Der Friedhofs-Thread

Ironlike
Beiträge: 498
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 14:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Ironlike » Mo 4. Mär 2019, 22:09

fch-pyromane hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:11
Keith Flint , Frontmann von „The Prodigy“ ist tot in seinem Haus aufgefunden worden ... Rip Firestarter
Schon Krass, gerade erst das neue Album rausgebracht... We Live Forever!!!

https://www.youtube.com/watch?v=6rZkQajGPis

Boeller
Beiträge: 1445
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Boeller » Di 5. Mär 2019, 18:59

Ironlike hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 22:09
fch-pyromane hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:11
Keith Flint , Frontmann von „The Prodigy“ ist tot in seinem Haus aufgefunden worden ... Rip Firestarter
Schon Krass, gerade erst das neue Album rausgebracht... We Live Forever!!!

https://www.youtube.com/watch?v=6rZkQajGPis
Der Tod hat sich angekündigt:

Mai 2011: Ramsey trifft im Topspiel gegen Manchester United. Kurz darauf wird Osama bin Laden getötet.
Oktober 2011: Ramsey trifft gegen Tottenham. Drei Tage später stirbt Apple-Gründer Steve Jobs. Wenig später trifft Ramsey gegen Marseille. Einen Tag später wird der libysche Diktator Muammar Gaddafi erschossen.
Februar 2012: Tor gegen Sunderland, kurz danach stirbt Pop-Diva Whitney Houston.
November 2013: Dem Tor gegen Cardiff folgt der Tod von Schauspieler Paul Walker.
August 2014: Tor gegen Manchester City. Hollywood-Legende Robin Williams nimmt sich das Leben.
Januar 2016: Ramsey trifft gegen Sunderland und Liverpool. Es sterben die britischen Superstars David Bowie und Alan Rickman.
März 2016: Der Arsenal-Star macht eine Bude gegen Tottenham. Am nächsten Tag stirbt Nancy Reagan.
Mai 2017: Ramsey trifft am letzten Spieltag der Saison gegen Everton, es ist sein einziges Saisontor in der Liga. Zwei Tage später stirbt „James Bond“-Schauspieler Roger Moore.
März 2018: Ramsey ist im Achtelfinal-Hinspiel gegen den AC Mailand erfolgreich. Ein paar Tage später stirbt Physiker Stephen Hawking.
März 2019: Ein Ramsey-Tor gegen Tottenham. Kurz darauf sterben „Prodigy“-Sänger Keith Flint und Luke Perry.

Ramsey: „Es ist ein verrücktes Gerücht. Auch wenn ich einige Bösewichte aus dem Spiel genommen habe.“


von Bild.de
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
Thueringer
Beiträge: 66
Registriert: Di 21. Nov 2006, 15:25
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Thueringer » Fr 3. Mai 2019, 09:04


Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2167
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Zircus » Mo 20. Mai 2019, 21:12

Manni Burgsmüller ist tot.
Ein erstaunlicher Typ auf dem Rasen.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/f ... 68417.html

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2167
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Zircus » Mo 20. Mai 2019, 22:08

Der ist mir fast durch die Lappen gegangen.
Wiglaf Droste ist mit nur 57 Jahren verstorben.
Langjähriger Mitarbeiter der Titanic und einer der wenigen Künstler aus dem Westen
der wirklich etwas zu sagen hatte. Im Hinblick auf die Musik von Pur sprach er mit aus dem Herzen:

"Die Musik von Pur muss man sich vorstellen wie eine fremde, warme, feuchte Hand,
die sich ungefragt auf deinen Oberschenkel legt.“

Gleiches galt für Herbert Grönemeyer
https://www.youtube.com/watch?v=PI0P4KbyHxY

schön auch dieses hier:
„Promis sind Erbrochenes auf der Windschutzscheibe des Lebens.“

Politisch mochte er wohl keinen wirklich:
„Richtig glücklich ist ein Grüner erst, wenn er anderen etwas verbieten kann“

2003 stellte er dieses fest:

„Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine.“



Für die Frustfoxxxen im Land:

„Sitz der Seele ist die Möse / Ohne Liebe wird sie böse.“

Ihn aber nur auf Zitate zu reduzieren ,würde ihm in keinster Weise gerecht werden.
Nachdem er eine Disco als ''gaskammervoll" bezeichnete, finden Lesungen teilweise nur noch unter Saalschutz statt.

