Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Antworten
SHSNSven
Beiträge: 308
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von SHSNSven » Mo 5. Nov 2018, 16:53

Das Jena Spel hab ich längst verdaut, jetzt heißt es aber Arschbacken zusammenkneifen. Lautern wird mit aller Macht versuchen, dass Ding zu gewinnen um den Anschluss nicht zu verlieren. Wir sollten gut Regenerieren und gezielt trainieren. Auch wenn Lautern das letzte Spiel verloren hatte, schlecht gespielt hatten sie nicht. Es wird ein harter Kampf und dürfte wieder offensiv geprägt sein.

Ich freue mich besonders auf Lautern. Habe selbst 10 Jahre in der Pfalz gelebt und war dann natürlich das ein oder andere mal auf dem Betze. Bin froh dass ich wieder in der Altmark lebe und regelmäßig wieder zu Hansa kann.

Dann gibt es auch gleich noch ne Premiere. Mein 4jähriger Sohn freut sich Samstag schon riesig auf seinen ersten Stadionbesuch. Der kleine Kerl hat Hansa jetzt ein paar mal im Fernsehen gesehen und für ihn gibts grad nix anderes.

Zudem kommt en guter Freund aus Lautern, welcher ausnahmsweise auf den Gästeblock verzichtet und wir zusammen entspannt im Familienblock das Spiel genießen. Beim Rückspiel werd ich das gleiche bei ihm tun.

Tickets sind scheinbar auch schon gut verkauft worden, so kann es ein toller Fußballnachmittag werden mit einem deutlichen 3-1 Sieg für unsere Kogge.

In diesem Sinne AHU!!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SHSNSven für den Beitrag (Insgesamt 5):
HRO Majo (Mo 5. Nov 2018, 18:41) • Hansaland_Brandenburg (Mo 5. Nov 2018, 20:02) • master (Mi 7. Nov 2018, 12:38) • BolekHRO (Mi 7. Nov 2018, 21:00) • Hagenower (Fr 9. Nov 2018, 15:13)
Bewertung: 10.42%
 

RadePFussballgott
Beiträge: 16
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 18:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von RadePFussballgott » Mo 5. Nov 2018, 18:46

Ich finde vor dem Spiel betrachtet ist das ganze eine spannende Situation. In der Vergangenheit hat Hansa, wenn man eine kleine "Serie" hatte und durch den Sieg auf Platz 3 springen kann, es verkackt. Lautern ist in einer ähnlichen Situation wie wir, kann mit einem Sieg auch oben reinrutschen und die haben ihr letztes Spiel schon vergeigt. Ich bin gespannt und hoffe dass man dieses Mal nicht in den letzten Minuten bestraft wird.


Andere Sache: Mein üblicher Schlafplatz bei Heimspielen ist leider nicht verfügbar, ich hab jetzt kurzfristig ein Zimmer im Hotel Sportforum gebucht. Die bieten dort ja auch Parkplätze an. Ist es für mich problemlos möglich, dort hinzukommen? Meistens ist ja dort dann abgesperrt, wenn ich mich recht erinnere.

flummi
Beiträge: 66
Registriert: Do 29. Jul 2010, 19:44
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von flummi » Mo 5. Nov 2018, 19:12

Du stehst auf der Hotelliste. Unten am Checkpoint wirst du gescannt ;) und dann kannst du problemlos auf den Hotelparkplatz.
Freunde sind wie Schild und Schwert, heiliges Gut, und einfach so viel Wert

Benutzeravatar
Schnitzelbrötchen
Beiträge: 110
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Mo 5. Nov 2018, 19:41

Auf jeden Fall eines der interessantesten Spiele der Saison! Mit Kaiserslautern verbinde ich neben einer fürchterlichen 0:6 - Schlappe auch einen 5:1 - Heimsieg und einen mehr als aufregenden 0:1 - Auswärtssieg. Torschütze Bülow, wenn ich mich nicht irre. Und natürlich einen dieser Pokalabende, in denen das Ostseestadion fast weggeflogen ist. Bis Ziemer den Ball beim Elfmeterschießen vorbei murmelte. Wie auch immer, langweilig wirds gegen die nie. Ich tippe auf ein souveränes 4:3 für die Guten. :D
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer die ich brauche!

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 992
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Hansa4Life » Mo 5. Nov 2018, 19:57

Mauer wieder hochziehen könnte helfen.

Kurti
Beiträge: 126
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Kurti » Mo 5. Nov 2018, 21:37

Bin optimistisch diesmal. 2:0 durch Königs und Soukou.

FCH_support_SAW
Beiträge: 633
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von FCH_support_SAW » Di 6. Nov 2018, 11:38

Also ich freu mich auf das Spiel. Ich kann mich da noch an ein Spiel im alten Ostseestadion erinnern, da müssen irgendwie 2 oder 3 Tore innerhalb von sehr kurzer Zeit gefallen sein, glaube 5min oder so. Da haben wir 4:2 gewonnen? Bitte korrigiert mich, meine Erinnerungen sind schwammig.
Sonst ist ein Arbeitskollege von mir auch im Gästeblock und ich hoffe, dass die Stimmung ähnlich wie gegen Nürnberg wird.
Die Mannschaft hat jetzt genug Zeit sich zu regenerieren und ich hoffe das Ayeh und Soukou rechtzeitig fit werden. Dann bin ich mir ziemlich sicher, dass wir K´lautern das Leben richtig schwer machen und auch als Sieger vom Platz gehen.

Benutzeravatar
Old_School
Beiträge: 72
Registriert: Do 13. Jan 2011, 17:16
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Old_School » Di 6. Nov 2018, 11:43

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 11:38
Sonst ist ein Arbeitskollege von mir auch im Gästeblock und ich hoffe, dass die Stimmung ähnlich wie gegen Nürnberg wird.
Welche Stimmung meintest du? Die vorm Spiel, während oder danach???
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,
als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!!!
[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/panzer/panzer-smilies-0010.gif[/img]
Nach St. Pauli fahr ich auf Ketten.....

CCibe
Beiträge: 948
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von CCibe » Di 6. Nov 2018, 15:25

Soukou, Berger, Evseev und Rankovic heute im Aufbautraining mit Bornholdt. Rest der Mannschaft aktuell nicht draußen.

Wo ihr den Optimismus für Samstag hernehmt weiß ich nicht. Ich kann ihn bei mir irgendwie nicht finden. Ich hoffe mal ihr habt Recht.
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
Rand-Hamburger
Beiträge: 268
Registriert: So 6. Nov 2005, 19:53
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

Beitrag von Rand-Hamburger » Di 6. Nov 2018, 15:33

Naja ein Teil der Mannschaft war ja gestern im Volkspark...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben,
die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen,
ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind.
Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten.
Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv
geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
(Erich Ribbeck)

Antworten