht.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
HROle
Beiträge: 435
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 22:22
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von HROle » Sa 30. Nov 2019, 12:17

Boeller hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 10:38
Doch geht, sollten die Ordner dich abweisen verlange die Mitgliederbetreuung. Die können in das aktuelle Mitgliederverzeichnis einsehen und dann erhälst du auch dein Bändchen. Hat ein Kumpel letztes Jahr auch gemacht.
Hat bei mir auch vor 2 Jahren geklappt. Hatte nur perso mit. Die haben da eh die komplette Liste der Mitglieder liegen zum abhaken.
Hallo Hallo Hallo

Antworten