Fragen zu Heimtickets

Benutzeravatar
Teasy
Beiträge: 172
Registriert: Do 3. Feb 2005, 23:34
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Teasy »

Nach der Freischaltung 15 Uhr waren da keine 200 Karten online. Wenn das alles war - gut' Nacht Marie. Ich schätze, dass da noch nachgelegt wird. Mit der App ist man zwar reingekommen aber ehe man mit seinen dicken Fingern in dieser beschissenen, unhandlich App Sitzplätze angeklickt hatte, wurden die auch schon als "verkauft" gemeldet. Die App ist dafür echt von Arsch.
"Am Arsch vorbei" ist auch ein Weg ...
Spencer
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Feb 2007, 23:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Spencer »

@Zircus: es gibt keine Tageskarten für die Süd. Das Kontingent ist komplett durch Jahreskarten erschöpft.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 3411
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 494 Mal
Danksagung erhalten: 2375 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Zircus »

Erstaunlich. Beim Pokalspiel war es ja deutlich voller als bei den bisherigen Punktspielen. Irgendwo müssen da die Mehrkarten auch hergekommen sein.
Spencer
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Feb 2007, 23:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Spencer »

Beim Pokalspiel durften glaube ich mehr verkauft werden, da nur wenige Gäste angereist sind. Und vermutlich hat jemand noch nen falschen Knopf geklickt
Rostockerjunghh
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Aug 2009, 14:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Rostockerjunghh »

cinna hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 17:09
Rostockerjunghh hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:37 Tach gesagt! Hat jemand auch das Problem, dass der Ticketpreis von der Kreditkarte abgebucht wurde, aber eine Bestätigung des Tickets per Mail oder im Account bisher ausbleibt?
Wird es denn überhaupt im Account unter deinen Bestellungen angezeigt und was steht beim Status? Wenn es da ist und „gezahlt“ steht, dauert das Erstellen von den Tickets vielleicht nur ein bisschen. Sonst musst du dich mal ans Ticketing wenden.
Leider nein. Über den Account liegen keine Informationen bzgl. ieiner Bestellung vor. Werd mich morgen mal ans Ticketing wenden, falls da jemand erreichbar ist.
Benutzeravatar
Captain Oi!
Beiträge: 262
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 22:01
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Captain Oi! »

Rostockerjunghh hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 19:48
cinna hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 17:09
Rostockerjunghh hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:37 Tach gesagt! Hat jemand auch das Problem, dass der Ticketpreis von der Kreditkarte abgebucht wurde, aber eine Bestätigung des Tickets per Mail oder im Account bisher ausbleibt?
Wird es denn überhaupt im Account unter deinen Bestellungen angezeigt und was steht beim Status? Wenn es da ist und „gezahlt“ steht, dauert das Erstellen von den Tickets vielleicht nur ein bisschen. Sonst musst du dich mal ans Ticketing wenden.
Leider nein. Über den Account liegen keine Informationen bzgl. ieiner Bestellung vor. Werd mich morgen mal ans Ticketing wenden, falls da jemand erreichbar ist.
Schau mal unter reservierte Tickets. Da lagen meine, als ich beim ersten Bezahlvorgang rausgeflogen bin und ich beim Versuch, neue Plätze zu ordern, jedesmal gesagt bekam, dass mehr als zwei Tickets nicht gekauft werden können. Ohne diesen Geisteblitz, ausgerechnet dort nachzuschauen, hätte ich mir glaube morgen einen neuen Laptop kaufen müssen.
Benutzeravatar
klaufix
Beiträge: 194
Registriert: Do 17. Jul 2014, 18:07
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von klaufix »

War bei mir auch so. Beim ersten Bezahlvorgang raus geflogen...tausendmal sie Hotline angerufen...und dann habe ich sie unter reservierte Tickets gefunden :D
Benutzeravatar
Teepott
Beiträge: 287
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Teepott »

Rostockerjunghh hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 19:48
cinna hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 17:09
Rostockerjunghh hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:37 Tach gesagt! Hat jemand auch das Problem, dass der Ticketpreis von der Kreditkarte abgebucht wurde, aber eine Bestätigung des Tickets per Mail oder im Account bisher ausbleibt?
Wird es denn überhaupt im Account unter deinen Bestellungen angezeigt und was steht beim Status? Wenn es da ist und „gezahlt“ steht, dauert das Erstellen von den Tickets vielleicht nur ein bisschen. Sonst musst du dich mal ans Ticketing wenden.
Leider nein. Über den Account liegen keine Informationen bzgl. ieiner Bestellung vor. Werd mich morgen mal ans Ticketing wenden, falls da jemand erreichbar ist.
Das Problem hatte ich im Sommer beim Kauf meiner Dauerkarte. Geld von meinem PayPal Konto abgebucht bzw. überwiesen an Hansa, aber dort nicht angekommen oder falsch verbucht /zugeordnet worden.
Leider war damals auch in unserem Ticketing und beim ganzen FC Hansa Sommerpause und für gut eine Woche niemand, außer die outgesourcte Ticket-Hotline, erreichbar. Naja, wenigstens konnten mir die Hotline insofern helfen, dass mein Dauerkartenplatz als bezahlt und Zahlung ausstehend markiert wurde, ich dadurch 10 Tage Zeit zur Klärung hatte und mein Platz (vorerst) nicht in den freien Verkauf gehen konnte. Als dann nach gut einer Woche wieder jemand bei Hansa erreichbar war, wurde das Problem dann mit ein paar Telefonaten und E-Mail (Zahlungsnachweis...) geklärt.
Naja, Sommerpause ist ja nun vorbei und du solltest daher schneller und zügiger jemand erreichen und die Angelegenheit klären können...
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock
Harley
Beiträge: 13
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:49
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Harley »

Hallo zusammen, ich hatte gestern das Glück 2 Tickets ergattern zu können.

Kann ich die Personalisierung auf den Tickets noch ändern lassen?

Da mein alter Herr im Urlaub ist, was ich nicht auf dem Schirm hatte, würde ich jetzt gern meinen Neffen mitnehmen.

Hat jemand Erfahrungswerte ob das wichtig ist das der Name zum Ticket passt oder muss ich hier gar keinen Aufwand betreiben?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße aus Bremen....
Mecklenburgerdeern
Beiträge: 23
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 18:58
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Fragen zu Heimtickets

Beitrag von Mecklenburgerdeern »

Wird nicht kontrolliert. Kannst mit deinem Neffen rein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mecklenburgerdeern für den Beitrag:
Harley (Mi 15. Sep 2021, 09:04)
Bewertung: 0.95%
Antworten