Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Teepott
Beiträge: 144
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Teepott » Mo 14. Jan 2019, 13:21

steffen68ffm hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 14:10
Wo ist Soukou ?
Der hat(te) Rücken.
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
Kun
Beiträge: 288
Registriert: Do 19. Jul 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Kun » Mo 14. Jan 2019, 13:30

Hansa4Life hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 10:39
Spiel gegen Aalen fällt aus.
Was sind die Gründe?

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1088
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Hansa4Life » Mo 14. Jan 2019, 13:45

Hansa hätte wohl gerne den Termin verschoben, man fand aber keinen gemeinsamen neuen.

Teepott
Beiträge: 144
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Teepott » Mo 14. Jan 2019, 13:52

Drei Spiele in vier Tagen waren unserem neuen Trainergespann wohl etwas zuviel des Guten.
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 131
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:20
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Jan » Mo 14. Jan 2019, 14:30

Wenn ich Wanne oder Scherff auf den Außenverteidiger Positionen sehe, bekomme ich immer noch das kotzen warum man Holthaus oder Ahlschwede damals keinen neuen Vertrag angeboten hat. Mit dem neuen 5 Verteidiger System mit 2 offensiven Außenverteidiger wären die beiden perfekt gewesen.

Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1532
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von MeckPom » Mo 14. Jan 2019, 16:28

Ahlschwede hatte doch eins vorliegen und hat gezockt, um auf dem letzten Drücker nach Würzburg zu gehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MeckPom für den Beitrag (Insgesamt 2):
CCibe (Mo 14. Jan 2019, 16:35) • Borsti (Mo 14. Jan 2019, 18:17)
Bewertung: 4.17%
 
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra

Benutzeravatar
phill3rHRO
Beiträge: 3
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 16:55
Wohnort: Äberlausitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von phill3rHRO » Mo 14. Jan 2019, 17:37

Hätte Holthaus die Qualität gehabt von der hier einige reden, wäre er sicher bei einem besseren Verein als Energie Cottbus untergekommen.
Allerdings habe ich mir von Rieble auch mehr versprochen.


Mod: ein Beitrag hätte gereicht, der musste erst freigegeben werden ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor phill3rHRO für den Beitrag:
Rückkehrer (Mo 14. Jan 2019, 20:28)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 131
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:20
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Jan » Mo 14. Jan 2019, 18:31

phill3rHRO hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 17:37
Hätte Holthaus die Qualität gehabt von der hier einige reden, wäre er sicher bei einem besseren Verein als Energie Cottbus untergekommen.
Allerdings habe ich mir von Rieble auch mehr versprochen.


Mod: ein Beitrag hätte gereicht, der musste erst freigegeben werden ;)
Trotzdem würde ich Holthaus in jedem erdenkbaren Szenario und auch wenn du mich Nachts um 3 Uhr weckst, ihn Scherff oder Rieble vorziehen.
Vorallem ist der Junge erst 23 Jahre alt, hat 2. Liga gespielt und war bei uns Stamm mit 8 Vorlagen in 2 Saisons.

Benutzeravatar
dicki999
Beiträge: 500
Registriert: So 19. Sep 2004, 19:52
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von dicki999 » Mo 14. Jan 2019, 19:03

Teepott hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 13:52
Drei Spiele in vier Tagen waren unserem neuen Trainergespann wohl etwas zuviel des Guten.
Nein, laut Piecke will man durch die Verlegung ans TL Ende, die sportliche Spannung und Konzentration hoch halten ...
Wir freuen uns, endlich wieder „Europapokal“ !
👍😎
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dicki999 für den Beitrag (Insgesamt 3):
CCibe (Mo 14. Jan 2019, 19:14) • FCHHessen (Mo 14. Jan 2019, 19:34) • Teepott (Mo 14. Jan 2019, 21:53)
Bewertung: 6.25%
 
Hansa ....wir sind doch nicht so wie die andern, die sich mal lieben und dann weiter wandern ... Ey, daß weißt Du doch .... Ich lieb Dich immer noch ...

--------- Das HEUTE ist die TRADITION von MORGEN ! ---------

Rückkehrer
Beiträge: 318
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Traininglager in der Türkei (Belek) 08-18.01.19

Beitrag von Rückkehrer » Mo 14. Jan 2019, 20:35

Jan hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 18:31
phill3rHRO hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 17:37
Hätte Holthaus die Qualität gehabt von der hier einige reden, wäre er sicher bei einem besseren Verein als Energie Cottbus untergekommen.
Allerdings habe ich mir von Rieble auch mehr versprochen.


Mod: ein Beitrag hätte gereicht, der musste erst freigegeben werden ;)
Trotzdem würde ich Holthaus in jedem erdenkbaren Szenario und auch wenn du mich Nachts um 3 Uhr weckst, ihn Scherff oder Rieble vorziehen.
Vorallem ist der Junge erst 23 Jahre alt, hat 2. Liga gespielt und war bei uns Stamm mit 8 Vorlagen in 2 Saisons.

So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen.
Ich empfand sein Stellungsspiel jetzt auch so eher Sch.....
Warum spielt er wohl nicht mehr 2. Liga sondern am Spreewalrand?
Kann das weg oder ist das Punk?

Antworten