Hansa und seine Finanzen

Antworten
KMDH-NurDerFCH
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 20:34
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von KMDH-NurDerFCH » Mo 11. Mär 2019, 21:42

Und bums, wieder 2000€ durch irgendwelche Affen weg. Wie kann man so bescheuert sein?! https://www.nordkurier.de/sportnachrich ... 3.html?amp

Nennt mir einen, aber auch nur einen einzigen Grund dass das Anzünden eines WC im Sinne der Mannschaft und des Vereins ist!

Benutzeravatar
Sachsenpaule
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Jan 2019, 22:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Sachsenpaule » Sa 16. Mär 2019, 01:35

bling bling:

https://www.sport.de/news/ne3570698/rea ... r-dem-aus/

war es nicht so dass wir bei einem Kroos-Wechsel mitkassieren?

hoffentlich schmeißt zidane ihn raus, den dieseltraktor.

Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1556
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von MeckPom » Sa 16. Mär 2019, 04:28

1,25% der Summe.
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1224
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von lunky » Sa 16. Mär 2019, 08:58

Ob ManCity kommende Saison überhaupt jemanden kaufen darf ist aber auch nicht klar.
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussb ... 77616.html
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

sebastian
Beiträge: 369
Registriert: Do 22. Feb 2007, 17:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von sebastian » Sa 16. Mär 2019, 09:33

Na dann haben wir das Geld für die Strafen ja locker wieder drin :mrgreen:
Wird Zeit, dass der Felix auch mal wechselt...

SHSNSven
Beiträge: 362
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von SHSNSven » Sa 16. Mär 2019, 20:36

MeckPom hat geschrieben:
Sa 16. Mär 2019, 04:28
1,25% der Summe.
Also 875000€ wenn Kroos für 70Mio wechselt :shock:
Das dürfte in etwas die Summe eines Hauptsponsors in Liga 2 sein wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Benutzeravatar
Sachsenpaule
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Jan 2019, 22:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Sachsenpaule » So 17. Mär 2019, 00:15

SHSNSven hat geschrieben:
Sa 16. Mär 2019, 20:36

Das dürfte in etwas die Summe eines Hauptsponsors in Liga 2 sein wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Mir erschließt sich der Zusmmenhang Hansa - 2. Liga nicht... :D :D :D

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1224
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von lunky » So 24. Mär 2019, 17:30

Was mir gerade so auffällt: Im worst case gibt es kommende Saison mit dem Chemnitzer FC nur einen ostdeutschen Gegner. Das dürfte wohl Auswirkungen auf den Zuschauerschnitt haben.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Benutzeravatar
seele
Beiträge: 152
Registriert: Di 20. Feb 2007, 19:16
Wohnort: Warnemünde
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von seele » So 24. Mär 2019, 18:14

lunky hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 17:30
Was mir gerade so auffällt: Im worst case gibt es kommende Saison mit dem Chemnitzer FC nur einen ostdeutschen Gegner. Das dürfte wohl Auswirkungen auf den Zuschauerschnitt haben.
Ach was, das wird unsere Aufstiegssaison. Da ist das Stadion auf Grund der vielen Siege immer gut gefüllt.
Achtung: Keine Ironie !!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor seele für den Beitrag:
lunky (So 24. Mär 2019, 18:19)
Bewertung: 2.04%
 

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1224
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von lunky » So 24. Mär 2019, 18:20

seele hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 18:14
lunky hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 17:30
Was mir gerade so auffällt: Im worst case gibt es kommende Saison mit dem Chemnitzer FC nur einen ostdeutschen Gegner. Das dürfte wohl Auswirkungen auf den Zuschauerschnitt haben.
Ach was, das wird unsere Aufstiegssaison. Da ist das Stadion auf Grund der vielen Siege immer gut gefüllt.
Achtung: Keine Ironie !!
Und da auf jeden Fall eine zweite Mannschaft hochkommt, gibt es auch einen Aufstiegskonkurrenten weniger ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
seele (So 24. Mär 2019, 18:45)
Bewertung: 2.04%
 
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Antworten