FOOTBALL LEAKS - Wie entwickelt sich unser Volkssport

Antworten
CCibe
Beiträge: 948
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

FOOTBALL LEAKS - Wie entwickelt sich unser Volkssport

Beitrag von CCibe » Fr 2. Nov 2018, 19:08

Veröffentlichungen vom Spiegel.

http://m.spiegel.de/sport/fussball/foot ... 35983.html

Dazu ein TV-Tipp:

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat an dem Projekt mitgearbeitet und wird am Sonntag um 21.45 Uhr nach dem "Tatort" eine 60-minütige Dokumentation mit dem Titel "Football Leaks - von Gier, Lügen und geheimen Deals" ausstrahlen
Zuletzt geändert von CCibe am Sa 3. Nov 2018, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
flummi (Fr 2. Nov 2018, 20:36)
Bewertung: 2.08%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

CCibe
Beiträge: 948
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: FOOTBALL LEAKS

Beitrag von CCibe » Fr 2. Nov 2018, 19:13

Im Grunde bestätigt das ja nur was alle die sich intensiver mit dem Fußball beschäftigen bereits ahnten oder verspüren. Die Kommerzialisierung ist größtenteils schon echt abartig.

Passend dazu auch noch ein aktueller Aktionsspieltag einiger Fanszenen: „Ihr kauft euch die Welt, wie sie euch gefällt“

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=19241
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
flummi (Fr 2. Nov 2018, 20:40)
Bewertung: 2.08%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

CCibe
Beiträge: 948
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: FOOTBALL LEAKS

Beitrag von CCibe » Sa 3. Nov 2018, 09:01

PSG, Financial Fairplay und Infantinos Einsatz

https://recherche.sportschau.de/footbal ... sg102.html
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

CCibe
Beiträge: 948
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: FOOTBALL LEAKS

Beitrag von CCibe » Sa 3. Nov 2018, 10:48

So stellen sich die Bonzen ihre Superliga vor.

...Sie sind gesetzt und unabsteigbar. Es sind: Real Madrid, FC Barcelona, Manchester United, Bayern München, Juventus Turin, FC Chelsea, FC Arsenal, Paris Saint-Germain, Manchester City, FC Liverpool und AC Mailand. Die "Gäste" neben Borussia Dortmund sind: Atlético Madrid, Olympique Marseille, Inter Mailand und AS Rom....

https://recherche.sportschau.de/footbal ... ue102.html

Mal abgesehen von der Arroganz wie hier erpresst wird und man sich erpressen lässt, würde mich tatsächlich mal interessieren ob die genannten Vereine damit tatsächlich besser fahren würden. Klar sind es Vereine mit großer Reichweite, es werden aber auch riesige Gruppen Fanszenen und Sympathisanten ausgeschlossen. Würden diese tatsächlich Geld dafür ausgeben Wettbewerbe zu sehen zu dem sie keinen Bezug haben?

Auch ich habe bei dem ganzen Trödel mit dem DFB und rund um RB, Hoffenheim etc. schon mal darüber nachgedacht ob sich die Vereine mit großen Szenen nicht einfach zusammenschließen sollten und das alleine machen. Traurig (oder folgerichtig?) wie sich das entwickelt. Das Gute ist, dass die Fanszenen Deutschlands sich mittlerweile mehr und mehr zusammenraufen und sich dieses par ordre du mufti nicht länger bieten lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
Darmok (Sa 3. Nov 2018, 15:40)
Bewertung: 2.08%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Antworten