Aus der Seele sprach er mir 2006 nach dem WM Aus der dt. NM:

http://www.taz.de/!407805/

2010 stiftete er den Kevin-Prince-Boateng-Preis für werbefreien Fußball.
Wer wissen will warum:
https://www.tagesspiegel.de/sport/fussb ... 60138.html

Ich habe ihn vor 4-5 Jahren mal life mit 2 Jazzmusikern in einem kleinen Theater gesehen.
Meiner Frage damals: warum füllt jemand wie Mario Barth ein Stadion und er nur so ein Theater mit knapp 300 Plätzen.
Eine ähnliche Fragestellung tat sich im Moment der Todesnachricht auf....Warum Wiglaf Droste und nicht.....

Es gibt so wenige, die mit deutscher Sprache soviel anfangen konnten wie Droste.
Deshalb hier noch 2 Nachrufe von Zippert und Küppersbusch.

https://www.welt.de/kultur/article19366 ... ppert.html

http://www.taz.de/Zum-Tod-von-Wiglaf-Droste/!5596077/

Ich mochte immer seine Kompromisslosigkeit.

„Immer ein Glas, das richtig gut schmeckt.
Dabei niemals blöde strunkelig sein.
Schön singen. Küssen! Dann wieder: Wein.
Und vom Leergut leben. Das wär perfekt.“
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 7):
Anja (Di 21. Mai 2019, 06:57) • ColonelFCH (Di 21. Mai 2019, 11:25) • BolekHRO (Mi 22. Mai 2019, 17:28) • Kosmo (Mi 22. Mai 2019, 17:47) • lunky (Mi 22. Mai 2019, 22:26) • inkasso.Herrenhausen (Do 23. Mai 2019, 10:47) • Kotte59 (Sa 25. Mai 2019, 07:22)
Bewertung: 14.29%
 

exil-rostocker
Beiträge: 301
Registriert: Do 11. Dez 2014, 23:34
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von exil-rostocker » Di 21. Mai 2019, 05:28

Niki Lauda ist tot...

Benutzeravatar
Hansaland_Brandenburg
Beiträge: 203
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:27
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Hansaland_Brandenburg » Mi 22. Mai 2019, 09:18

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansaland_Brandenburg für den Beitrag:
Frank66 (Mi 22. Mai 2019, 09:48)
Bewertung: 2.04%
 

p!lle
Beiträge: 404
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von p!lle » Sa 1. Jun 2019, 15:24

Antonio Reyes, 5-maliger Europa League-Sieger, ist bei einem Autounfall in Spanien ums Leben gekommen.

Benutzeravatar
Fussballer
Beiträge: 215
Registriert: Mo 29. Okt 2001, 11:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von Fussballer » Do 6. Jun 2019, 18:51

p!lle hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 15:24
Antonio Reyes, 5-maliger Europa League-Sieger, ist bei einem Autounfall in Spanien ums Leben gekommen.
"Ermittlungen haben nun ergeben, dass Reyes und sein 23 Jahre alter Cousin, der auf dem Rücksitz saß, starben... Reyes war mit 237 km/h unterwegs. Auf spanischen Autobahnen gilt ein Tempolimit von 120 km/h. .. Ein weiterer Cousin Reyes liegt schwer verletzt im Krankenhaus..."
https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... -S550.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fussballer für den Beitrag:
p!lle (Fr 7. Jun 2019, 10:59)
Bewertung: 2.04%
 

exil-rostocker
Beiträge: 301
Registriert: Do 11. Dez 2014, 23:34
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der Friedhofs-Thread

Beitrag von exil-rostocker » Fr 7. Jun 2019, 17:03

Ohne Fachmann zu sein... aber, wer mal auf einer der zig schnurgeraden, völlig leeren, kilometerweit überschaubaren und in top Zustand asphaltierten spanischen Autobahnen gefahren ist, versteht das Tempolimit ohnehin nicht.
Das war dann aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht Reyes Problem, sondern der geplatzte Reifen und das anschließend ausbrennende Auto.

Antworten